Sie wollen den besten Preis für Ihre Immobilie erzielen?

Engel & Völkers bietet Ihnen eine kostenlose und fundierte Marktwerteinschätzung durch unsere Experten. Einfach untenstehende Felder ausfüllen, damit wir Sie schnellstmöglich kontaktieren können.

 
Jetzt unseren Newsletter abonnieren – und als Erster von aktuellen Immobilienangeboten erfahren!

Entdecken Sie interessante Immobilienangebote aus unserem umfangreichen Portfolio und erfahren Sie Wissenswertes über unseren Service und die faszinierende Welt von Engel & Völkers.

Neues aus der Immobilienbranche: Kaufen oder Mieten?

Die Entscheidung für eine Mietwohnung oder ein Eigenheim ist heutzutage nicht mehr so leicht zu fällen wie einst, denn beide Optionen haben durchaus Vorteile zu bieten. Wer in eine eigene Immobilie investiert, der hat die Möglichkeit, Kapital – eventuell sogar gewinnbringend – anzulegen und seine vier Wände nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten. Ein Mietobjekt verspricht hingegen mehr Flexibilität und gilt seit jeher als die günstigere Wohnvariante. Doch an manchen Märkten, wie etwa in Großbritannien, erweist sich der Hauskauf mittlerweile deutlich rentabler als das Mieten.

Neues aus der Immobilienbranche: Kaufen oder Mieten?Um die richtige Entscheidung zu treffen, sollten Sie sich die folgenden Fragen stellen:

Ist es aus finanzieller Sicht sinnvoll?

Die einzigen Kosten, die Sie als Mieter zu tragen haben, sind Kaution, Monatsmiete und Betriebskosten. Der Kauf einer Immobilie ist hingegen mit höherem finanziellem Einsatz verbunden, gilt es doch eine Anzahlung zu leisten und für Anwaltshonorare sowie diverse Steuern aufzukommen. Allerdings dürften die monatlichen Hypothekenraten bei entsprechender Anzahlung deutlich niedriger ausfallen als der Mietpreis eines vergleichbaren Objekts. Finanzexperten zufolge sollten diese monatlichen Zahlungen etwa 28 Prozent Ihres Einkommens ausmachen. Dieser Richtwert hilft Ihnen auch dabei, die für Sie optimale Höhe der Anzahlung zu bestimmen.

Wer die finanziellen Aspekte des Kaufens und Mietens gegeneinander abwägt, wird sich unweigerlich auch mit der Stabilität des betreffenden Immobilienmarktes auseinandersetzen müssen. Möchten Sie sich in einer Stadt mit sinkenden Hauspreisen niederlassen, dann macht es natürlich wesentlich mehr Sinn zu mieten, da Sie hier beim Kauf eines Objekts finanzielle Verluste riskieren. Ist jedoch in Zukunft ein Anstieg der Immobilienpreise zu erwarten, so lohnt sich die Investition in ein Eigenheim durchaus. Das gilt vor allem dann, wenn Sie das Objekt als langfristige Kapitalanlage  betrachten. Lassen Sie sich im Zweifelsfall am besten von einem erfahrenen Makler mit der nötigen Ortskenntnis beraten.

Sind Sie bereit für eine feste Bindung?

Boomt der Immobilienmarkt oder planen Sie, ein Objekt über einen längeren Zeitraum zu behalten, so bietet der Immobilienkauf eine attraktive Anlageoption. Sie sollten jedoch unbedingt bedenken, wie lange Sie das fragliche Objekt behalten möchten, denn der Zeitfaktor spielt im Hinblick auf die Rentabilität Ihres Investments eine wichtige Rolle. Gerade wenn Ihr Besitz mit einer Hypothek belastet ist, gilt es in den ersten Jahren erst einmal die Monatsraten nebst Zinsen abzubezahlen, bevor Sie die Immobilie tatsächlich Ihr Eigen nennen können. Möchten Sie ein Objekt bereits kurz nach dem Erwerb wieder weiterverkaufen, so kann es durchaus passieren, dass die Umzugskosten den Gewinn aus dem Verkauf übersteigen.

Wer sich also nicht auf lange Sicht an einen bestimmten Standort binden möchte, dem sei ein Mietobjekt empfohlen. Auch bei einem Umzug ins Ausland raten wir dazu, erst einmal zur Miete zu wohnen. Denn auf diese Weise können Sie unterschiedliche Viertel genauer kennenlernen, bevor Sie sich endgültig für die perfekte Lage Ihres neuen Eigenheims entscheiden.

Was passt am besten zu Ihrem Lebensstil?

Weitere Aspekte, die es bei der Entscheidung zwischen Kaufen und Mieten zu bedenken gilt, sind Ihr Lebensstil sowie der Betrag, den Sie in eine Immobilie investieren möchten. In vielen Regionen entsprechen die Hypothekenraten für Vorstadtobjekte in etwa den innerstädtischen Monatsmieten. Vor diesem Hintergrund könnte allein Ihre persönliche Standortpräferenz ausschlaggebend sein. Wünschen Sie sich einen kurzen Arbeitsweg und legen Wert auf die Nähe zu erstklassigen Restaurants, Museen und Galerien? Dann wäre es wohl am sinnvollsten, eine Stadtwohnung zu mieten. Sollten Sie hingegen einen ruhigen Rückzugsort für sich und Ihre Familie suchen, so raten wir zum Kauf eines eigenen Objekts in einem der Vororte oder auf dem Land.

Egal, ob Sie nun kaufen oder mieten möchten, Engel & Völkers unterstützt Sie jederzeit gerne bei der Suche nach der perfekten Immobilie. Unser Unternehmen ist auf Luxusobjekte im Premiumsegment spezialisiert und weltweit in 38 Ländern vertreten. Wenden Sie sich noch heute an einen unserer Berater, um weitere Informationen zu erhalten. 

Engel & Völkers

Dubai
Nakheel Sales Center, Building 7, Al Sufouh 1
PO Box 17722 Dubai, United Arab Emirates
ORN: 16081
Telefon
+971 4 4223500

Zum Shop



Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)