Finden Sie Ihr Wunschobjekt
Zurück
Engel & Völkers Lizenzpartner Dubai

Immobilien in Dubai – Ihr Immobilienmakler Engel & Völkers

Herzlich Willkommen bei Ihrem Immobilienmakler in Dubai

Im Laufe der letzten drei Jahrzehnte hat sich

Engel & Völkers

zu einem der weltweit führenden Dienstleistungsunternehmen für die Vermittlung von Immobilien und Yachten entwickelt. Insbesondere seit der Gründung unseres Franchisesystems in den neunziger Jahren sind wir und unsere Partner stetig und flächendeckend auf Wachstumskurs – national wie international. Unsere Vision, die Erwartungen und Ansprüche aller Engel & Völkers Mitarbeiter zu verbinden, ist von den Kernwerten unserer Marke geprägt: Kompetenz, Exklusivität und Leidenschaft. Wenn Sie sich mit diesen Werten und unseren hohen Erwartungen an erstklassige Dienstleistungen identifizieren können und gemeinsam mit uns wachsen möchten, dann kommen Sie gerne auf uns zu! Wir freuen uns auf Sie!

Engel & Völkers hat kürzlich ein Joint Venture mit Nakheel, einem in Dubai ansässigen Bauunternehmer, geschlossen um ein neues Unternehmen zu gründen, das sich auf den Verkauf und die Vermietung von Immobilien in Dubai spezialisiert hat. Dieses Joint Venture ermöglicht es Nakheel zukünftig, seine Immobilien in mehr als 500 Standorten weltweit zu vermarkten und von einem neuen internationalen Kundenkreis zu profitieren. Es öffnen sich außerdem vielversprechende Cross-Selling Möglichkeiten, da Engel & Völkers interessierte Kunden an das Joint Venture in Dubai vermitteln kann. Aktuell ist das Unternehmen Engel & Völkers mit mehr als 500 Büros in mehr als 38 Ländern auf fünf Kontinenten vertreten. 

Newsletter

Registrierung
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein und erhalten Sie automatisch aktuelle Informationen.
Ihre Anmeldung war erfolgreich!
Sie erhalten in Kürze eine Nachricht per E-Mail. Bitte bestätigen Sie die Anmeldung durch einen Klick auf den Link.
Ihre E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Bei Ihrer Anmeldung ist ein Fehler aufgetreten!
Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Ich bin mit der Verarbeitung meiner Daten zum Zweck des regelmäßigen Erhalts von Newslettern des Engel & Völkers Lizenzpartner einverstanden.


Welche Daten der Engel & Völkers Lizenzpartner im Einzelnen speichert und welche Rechte Sie in diesem Zusammenhang haben, erfahren Sie hier. Sie können Ihre Einwilligungen hier jederzeit für die Zukunft widerrufen.


Ich stimme dieser Verarbeitung meiner Daten zu.

Blog

Letzte Beiträge

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Dubai
  • Golden Mile Galleria 2, Office 21, Mezzanine Floor, Palm Jumeirah
    PO Box 17722 Dubai, United Arab Emirates
    ORN: 16081

Folgen Sie uns auf Social Media

Immobilien in Dubai: luxuriös und teuer

Vereinigte Arabische Emirate – der Name steht für Glanz, Glamour und den Reichtum der arabischen Ölbarone. Die sieben Emirate, die seit 1971 als Vereinigte Arabische Emirate (kurz VAE) ihre politische Unabhängigkeit erhielten, verfügen über die weltweit siebtgrößten Ölvorkommen. In Dubai, Hauptstadt des gleichnamigen Emirats und mit 2,2 Millionen Einwohnern die größte Stadt des Landes, bereitet man sich schon auf die Zeit nach dem Ölboom vor. Einen wichtigen Wirtschaftszweig sollen künftig Immobilien in Dubai darstellen. So wurden in den vergangenen Jahren spektakuläre Bauprojekte wie das höchste Gebäude oder die größte Shopping Mall der Welt in Dubai verwirklicht. Gemeinsam mit einem unserer erfahrenen Immobilienmakler gelingt der Kauf einer Immobilie in Dubai problemlos.

Immobilien: die aktuelle Situation

Der Markt für Immobilien in Dubai gilt als einer der größten weltweit und hat in den vergangenen Jahren zu einem wahren Boom geführt. Dieser wurde zudem dadurch befeuert, dass Ausländer seit 2002 die Möglichkeit haben, in Dubai eine Immobilie wie eine Wohnung oder ein Haus steuerfrei als Wohnsitz zu erwerben. Wohnungen zu kaufen ist vor allem für die zahlreichen Gastarbeiter in den VAE interessant, die dort dank attraktiver Konditionen langfristig arbeiten und vergleichsweise viel Miete zahlen. Mit einem Anteil von rund 80 Prozent liegt der Anteil der Ausländer in Dubai extrem hoch. Für sie ist es oft günstiger, Häuser und Wohnungen in Dubai zu kaufen, statt zu mieten. Dabei lohnt sich die Zusammenarbeit mit einem kompetenten Fachmann, der den Markt in Dubai genau kennt und alle Veränderungen beobachtet und bewertet hat. 

