Sie wollen den besten Preis für Ihre Immobilie erzielen?

Engel & Völkers bietet Ihnen eine kostenlose und fundierte Marktwerteinschätzung durch unsere Experten. Einfach untenstehende Felder ausfüllen, damit wir Sie schnellstmöglich kontaktieren können.

 
Jetzt unseren Newsletter abonnieren – und als Erster von aktuellen Immobilienangeboten erfahren!

Entdecken Sie interessante Immobilienangebote aus unserem umfangreichen Portfolio und erfahren Sie Wissenswertes über unseren Service und die faszinierende Welt von Engel & Völkers.

Richard Meier designt Eigentumswohnungen und neues E&V Headquarter in Hamburger HafenCity

Die Quantum Immobilien AG und die Engel & Völkers AG entwickeln derzeit in einem Joint Venture ein Neubauprojekt in der Hamburger HafenCity. Der Neubau entsteht auf einem ca. 3.100 Quadratmeter großen Grundstück in unmittelbarer Nähe zum Unilever-Haus und zum Kreuzfahrtterminal und verfügt über eine oberirdische Bruttogrundfläche von rund 20.000 Quadratmetern. Für die Architektur des Gesamtprojekts zeichnet das international renommierte Büro Richard Meier & Partners Architects LLP New York verantwortlich. Das Gebäudeensemble wird aus drei Hauptteilen bestehen: dem „STRANDHAUS by Richard Meier“ mit hochwertigen Eigentumswohnungen, dem neuen Engel & Völkers Headquarter sowie Mietwohnungen. Die Fertigstellung des Gebäudekomplexes ist für Anfang 2018 geplant. Mit der Vermarktung der Eigentumswohnungen wurde kürzlich begonnen.

Neubauprojekt_E&V_Quantum_Außenansicht (c)bloomimages

Hochwertige Eigentumswohnungen im „STRANDHAUS by Richard Meier“
Das STRANDHAUS by Richard Meier ist als 15-geschossiger Wohnturm mit separatem Eingang konzipiert. Der zweite bis 14. Stock ist für die 66 hochwertigen Eigentumswohnungen vorgesehen. Mit jeweils ca. 300 Quadratmetern Wohnfläche sind die beiden Penthäuser die größten Apartments. Für sie liegen die Preise bei bis zu 17.500 Euro pro Quadratmeter. Neben dem Gebäudeensemble gestaltete das Architekturbüro Richard Meier ebenso prägende Elemente für die Eigentumswohnungen. So sieht das Interieur großzügige, lichtdurchflutete Räume mit raumhohen Türen vor. Zudem geben bodentiefe Fenster, je nach Ausrichtung der Wohnungen, den Blick auf die Stadt, die Elbe oder den Hafen frei. Den Bewohnern steht auch ein privater Fitnessbereich zur Verfügung, der sich im 15. Stock befindet und einen Panoramablick auf Hamburg bietet. Zu den weiteren Annehmlichkeiten zählen unter anderem ein Concierge-Service sowie optional persönliche Weinklimaschränke im Keller.

Wohnungen_STRANDHAUS
Neues Headquarter für Engel & Völkers
Im gleichen Gebäudekomplex entsteht außerdem das neue Engel & Völkers Headquarter mit einer Gesamtfläche von ca. 6.800 Quadratmetern. „Die neue Unternehmenszentrale soll zum Markenhaus werden, in dem die Marke Engel & Völkers erlebbar ist“, so Christian Völkers, Gründer und Vorstandsvorsitzender der Engel & Völkers AG. Kommunikatives Zentrum bildet daher die zweigeschossige Eingangshalle. Sie ist der Lobby eines 5-Sterne-Hotels nachempfunden und soll Ort des intensiven Austauschs für Mitarbeiter und Besucher sein. Die fünf über der Eingangshalle liegenden Stockwerke sind für die Büroräume angedacht, in die unter anderem die Engel & Völkers Akademie einziehen wird. Auch bei der Gestaltung des neuen Headquarters setzt das Architekturbüro Richard Meier & Partners auf das Zusammenspiel von geometrischen Formen und Licht. „Zum unverwechselbaren Stil von Richard Meier gehört die Farbe Weiß, die auch im Markenauftritt von Engel & Völkers überwiegt“, sagt Christian Völkers. Der Umzug in die HafenCity ist für das erste Quartal 2018 geplant.

Wohnturm ergänzt Hamburgs Stadtsilhouette
Die Bauarbeiten am Gesamtprojekt begannen Anfang 2015. Mittlerweile ist die viergeschossige Tiefgarage unter dem neuen Gebäudekomplex im Rohbau fertiggestellt. Die Nähe zur Elbe erforderte hierbei eine aufwendige Bauweise, die sonst bei Großprojekten wie dem U-Bahn-Bau Anwendung findet. „Neben den technischen Herausforderungen galt es bei der Planung die vielfältigen Nutzungsarten des gesamten Gebäudeensembles zu berücksichtigen. Mit dem Entwurf haben wir einen guten Weg gefunden, die Funktionalität der einzelnen Bereiche zu gewährleisten und dennoch ein ansprechendes Gesamterscheinungsbild zu schaffen“, erklärt Philipp Schmitz-Morkramer, Gründer und Vorstand der Quantum Immobilien AG. Im nächsten Schritt beginnen der Hochbau und der Ausbau. Das fertige Ensemble wird sich harmonisch in die Architektur der Hamburger HafenCity einfügen. Insbesondere der 15-stöckige Wohnturm „STRANDHAUS by Richard Meier“ wird die Südansicht des Stadtzentrums mitprägen.

Engel & Völkers

Dubai
Nakheel Sales Center, Building 7, Al Sufouh 1
PO Box 17722 Dubai, United Arab Emirates
ORN: 16081
Telefon
+971 4 4223500

Zum Shop



Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)