Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Zurück
Abbrechen
Zurück

Willkommen Herbst – Winterfeste Gärten

Langsam kommt wieder die Zeit, in der die Tage kürzer und die Nächte länger und kälter werden. Dies ist nun der perfekte Zeitpunkt, um Ihren Garten winterfest zu machen und einige Gartenarbeiten zu erledigen, damit die Blütenpracht im Frühjahr wieder erstrahlt. Darum empfehlen wir Ihnen bereits jetzt folgende Vorkehrungen zu treffen:

Bülach - rosebush-236973_1920.jpg

Garten

Damit der Rasen im kommenden Jahr wieder saftig grün gedeiht und erscheint sollte er auf ca. 6 cm zurückgeschnitten und mit Dünger bestreut werden. Vor Wintereinbruch empfehlen wir Ihnen die Rasenfläche von Laub zu befreien und nochmals zu mähen. Büsche und Sträucher sollten zurückgeschnitten und von blattlosen, kranken oder abgestorbenen Ästen befreit werden. Das zusammengesammelte Herbstlaub kann man über bodentiefe Pflanzen legen, damit diese vor der ersten Kälte geschützt sind. Dies gilt für bodenwachsende Pflanzen.


Topfpflanzen

Viele immergrüne Topfpflanzen überstehen den Winter nicht, da sie schlicht und einfach verdursten. Durch die gefrorenen Wurzelballen wird die Wasseraufnahme unmöglich. Wenn dann der Sonnenschein auf den Blättern die Photosynthese in Gang setzt, verdurstet das Gehölz kläglich. Das sind die Massnahmen dagegen:

Im Gegensatz zu bodenwachsenden Pflanzen sind die Wurzelballen von Gefässpflanzen sehr viel exponierter. Das Einpacken der Gefässe kann man sich jedoch hier sparen. Da Pflanzen keine Eigenwärme produzieren, wird es unter der Verpackung genau so kalt wie ausserhalb. Viel wichtiger ist es, bereits beim Kauf vorauszudenken und ein winterhartes Gefäss zu kaufen. Des weiteren lohnt es sich die Stämme sowie die immergrünen Pflanzenteile vor der Wintersonne zu schützen und somit Frosttrocknis vorzubeugen. Stämme werden mit Jutebänder geschützt, für die Pflanzenteile greift man zu Winterschutzhauben. Dies gilt auch für bodenwachsende Bäume und Sträucher.

Nun ist Ihr Garten bereit für die Kälte und den Winter und wird im Frühjahr wieder neu erstrahlen.

In Zweifelsfällen ziehen Sie einen erfahrenen Gärtner zur Seite. So stellen Sie sicher dass auch nach dem Winter, Ihr Garten eine Wohlfühloase bleibt.

Ihr Engel & Völkers Team Wallisellen, Winterthur und Bülach

Hier einige Beispiele von Immobilien in unserem Portfolio mit schönen, gepflegten Gärten:


Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Bülach
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)