Finden Sie Ihr Wunschobjekt
Zurück

Wohnen und Leben im 9. Bezirk Waltendorf

 Graz
- Stefanie Halper Immobilienberaterin
 Graz
- Stefanie Halper Immobilienberaterin

Waltendorf: Wohlfühlen auf den ersten Blick im 9. Grazer Bezirk 

Die ehemals aus acht Huben bestehende und von Weingärten und Teichen umgebene Gegend ist heute eine der begehrtesten Wohngegenden in der Stadt Graz. Der seit 1938 eingemeindete Grazer Stadtbezirk umfasst eine Fläche von etwa 4,5 km².

Die Bevölkerungszahl zeigt durch eine kontinuierliche Steigerung, dass es immer mehr Leute in den schönen Ortsteil Waltendorf zieht. Hier trifft ein gesunder Mix aus langjährigen und jungen Bewohnerinnen und Bewohnern aufeinander. Das Gebiet Waltendorf bietet einige große Siedlungen, idyllische Villen und attraktive Einfamilienhäuser. Zudem ziehen die bewundernswerten Bauwerke, wie das Schloss Lustbühel, das Hallerschloss oder die Rupertikirche in Hohenrain, die Blicke auf sich. 


1. Die Lage: Zentrales Leben im Grünen

Der ruhig gelegene 9. Grazer Stadtbezirk Waltendorf liegt im Osten von Graz. Er ist auf dem Höhenrücken zwischen dem Peterstal und dem Ragnitztal angesiedelt. Im Westen bildet der Bezirk St. Leonhard die Grenze und östlich von Waltendorf liegt Hart bei Graz. Die ideale Lage zeichnet sich durch die städtisch und gleichzeitig ländliche Örtlichkeit aus. Die Mischung macht Waltendorf attraktiv und beliebt: Eine grüne Oase, viele Naherholungsgebiete und eine perfekte Infrastruktur machen der Suche nach der perfekten Immobilienlage ein Ende.  

 Graz
- Aussicht Waltendorf


2. Historisches Waltendorf - Ein Blick in die Vergangenheit

Die Herkunft des Namens des Bezirkes, welcher erstmals als Siedlung im Jahr 1230 erwähnt wurde, ist umstritten. Einige meinen der Name beziehe sich auf “Walddorf”, da der frühere Ortskern hinter einem Wald versteckt lag. Andere wiederum leiten ihn vom Markgrafen “Waltfried”, den ersten Siedlungsbeauftragten, ab. Sicher ist jedoch das Waltendorf seit jeher als Wohnbezirk bekannt ist. Früher noch getrennt, wurden die Gebiete Waltendorf und Ruckerlberg ca. 1929 zusammengelegt. 


3. Freizeit: Immer in bester Gesellschaft

Sämtliche Veranstaltungen, wie der wöchentliche Bauernmarkt oder das vielfältige Programm des Mehrgenerationenhauses, sorgen für ein Wohlgefühl und den Zusammenhalt im Ort. Sportliche Mountainbiker oder entspannte Radfahrer mit E-Motor sind kein seltener Anblick auf der Waltendorfer Hauptstraße. Die starke Steigung der Straße stellt eine Herausforderung für alle Hobbyradler dar. Das Tenniscenter Waltendorf bietet den Clubmitgliedern 6 gepflegte Sandplätze. Zudem verbringen auch Nicht-Tennisspieler Ihre Freizeit gerne im gemütlichen Café vor Ort. Die Besucher verbringen generell gerne laue Sommerabende gemeinsam auf der schönen Terrasse direkt am Platz.

Waltendorf hat noch mehr zu bieten: Die Naherholungsgebiete laden zum Wandern und Laufen ein und tragen zur Lebensqualität im Bezirk Waltendorf bei. Ein Ausflug zum Schloss Lustbühel ist für Familien oder auch für Vierbeiner das pure Vergnügen und stets lohnenswert. Die riesige Schaulandwirtschaft um das Schloss sorgt mit dem Streichelzoo, den attraktiven Schaugärten, der Darstellung von seltenen österreichischen Haustierrassen und einem heimischen Bauernladen für Unterhaltung. Am Genussplatz Schloss Lustbühel kann man köstlich regionale Spezialitäten probieren und diese in einem herrlichen Ambiente und mit einem traumhaften Ausblick genießen. Große Freude kommt im Winter auf: Der verschneite Rodelhang direkt beim Schloss eignet sich hervorragend zum Schlittenfahren. 