Vereinigte Arabische Emirate: Wirtschaft und Immobilien

Wie in den gesamten VAE spielt auch in Dubai die Ölförderung eine wichtige Rolle und beschert dem Staat am Persischen Golf eines der höchsten Bruttoinlandsprodukte weltweit. Jedoch ist der Ertrag aus diesem staatlichen Vermögen hohen Schwankungen unterworfen. So wirkte sich die weltweite Finanz- und Wirtschaftskrise zunächst auch auf das Emirat am Golf und den dortigen Markt für Immobilien aus. Dieser hatte sich bis 2015 allerdings wieder erholt, zumal die VAE bestrebt sind, den Staat zu einem internationalen Zentrum für Industrie und Dienstleistung auszubauen. Die Emirate sind deshalb ein attraktives Ziel für Arbeitskräfte aus umliegenden Ländern und Experten aus der westlichen Welt. Zudem ist Dubai auch bei zahlreichen Touristen und Prominenten beliebt, die in Immobilien investieren. Das gilt insbesondere für Dubai, wo das staatliche Estate dahin gehend ausgerichtet ist, die Stadt hin zu einer boomenden Metropole wie Singapur zu entwickeln. Deshalb werden hier spektakuläre Projekte wie die palmenförmige Insel oder prächtige Hotels verwirklicht.

Kauf von Immobilien in Dubai: nützliche Informationen

Privatleute, die sich aus beruflichen oder privaten Gründen in Dubai ansiedeln möchten, haben mehrere Möglichkeiten: Sie können sich zunächst eine Wohnung oder ein Haus mieten. Der Preis dafür richtet sich in erster Linie nach der Anzahl der Zimmer. Oft wird dafür nur die Zahl der Schlafzimmer angegeben. Während sie in der angemieteten Wohnung oder im Haus wohnen, können sie gemeinsam mit einem unserer Immobilienmakler die Angebote zum Kauf studieren und den Preis vergleichen. Vor Ort können sich Interessenten darüber klar werden, wie viele Zimmer sie benötigen. Ein Objekt zu mieten ist in erster Linie für Besucher interessant, die sich nur für einen überschaubaren Zeitraum im Land aufhalten. Wer sich für längere Zeit in Dubai und Umgebung niederlässt, sollte eher kaufen als mieten, weil die Miete relativ hoch ist und sich hier langfristig einiges an Geld sparen lässt. Mit einem unserer ortskundigen Immobilienmakler geht es in der Metropole am Persischen Golf auf Besichtigungstour. Unser Fachmann sucht nach passenden Immobilien für Interessenten. Die Angebote und ortsüblichen Preise sind ihm bestens bekannt und Käufer erhalten auch in 2015 zahlreiche wertvolle Tipps, wenn sie eine Immobilie in Dubai kaufen wollen. Der Makler informiert darüber hinaus über die anfallenden Unterhaltungs- und Nebenkosten der Immobilie. Im Vergleich zu Mietobjekten fallen die Kosten bei gekauften Immobilien in Dubai deutlich moderater aus. 

Mit professioneller Unterstützung zum Ziel 

Weil der Staat am Persischen Golf Jobs zu attraktiven Konditionen bieten kann, stellt er auch für europäische Arbeitnehmer einen einträglichen Arbeitsmarkt da. Mangelnde Sprachkenntnisse oder fehlendes Verhandlungsgeschick lassen die Suche nach einer Immobilie in Dubai oftmals zum Problem werden. Wer neu in die Emirate zieht, kennt die arabischen Gepflogenheiten zunächst nicht. Gerade beim Kauf einer Immobilie in Dubai sind ein sicheres Auftreten und eine genaue Kenntnis der Modalitäten unerlässlich. Ein professioneller Immobilienmakler kennt die Situation in Dubai genau und hat hier schon unzählige Vertragsverhandlungen geführt. Der Kontakt mit einem Fachmann in Dubai ist sehr hilfreich. Unser Experte kennt die Angebote und Preise und weiß um alle Vorgaben, die erfüllt werden müssen, wenn Ausländer in Dubai eine Immobilie kaufen wollen. In Dubai erhalten Eigentümer beim Immobilienkauf eine Eigentumsurkunde, den sogenannten „Title Deed“. Zudem werden sie im Grundbuch eingetragen – ein versierter Fachmann kennt sich mit der Abwicklung genau aus. Der Immobilienmakler begleitet den Kauf in Dubai von der ersten Besichtigung über den Abschluss des Kaufvertrages bis zur Schlüsselübergabe.