Engel & Völkers Lizenzpartner Gstaad > Blog > Bautrends: Fassaden mit viel Glas, Holz und Stahl

Bautrends: Fassaden mit viel Glas, Holz und Stahl

Schöne Häuser besitzen eine attraktive Fassade, sie prägt den Eindruck des Gebäudes maßgeblich. Es ist immer wieder interessant zu betrachten, welche Art von Fassaden die Bauherren bei den Unternehmen nachfragen und welche aktuellen Trends Bauunternehmer hier verzeichnen. Für das Jahr 2020 scheint das eine möglichst natürliche Optik zu sein und diese verlangt nach Ansicht der Bauherren nach Glas und Holz. 

Für reine Betonwände interessieren sich die Häuserbesitzer jedenfalls immer weniger. Schließlich bietet auch die Fassade Ausdrucksmöglichkeiten und diese gilt es zu nutzen. Kein anderes Material bietet sich für eine natürliche Optik so sehr an wie Holz. Hier besteht nicht nur eine große Auswahl an verwendbaren Holzsorten, Fassaden aus diesem Material fügen sich perfekt in die Umgebung des Gartens ein. Wo viel Grün ist, passt eine Fassade aus Holz und Glas fast immer.

 Gstaad
- Welche Trends sind aktuell im Bereich Hausfassaden wichtig und welche Materialien spielen dabei eine Rolle? Hier erfahren Sie mehr zu diesem spannenden Thema.

Viele Hauskäufer wünschen sich Stahl 

Für den Bau moderner Häuser ist die Verwendung von Stahl nicht wegzudenken. Das hat Einfluss auf die Konstruktion von Fassaden, denn auch hier liegt Stahl im Trend. Statt Holz und Glas wünschen sich die Bauherren entsprechend eine Kombination von Stahl und Glas, wobei die Glasflächen bei dieser Materialkombination mehr Platz einnehmen als bei den Holzkonstruktionen.

Das bietet konkrete Vorteile. Denn große Glasflächen lassen viel Licht ins Innere. Und sie unterstützen einen anderen wichtigen Trend, nämlich jenen hin zu mehr Transparenz und Funktionalität. Und da passen Glas und Stahl hervorragend. Nicht wenige Bauherren wünschen sich maximale Transparenz für ihre Immobilie und stören sich überhaupt nicht daran, den Blick nach innen freizugeben.

Bei einer solchen Fassadengestaltung gewinnt die Inneneinrichtung eine doppelte Funktion, denn die ist jetzt auch von außen einsehbar und prägt damit den äußeren Eindruck. Die gesamte Planung müssen die Bauunternehmen und Innenausstatter damit ganzheitlicher angehen. Und der Eigentümer muss sich Gedanken darüber machen, welche Einblicke er in sein Privatleben gewähren und was er von der Inneneinrichtung gern herzeigen möchte.

Farbige Fassaden sind heute gefragt 

Trends zeichnen sich bei der Fassadengestaltung auch in Hinblick auf die Farbgebung ab. Hier besteht der Wunsch nach farbigen Fassaden und nach mehr Abwechslung. Die typischen Farben für Fassaden sind Weiß, Grau oder Braun sowie Braunrot. Moderne Bauherren wünschen sich hingegen gelbe oder grüne Fassaden. Hausbauer zeigen sich also zunehmend experimentierfreudig unabhängig vom gewählten Material für die Fassade und probieren ungewöhnliche Farben aus.

Ein stimmiges Gesamtkonzept bleibt weiter entscheidend. Die Farbe harmoniert im Idealfall mit dem Dach und der Umgebung und auch mit anderen Häusern in der Nähe. Dazu gehören auch Gartenhäuser auf dem eigenen Grundstück. Einfach eine neue Farbe auf die Fassade streichen reicht also nicht, sie muss auch stimmig sein.

Viele Bauherren präferieren Gebäude mit monolithischer Wirkung, der Bau soll repäsentieren und eine gewisse Wuchtigkeit erhalten. Ein Vorgehen besteht in der Darstellung von Material und Farbe als Einheit. Hier kommen Kombinationen von Holz mit Sand- oder Erdtönen oder Stahl mit steinigen oder betonartigen Grautönen ins Spiel. Ziel ist es, dass die Fassade gerade nicht angestrichen aussieht.

Bauherren achten also stärker als noch vor einigen Jahren bei ihrem neuen Haus auf die Fassade und zeigen sich für deren Gestaltung aufgeschlossen gegenüber Holz und Stahl sowie ungewöhnlichen Farbgebungen.

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Gstaad
  • Lauenenstrasse 19
    3780 Gstaad
    Switzerland
  • Fax: +41 33 655 65 06

Montag bis Feitag

09:00 bis 12:30 und 14:00 bis 17:30

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media