Sie wollen den besten Preis für Ihre Immobilie erzielen?

Engel & Völkers bietet Ihnen eine kostenlose und fundierte Marktwerteinschätzung durch unsere Experten. Einfach untenstehende Felder ausfüllen, damit wir Sie schnellstmöglich kontaktieren können.

 
Jetzt unseren Newsletter abonnieren – und als Erster von aktuellen Immobilienangeboten erfahren!

Entdecken Sie interessante Immobilienangebote aus unserem umfangreichen Portfolio und erfahren Sie Wissenswertes über unseren Service und die faszinierende Welt von Engel & Völkers.

Kleine Küchen einrichten: Mit diesen Tipps und Tricks kein Problem

In Stadt- und Ferienwohnungen fallen die Küchen oftmals etwas kleiner aus. Doch deshalb müssen Sie noch lange nicht auf stylische Einrichtung und Komfort verzichten. Damit ein schicker und vor allem praktischer Arbeitsplatz entsteht, gilt es kleine Küchen mit Bedacht einzurichten. Halten Sie sich dabei am besten an das moderne Design-Mantra, das besagt: Die Form folgt der Funktion.


Der ideale Lifestyle

Eine kleine Küche bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Koch- und Essverhalten zu verbessern. So kann beispielsweise eine gesündere Ernährung mit frischen Produkten im Handumdrehen zu mehr Platz in Ihrer Küche führen. Denn indem Sie auf Notfall-Konserven und Tiefkühlkost verzichten, schaffen Sie zusätzlichen Stauraum in Vorratskammer und Gefrierschrank. 

Smarte Küchengeräte helfen Ihnen dabei. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Family Hub 2.0 von Samsung? Dieser High-Tech-Kühlschrank behält Ablaufdaten im Blick und ordert bei Bedarf Lebensmittel nach.


Fließende Arbeitsabläufe

Beim Einrichten kleiner Küchen spielen praktische Accessoires, wie etwa Türhaken oder platzsparende Regale zum Ausklappen, oftmals eine zentrale Rolle. Allerdings machen solche Küchenhelfer nur dann Sinn, wenn sie sowohl optisch als auch in Sachen Funktionalität punkten.

Überlegen Sie, wie Vor- und Zubereitung in Ihrer Küche ablaufen. Direkt neben dem Kühlschrank benötigen Sie freie Arbeitsfläche. Der Herd sollte ebenfalls nicht zu weit entfernt sein. Wir empfehlen, Ihre kleine Küche nach dem Baukastenprinzip einzurichten. Unterteilen Sie den Raum dazu in Zonen und statten Sie jeden Arbeitsbereich mit den passenden Küchenhelfern aus. Montieren Sie beispielsweise eine Magnetleiste für Messer oder Haken für Ihre Kochutensilien an die Wand. So sparen Sie Platz auf der Arbeitsplatte und haben dennoch alles griffbereit.

Velden am Wörther See - The challenge of a small kitchen

Verstecken oder inszenieren

Wir alle kennen den Kampf gegen Durcheinander und Chaos in Schränken und Regalen. Ein Viertel der US-Amerikaner empfindet den eigenen Wohnraum bereits als übervoll. Träumen auch Sie von einem minimalistischen Look? Dann gilt es Ihre Bedürfnisse genau zu hinterfragen und anschließend rigoros auszumisten. 

Hängen Sie jedoch an jedem Ihrer Küchengeräte und antiken Accessoires, so dürfen diese natürlich bleiben. Allerdings benötigen Sie dann zusätzlichen Stauraum. Am einfachsten lösen Sie Ihr Platzproblem mit offenen Hängeregalen. Regale bieten mehr Flexibilität als Küchenschränke. So haben Sie die Möglichkeit, eine komplette Wand als Abstellfläche zu nutzen. 


Materialien kombinieren

Spanien ist das Mekka des luxuriösen Küchendesigns. Denn die Spanier haben ein echtes Händchen für die gelungene Kombination edler Materialien. Nehmen wir zum Beispiel die bereits erwähnte Aufbewahrungslösung mit Regalböden. Das hierfür verwendete Holz sollte mit dem Look der jeweiligen Küche harmonieren. So setzen Bretter aus rustikaler, aufbereiteter Eiche oder antikem Mahagoni in traditionellen Küchen aparte Akzente. Auf derart formschönen Regalen avancieren selbst die schnödesten Küchengegenstände zu echten Eyecatchern.

Achten Sie auf die Details, wenn Sie eine kleine Küche einrichten. Auf diese Weise entsteht eine frische, lebendige Optik. Setzen Sie dazu einfach einen der diesjährigen Küchentrends um und bringen Sie etwas Farbe ins Spiel. Mit knallroten Türgriffen oder leuchtend grünen Wassergläsern zaubern Sie im Handumdrehen einen aufregenden Blickfang.


Das richtige Licht

Möchten Sie Ihre kleine Küche optimal einrichten, spielt die Beleuchtung eine zentrale Rolle. Denn perfekt ausgeleuchtet überzeugt der Raum nicht nur in Sachen Ästhetik, sondern auch im Hinblick auf die Funktionalität. Natürliches Licht sorgt stets für mehr Luftigkeit in jedem Raum. Lassen Sie deshalb, sofern möglich, ein Oberlicht installieren oder bauen Sie die Küchentür aus.

Verzichten Sie auf eine große, mittig angebrachte Deckenleuchte. Diese Lampen werfen nur unnötige Schatten, ohne für bessere Sicht auf der Arbeitsplatte zu sorgen. Setzen Sie stattdessen auf Unterbauleuchten oder Spots. Investieren Sie in ein smartes Beleuchtungssystem mit individuell steuerbaren, dimmbaren Lampen und diversen Farboptionen. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, einzelne Bereiche Ihrer Küche in den Fokus zu rücken und immer neue Stimmungen zu schaffen.


Fällt es ihnen schwer, all diese Einrichtungsideen für kleine Küchen in Ihren vier Wänden umzusetzen? Dann raten wir zur Zusammenarbeit mit einem Küchendesigner. Alternativ dazu können Sie einen Blick auf unsere anderen Einrichtungsideen werfen. Auf unserem Blog erfahren Sie alles Wissenswerte über die aktuellen Interior Trends und deren Anwendungsmöglichkeiten.

Engel & Völkers

Wörthersee
Seecorso 3
9220 Velden am Wörther See
Austria
Telefon
+43 4274 23555-100

Zum Shop


Immobilie anbieten

 
Ja, ich möchte meine Immobilie gerne kostenlos und unverbindlich durch Engel & Völkers einwerten lassen.

Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)