Engel & Völkers Lizenzpartner Limmattal > Blog > In 3 Schritten erfolgreich Wohnimmobilien entwickeln

In 3 Schritten erfolgreich Wohnimmobilien entwickeln

Von der Konzeption über die Projektierung bis zur Vermarktung: Wer erfolgreich Wohnimmobilien für Käufer oder Mieter entwickeln will, muss in allen drei Phasen professionell vorgehen.

Phase 1: Konzeption

Jedes erfolgreiche Immobilienprojekt beginnt mit einer sorgfältigen Standortanalyse. Denn die Entfernung des Grundstücks zu ÖV-Anbindungen, Schulen oder Geschäften spielt bei der Preisgestaltung der Mieten oder Verkaufspreise eine zentrale Rolle.

Wenn der ideale Standort schon bebaut ist, kann eine umfassende Potenzialanalyse eruieren, welche Umbaumöglichkeiten für den Altbau bestehen. Entscheidend ist dabei die gültige Bau- und Zonenordnung, insbesondere die Ausnützungsziffer. Letztere bestimmt, ob man z.B. einen bestehenden Bau durch eine oder mehrere Etagen aufstocken oder einen Anbau realisieren darf. (Siehe unseren Fachbeitrag zum Wertpotenzial älterer Liegenschaften)

Nach einer professionellen Machbarkeitsstudie lässt sich dann abschätzen, was sich mehr lohnt: ein kompletter Umbau oder ein Abriss mit einem Neubau.


Phase 2: Projektierung

Wohnprojekte sind nur dann erfolgreich, wenn die Bedürfnisse der potenziellen Mieter oder Käufer konsequent berücksichtigt werden. Dabei gilt es, auf gesellschaftliche und technologische Entwicklungen zu achten, die die Mieter- und Käuferwünsche beeinflussen.

Die Trendstudien von Engel & Völkers Greater Zurich belegen unter anderem folgende Wohnbedürfnisse.

Wohntrend 1: Nachhaltigkeit. Immer mehr Mieter und Käufer achten auf nachhaltige Baumaterialien wie z.B. Holz. Zudem ist beim nachhaltigen Bauen eine optimale Energieeffizienz Pflicht. Intelligente Heizungslösungen, moderner Wärmeausgleich oder Fotovoltaik-Anlagen tragen dazu bei.

Wohntrend 2: Barrierefreiheit. Wer ein Immobilienprojekt realisiert, muss sich auch nach den zukünftigen Bedürfnissen der Mieter oder Käufer richten. Darum empfehlen sich grosszügige Grundrisse ohne Einschränkungen und Hindernisse, die das Wohnen im Alter angenehmer machen.

Wohntrend 3: Smart Home. Von der Türöffnung mit Fingerprint über die zentral steuerbare Beleuchtung bis zur intelligenten Heizung: Das Smart Home wird immer mehr Standard. Wichtig ist dabei die Investition in hochwertige Systeme, die höchste Sicherheitsstandards erfüllen.

Es versteht sich von selbst, dass auch die Corona-Pandemie die Wünsche von Käufern und Mietern beeinflusst hat. Durch vermehrtes Homeoffice haben z.B. grössere Grundrisse und zusätzliche Aussenräume an Bedeutung gewonnen. Auch der Radius der Suchenden hat sich vergrössert, da ein längerer Weg ins Office in Kauf genommen wird – dieser muss ja nicht mehr jeden Tag zweimal gemacht werden.


Phase 3: Vermarktung

Jedes Immobilienprojekt braucht eine individuelle und durchdachte Marketingstrategie. Dazu gehört die Erstellung von Verkaufsunterlagen, das Durchführen von Besichtigungen und Open-House-Terminen, die Verkaufsabwicklung sowie der After-Sales-Service. Besonders wichtig: Wer den genau richtigen Käufer begeistern will (nämlich den, der für ein Objekt den besten Marktpreis bezahlt), muss die in Frage kommenden Personen individuell ansprechen können.


Profitieren Sie von unserem Know-how

Planen Sie die Realisation eines Wohnprojekts? Die Immobilienexperten von Engel & Völkers Greater Zurich unterstützen Sie gerne überall dort, wo Sie es wünschen – von der Grundstücksakquise über die Projektentwicklung bis hin zur Vermarktung und Verkaufsabwicklung. Wir freuen uns darauf, Ihr Wohnprojekt gemeinsam mit Ihnen zum Erfolg zu führen!


Vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Limmattal

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media