Für die gesunde Ernährung ist auch gesorgt: Die Familie Pölzl versorgt die BewohnerInnen mit frischem Gemüse. Der Familienbetrieb besitzt zwei Produktionsstätten mit ganzjähriger Produktion, auf der Waltendorfer Hauptstraße mit Hofladen und am Ruckerlberg.


4. Bildung: Rundumbetreuung für die Kleinen

Neben den umfangreichen Freizeitaktivitäten bietet der Bezirk Waltendorf noch mehr für Familien: Viele Kindergärten, Volksschulen und Krippen sind hier angesiedelt. Der bezauberndste Kindergarten befindet sich wahrscheinlich im Schloss Lustbühel. Kinder verschiedener Altersgruppen können dort untergebracht werden und den Streichelzoo sowie das tolle Ambiente genießen. Zudem erhielt das Schloss Lustbühel im Jahr 2018 das Österreichische Umweltzeichen für Kindergärten. 



5. Die Infrastruktur

Die Waltendorfer Hauptstraße ist die Hauptverkehrsader im 9. Grazer Stadtbezirk und verbindet den Stadtteil mit der Grazer Umgebung. Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf findet man im Bezirk verstreut. Idyllische Cafés und Restaurants sind im Ort keine Seltenheit.

Der zentral gelegene Bezirk ist sehr gut am öffentlichen Verkehrsnetz angebunden. Die Buslinien 60, 61, 63 und 68 queren bzw. streifen den Bezirk Waltendorf. Zudem ist Waltendorf an der Hauptverkehrsroute angebunden. Die Straßenbahnlinien 3 und 13 ermöglichen eine direkte Fahrt in die Innenstadt. 

In unmittelbarer Nähe des Bezirkes liegt der Autobahnzubringer der A2, die Autobahnabfahrt Laßnitzhöhe sowie Graz-Ost. Die Parkplätze in der Grünen Zone stehen allen Mobilisten zur Verfügung. Um rasch Einkäufe ohne lästige Parkplatzsuche zu erledigen, bieten sämtliche Supermärkte oder Geschäfte natürlich einen gratis Parkplatz für die Dauer des Einkaufes an.





6. Kontakt

Sie möchten sich neu orientieren, Ihre “alte” Immobilie hinter sich lassen und sind auf der Suche nach Ihrer Traumimmobilie ? Dann wenden Sie sich an unsere zuständige Immobilienberaterin Stefanie Halper im wunderschönen Waltendorf. Gerne nimmt Frau Halper eine kostenfreie Einwertung Ihrer Immobilie vor oder berät Sie in allen Angelegenheiten rund um den Immobilienkauf und -verkauf.


Stefanie Halper

Telefon:     +43 316 813032-748

E-Mail:     stefanie.halper@engelvoelkers.com

 Graz
- Halper Stefanie
Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Graz

Folgen Sie uns auf Social Media

Sind sie auf der Suche nach Ihrer Traumimmobilie oder denken Sie darüber nach Ihre Immobilie zu verkaufen? Die kompetenten und geschulten Immobilienberaterinnen und Immobilienberater von Engel & Völkers Graz stehen Ihnen für alle Fragen rund um den Immobilienkauf und -verkauf zur Verfügung. 

Sollten Sie am Immobilienverkauf interessiert sein, umfasst unser Service eine individuelle Beratung, eine kostenfreie Bewertung Ihrer Immobilie sowie die Abwicklung aller administrativen Vorgänge. Aus unserem Pool von ca. einer Million Suchkunden finden wir den richtigen Abnehmer für Sie.


Quellen:


  • ​Eigene Fotos von Stefanie Halper
  • Teresa Rheinwald
  • Katharina Kaiser


Interessieren Sie sich auch für folgende Themen?