Sie wollen den besten Preis für Ihre Immobilie erzielen?

Engel & Völkers bietet Ihnen eine kostenlose und fundierte Marktwerteinschätzung durch unsere Experten. Einfach untenstehende Felder ausfüllen, damit wir Sie schnellstmöglich kontaktieren können.

 
Jetzt unseren Newsletter abonnieren – und als Erster von aktuellen Immobilienangeboten erfahren!

Entdecken Sie interessante Immobilienangebote aus unserem umfangreichen Portfolio und erfahren Sie Wissenswertes über unseren Service und die faszinierende Welt von Engel & Völkers.

Neues aus der Immobilienbranche: Einrichten im Hipster-Style

Neues aus der Immobilienbranche: Einrichten im Hipster-StyleSeit 2010 ist der Begriff „Hipster“ wieder in aller Munde, doch über dessen genaue Bedeutung lässt sich trefflich streiten. Lediglich hinsichtlich der auf den ersten Blick ersichtlichen Merkmale dieser gesellschaftlichen Subkultur herrscht Einigkeit, zeichnet sie sich doch durch ihre  Vorliebe für alles Alternative, Kreative, Verschrobene und eigenwillige Retro-Mode aus den unterschiedlichsten Epochen aus. In Sachen Interior Design setzen die Hipster vor allem auf Individualität, skurrile Accessoires sowie historische und internationale Einflüsse.

Individualität hat Priorität

Zwar hat die Popularität der Hipster-Bewegung dazu geführt, dass gewisse Motive, Kleidungsstücke und Gegenstände nun untrennbar mit dieser Kultur verbunden sind, doch im Grunde geht es bei diesem Trend vorrangig um Individualität und persönliche Freiheit. Möchten Sie Ihr Zuhause entsprechend einrichten, so sollten Sie versuchen, Ihre wahren Leidenschaften zu ergründen und diese in Ihr Interieur einfließen zu lassen. Sind Sie vielleicht ein passionierter Globetrotter? Dann dekorieren Sie eine Wand Ihres Wohnzimmers mit alten Karten oder gestalten Sie eine Collage aus Fotos, Bildern, Eintrittskarten und Souvenirs, die Sie an eine ganz bestimmte Reise erinnern. Oftmals reichen schon alte Lieblingsstücke, die mittlerweile in Schubläden oder auf dem Dachboden ihr Dasein fristen, um einem Raum neues Leben einzuhauchen und dabei Ihre Persönlichkeit zum Ausdruck zu bringen. Doch hüten Sie sich davor, wahllos Skurrilitäten zu sammeln. Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, wirklich besondere Einzelstücke zu finden, die echten Charakter oder eine Geschichte zu erzählen haben und so ganz individuelle Statements setzen.

Aus Alt mach Neu

Sparsamkeit und Kreativität sind den Hipstern heilig, weswegen sie sich der Wiederverwertung und Zweckentfremdung alter und ausrangierter Gegenstände verschrieben haben. Verwandeln Sie einfach eine alte Leiter in ein Bücherregal oder bauen Sie aus einem Stück Lattenzaun eine Aufhängung für Ihre Küchenutensilien und schon ist Ihr Eigenheim um zwei schöne, kostengünstige Stücke reicher – ganz im Sinne der Hipster.

Lassen Sie Ihrem inneren Kind freien Lauf

Eine Prise Verspieltheit darf in keinem Hipster-Haushalt fehlen. Gegenstände aus der Kindheit, wie etwa alte Tretautos, Schaukelpferde oder ein Flipperautomat, versprühen unbekümmerten Charme und erinnern uns daran, das Leben auf keinen Fall allzu ernst zu nehmen. Wählen Sie außerdem Kissenbezüge, Vorhänge und Bettwäsche in kräftigen Farben und Mustern oder Tiermotivdrucken und dekorieren Sie Sofa und Bett mit Ihren Lieblingskuscheltieren.

Industriestil nach Hipster-Art

Die eigenen vier Wände sollten sowohl die Persönlichkeit ihres Besitzers, als auch der Immobilie wiederspiegeln. Ehemalige Fabrikgebäude eignen sich hervorragend, um im Hipster-Style eingerichtet zu werden, denn unverputztes Mauerwerk und gestrichener Beton sind die ideale Kulisse für farbenfrohes Mobiliar und schrullige Accessoires. Schmücken Sie großflächige, nackte Wände mit sorgfältig ausgewählten Kunstwerken. Wer es eklektischer mag, der kann beispielsweise ein altes Fahrrad über den Kamin hängen. Industrieleuchten und schwere Holzmöbel bilden den perfekten Gegenpol zu verschnörkelten Spiegeln, Retro-Kunst und handgewebten Teppichen.

Schwelgen Sie in Nostalgie

Oftmals wirkt der Stil der Hipster ein wenig ironisch. Nicht selten wird zugunsten altmodischer Gerätschaften auf modernen Komfort verzichtet, wie das oft zitierte Faible der Hipster für sogenannte „Fixies“ oder Eingangräder belegt. Ähnlich unzeitgemäße Gegenstände, wie etwa Schreibmaschinen, Telefone mit Wählscheibe, gerahmte Schallplattenhüllen und Transistorradios feiern das analoge Zeitalter und passen somit perfekt in jeden Hipster-Haushalt.

Weitere Einrichtungstipps und -trends finden Sie bei Engel & Völkers. Wir verfügen neben einem globalen Standort-Netzwerk auch über ein internationales Portfolio und jahrelange Erfahrung in der Vermarktung und Vermittlung von Immobilien. Deshalb sind wir in der Lage, für jeden unserer Kunden das passende Objekt zu finden.

Engel & Völkers

Dubai
Nakheel Sales Center, Building 7, Al Sufouh 1
PO Box 17722 Dubai, United Arab Emirates
ORN: 16081
Telefon
+971 4 4223500

Zum Shop



Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)