Sie wollen den besten Preis für Ihre Immobilie erzielen?

Engel & Völkers bietet Ihnen eine kostenlose und fundierte Marktwerteinschätzung durch unsere Experten. Einfach untenstehende Felder ausfüllen, damit wir Sie schnellstmöglich kontaktieren können.

 
Jetzt unseren Newsletter abonnieren – und als Erster von aktuellen Immobilienangeboten erfahren!

Entdecken Sie interessante Immobilienangebote aus unserem umfangreichen Portfolio und erfahren Sie Wissenswertes über unseren Service und die faszinierende Welt von Engel & Völkers.

Travel Tuesday: München

In der bayerischen Landeshauptstadt prallen scheinbar Welten aufeinander: Zum einen ist München eine Bastion süddeutschen Brauchtums, zum anderen pulsierendes Finanz- und Geschäftszentrum. Früher diente München den Wittelsbachern als Königssitz und war Schauplatz zahlloser Großereignisse, seien es nun Krönungszeremonien oder Opernpremieren von Wagner. Deshalb wartet die Metropole mit einer bunten Mischung aus historischer Architektur, hervorragenden Konzerthäusern und zauberhaften Gartenanlagen auf Sie!

Travel Tuesday: MünchenMarienplatz

Münchens imposanter Stadtplatz liegt genau zwischen dem Alten und Neuen Rathaus. Letzteres ist vor allem wegen seines Glockenspiels berühmt, das sich bei den internationalen Besuchern großer Beliebtheit erfreut. Seine 32 Holzfiguren zeigen Szenen aus der Geschichte der Stadt, darunter die Hochzeit des Herzogs Wilhelm V. mit Renate von Lothringen, ein Ritterturnier und der Schäfflertanz, ein Zunfttanz, der in München noch heute Bestand hat.

Frauenkirche

Kein Bauwerk in München darf die Frauenkirche überragen. Die Kathedrale ist so etwas wie das Wahrzeichen der Stadt und besticht durch die ungewöhnliche Mischung diverser Baustile. Hier treffen Gotik, Renaissance und Neo-Byzantinismus aufeinander. Von den berühmten Zwiebeltürmen aus bietet sich ein atemberaubender Blick auf die Stadt und die dahinterliegenden Alpen.

Englischer Garten

Der beschauliche Park im Herzen der Stadt erstreckt sich über 3,7 Quadratkilometer und reicht stellenweise bis in die Randbezirke Münchens. Machen Sie einen gemütlichen Spaziergang oder nehmen Sie eine der altmodischen Pferdekutschen, um die zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Dazu zählen neben dem Chinesischen Turm auch das Japanische Teehaus und einige künstliche Seen. Dazwischen liegen immer wieder sattgrüne Wiesen samt grasender Schafe.

Kunstareal

Im Museumsviertel in der Maxvorstadt finden Sie neben diversen Ausstellungen auch die drei Münchener Pinakotheken. Erste Adresse für die einzigartigen Werke alter Meister wie Tintoretto, Rubens oder Rembrandt ist zweifelsohne die Alte Pinakothek. Die Neue Pinakothek beherbergt hingegen Arbeiten aus dem 19. Jahrhundert, darunter auch ein Exemplar der berühmten „Sonnenblumen“ von van Gogh. Wer sich für Kunst und Design der Gegenwart interessiert, dem sei die Pinakothek der Moderne empfohlen, wo Werke von Warhol, Picasso und anderen zeitgenössischen Künstlern zu sehen sind.

Nationaltheater

Das imposante Haus wurde einst als Königliches Hof- und Nationaltheater erbaut und war Schauplatz der Welturaufführung von Tristan und Isolde. Es ist die künstlerische Heimat des Bayerischen Staatsorchesters sowie des Staatsballetts und präsentiert immer wieder Weltklasse-Inszenierungen.

Viktualienmarkt

Feinschmecker und Hobbyköche sollten diesem traditionellen Markt unbedingt einen Besuch abstatten. Hier herrscht stets buntes Treiben und die zahlreichen Stände bieten kulinarische Köstlichkeiten in Hülle und Fülle: neben typisch bayerischen Speisen wie Schweinshax´n und Leberkäs gibt es hier auch exotische Leckereien, Zutaten und Gewürze.

Schloss Nymphenburg

Der barocke Prachtbau sowie die ebenso eindrucksvolle Gartenanlage nach italienischem Vorbild entstanden im 17. Jahrhundert. Das Schloss war lange Zeit die Sommerresidenz der Wittelsbacher und ist für seinen Spiegelsaal, die atemberaubenden Fresken im Steinernen Saal und die Porzellansammlung bekannt. Gönnen Sie sich unbedingt eine Gondelfahrt durch den weitläufigen Park, der dank zauberhafter Zierbauten, kleiner Brücken und Statuen an einen Märchenwald erinnert.

Asamkirche

Das Gotteshaus aus dem 18. Jahrhundert ist eines der besten Beispiele spätbarocker Architektur in Süddeutschland. Die berühmten Gebrüder Asam erbauten es um 1730 als private Kapelle. Die Skulpturen und atemberaubenden Deckenfresken sind Zeugnisse ihres außergewöhnlichen Talents.

Residenz

Der ehemalige Palast der Wittelsbacher ist sinnbildlich für die Macht dieser Herrscherfamilie. Zu den opulenten Prunksälen zählt unter anderem das Antiquarium: ein knapp 70 Meter langes Gewölbe, das von antiken Büsten und Skulpturen gesäumt wird. In der Schatzkammer der Residenz erwarten Sie unbezahlbare Stücke der Goldschmiedekunst, darunter Kroninsignien, Colliers und Tiaras sowie Geschenke ausländischer Fürsten.

Maximilianstraße

Dieser exklusive Straßenzug ist eine der vier bedeutenden Prachtstraßen Münchens und die erste Adresse für Haute Couture und Luxusmarken. Egal, ob Sie auf der Suche nach einem neuen Outfit, Accessoires oder Schmuck sind: bei Hermès, Dior, Chanel und Cartier oder in einer der anderen zahlreichen Boutiquen vor Ort werden Sie sicher fündig.

Wollen auch Sie eine luxuriöse Immobilie im Freistaat Bayern Ihr Eigen nennen, dann kontaktieren Sie Engel & Völkers. Besuchen Sie einfach unsere Webseite oder Ihren Shop vor Ort. 

Engel & Völkers

Dubai
Nakheel Sales Center, Building 7, Al Sufouh 1
PO Box 17722 Dubai, United Arab Emirates
ORN: 16081
Telefon
+971 4 4223500

Zum Shop



Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)