Sie wollen den besten Preis für Ihre Immobilie erzielen?

Engel & Völkers bietet Ihnen eine kostenlose und fundierte Marktwerteinschätzung durch unsere Experten. Einfach untenstehende Felder ausfüllen, damit wir Sie schnellstmöglich kontaktieren können.

 
Jetzt unseren Newsletter abonnieren – und als Erster von aktuellen Immobilienangeboten erfahren!

Entdecken Sie interessante Immobilienangebote aus unserem umfangreichen Portfolio und erfahren Sie Wissenswertes über unseren Service und die faszinierende Welt von Engel & Völkers.

Travel Tuesday: Florenz

Florenz steht für Kunst und Kultur der Renaissancezeit sowie für zeitlose Romantik – kein Wunder also, dass die toskanische Stadt zu den beliebtesten Reisezielen Europas zählt. Einst erblickten hier Botticelli und Donatello das Licht der Welt, deren gefeierte Werke Sie noch heute vor Ort bestaunen können. Auch die verwinkelten Florentiner Gassen, die noch genauso aussehen wie zu Lebzeiten der großen Meister, sind stets einen Besuch wert. Besonders erwähnenswert ist die hiesige Gastronomie. Denn in Florenz finden Sie Restaurants von Weltrang, die beste italienische Speisen servieren. Doch nicht nur die Stadt selbst, nein, auch das Umland hat einiges zu bieten: Schließlich warten in den umliegenden Hügeln malerische Weinberge und uralte Klöster nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Travel Tuesday: FlorenzGeschichte und Religion

Florenz trägt viele klangvolle Beinamen, darunter Hauptstadt der Toskana, Wiege der Renaissance oder Lilienstadt. Im Mittelalter residierten hier die einflussreichen Medici. Noch heute finden sich überall in der Stadt Zeichen ihrer einstigen Vormachtstellung.

Am Nordufer des Flusses liegt der imposante Palazzo Davanzati aus dem 14. Jahrhundert. Das ehemalige Wohnhaus einer wohlhabenden Händler- und Bankiersfamilie wurde detailgetreu restauriert und dient heute als Museum. Ein Spaziergang durch den Innenhof und die unterschiedlichen Wohnräume offenbart einzigartige Einblicke in den Alltag jener Zeit. Zudem zeigt das Museum gut erhaltene Fresken, Skulpturen und Artefakte aus der Geschichte des Hauses.

Die wichtigste Kirche der Stadt ist die prachtvolle Kathedrale Santa Maria del Fiore. Von Brunelleschis Kuppel aus bietet sich Ihnen ein atemberaubender Ausblick auf die romanischen Dächer von Florenz. Das Kirchengebäude selbst blickt auf eine bewegte Geschichte zurück: im Innenraum aus grün-weißem Marmor wurde im Jahre 1478 Giuliano de Medici ermordet. Das Attentat gilt als Auftakt der Verschwörung der Pazzi, deren Ziel es war, die Machtverhältnisse innerhalb der Stadt neu zu ordnen.

Wer mehr über die Medici erfahren möchte, dem empfehlen wir einen Besuch im eindrucksvollen Palazzo Pitti. Die Familie erwarb den Palast im Jahr 1549. Neben den Medici diente er unter anderem auch Napoleon und König Victor Emmanuel II. als Unterkunft. Im Inneren des Palazzo erwarten Sie kunstvoll verzierte Räume. Doch noch schöner als das zauberhafte Interieur sind die hinreißenden Boboli Gärten, die an das Palais angrenzen.

Gastronomie

Die beste Adresse für erstklassige regionale Produkte ist der Mercato Centrale. Er liegt im historischen Stadtviertel San Lorenzo, dem ehemaligen Handwerkszentrum von Florenz. Der neu entstandene Markt lässt diese alte Tradition wieder aufleben: Er ist in einem beeindruckenden Bau des Architekten Guiseppe Mengoni aus dem 19. Jahrhundert untergebracht und bietet neben regionaler Küche auch Erzeugnisse einheimischer Kunsthandwerker an. Nehmen Sie sich unbedingt genügend Zeit, um an den unterschiedlichen Ständen frische Pasta, Büffelmozzarella, Salami, Meeresfrüchte und Pasteten zu kosten. In den zahlreichen Restaurants auf dem Marktgelände erwarten Sie außerdem frisch zubereitete Gerichte und Spezialitäten.

Kunst und Kultur

Bester Beweis für die kulturelle Bedeutung der Stadt sind die Uffizien. Die Galerie gilt als eine der berühmtesten Kunstsammlungen der Welt und beherbergt unzählige Werke, darunter sogar Stücke aus dem 12. Jahrhundert. Den Schwerpunkt der Ausstellung bilden jedoch die spektakulären Werke aus der Zeit der Renaissance. Dieses außergewöhnliche Museum bietet seinen Besuchern nicht nur eine überwältigende Menge an Kunstwerken, sondern überzeugt auch durch deren bemerkenswerte Qualität. So erwarten Sie in den schier endlosen Korridoren der Uffizien die Kreationen von Ausnahmetalenten wie Michelangelo, Botticelli, Giotto, Leonardo da Vinci und Rafaello.

Kunst und Kultur sind tief in der florentinischen Geschichte verwurzelt. Dabei gerät leicht in Vergessenheit, dass sich die klugen Köpfe der toskanischen Stadt auch um die Wissenschaft verdient machten. Im Museo Galileo erfahren Sie mehr über die wissenschaftlichen Entdeckungen, die den Lauf der Welt veränderten. Natürlich bietet das Museum, das im antiken Palazzo Castellani untergebracht ist, auch Einblicke in Galileos bahnbrechende Arbeiten. Die gelungene Mischung aus Exponaten und interaktiven Ausstellungen lädt zum Ausprobieren ein und macht das Museum zum perfekten Ausflugsziel für die ganze Familie.

Träumen Sie von einem Zweitwohnsitz in dieser bemerkenswerten Stadt? Dann besuchen Sie Engel & Völkers. Egal, ob Sie auf der Suche nach einem historischen Anwesen oder einem modernen Neubau sind: Unsere kompetenten Berater verfügen über die nötige Sachkenntnis und unterstützen Sie gerne. Deshalb sind wir Ihr idealer Ansprechpartner in Sachen Immobilien. 

Engel & Völkers

Dubai
Nakheel Sales Center, Building 7, Al Sufouh 1
PO Box 17722 Dubai, United Arab Emirates
ORN: 16081
Telefon
+971 4 4223500

Zum Shop



Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)