Engel & Völkers Lizenzpartner Gstaad > Blog > Trends für den Hausbau: So leben wir morgen

Trends für den Hausbau: So leben wir morgen

Wer heute ein Haus baut, baut es für mindestens 70 bis 100 Jahre, deshalb ist es unumgänglich, sich bereits beim Konzept mit den Bautrends für die Zukunft zu befassen. Egal, ob Sie Trends wie Nachhaltigkeit oder Smarthome bevorzugen, wir von Engel & Völkers wissen, was die Kunden wollen und wo sich die Trends abzeichnen.

 Gstaad
- Pooloase

Bauen ist mit vielen Emotionen verbunden: Von der Idee bis zum fertigen Haus müssen so viele Entscheidungen getroffen werden, dass eine professionelle Beratung vom Profi unumgänglich ist. Egal, ob Sie sich die Heizungsfrage stellen, nachhaltige Materialien verwenden möchten oder eine Türöffnung mit Fingerprint wünschen – wenn Sie die Hausbautrends kennen, können Sie sich gezielter entscheiden und die optimale Lösung für Ihre eigenen oder für die Bedürfnisse Ihrer Kundschaft finden.

Trend 1: Nachhaltigkeit und ein Leben im Einklang mit der Natur

Seit in der Schweiz die Sommer wärmer geworden sind, sind Kundenwünsche nach gepflegten Gärten, Outdoorküchen und Swimmingpools stark angestiegen. Wer es sich leisten kann, richtet sich eine echte Wohlfühloase im Garten ein, denn nichts ist schöner, als im Sommer zuhause in der Natur den Feierabend zu geniessen.


Mit dem Wunsch zu mehr Natürlichkeit und Wohngesundheit achten viele Bauherren auch auf nachhaltige Materialien beim Neubau. Zudem gehört beim nachhaltigen Bauen mittlerweile eine optimale Energieeffizienz zum Standard: Intelligente Heizungslösungen, moderner Wärmeausgleich oder die zukunftsweisenden Photovoltaikplatten auf dem Dach gehören heute bereits zu den meistgenannten Kundenwünschen.

Trend 2: Barrierefrei und maximale Flexibilität

Wer heute ein Einfamilienhaus oder Neubauprojekte mit verschiedenen Wohnungen realisiert, muss sich auch nach den zukünftigen Bedürfnissen der Bewohner richten. Entscheidend ist dabei, dass der Wohnraum flexibel bleibt, so dass die wechselnden Ansprüche in den verschiedenen Lebensphasen und auch besonders für das Wohnen im Alter stets erfüllt werden können. Doch auch für Junge ist barrierefreies Wohnen bereits heute ein Thema: Grosszügige Grundrisse, weniger Einschränkungen und Hindernisse machen das Wohnen nicht nur im Alter angenehmer. Zudem spart man sich spätere Umbauten von Anfang an.


Doch nicht nur beim Neubau wird flexibel gebaut: Wer sich mehr Platz wünscht, entscheidet sich oft für einen Anbau, um mehr Wohnraum zu schaffen. Ausserdem nehmen generationenübergreifende Wohnformen in der Schweiz zu und das klassische Einfamilienhaus wird zum Mehrgenerationenhaus, wo dank Einliegerwohnungen Grosseltern, Eltern und Kinder unter einem Dach leben.

Trend 3: Neuste Technologien und Smarthome

Der wichtigste Trend im Hausbau ist aber klar das Smarthome: Mit neusten technischen Entwicklungen wird die Zukunft des Bauens nachhaltig verändert. Smarthome fängt bei einer intelligenten Heizungs- und Energiesteuerung an, geht über die zentral steuerbare Beleuchtung bis hin zur Türöffnung mit Fingerprint. Zentral ist dabei die Investition in hochwertige Systeme, welche die hohen Sicherheitsstandards erfüllen und einen grösstmöglichen Schutz vor Hackern bieten können.


Wir von Engel & Völkers unterstützen Eigentümer, Architekten oder Projektentwickler bereits bei der Konzeptionsphase, denn dank unserer grossen, regional verankerten Suchkundendatenbank wissen wir genau, welche Kriterien für Ihre Zielgruppe entscheidend sind. Mit einer Machbarkeitsstudie oder einer Nutzungsanalyse zeigen wir Ihnen, was für Ihr Projekt möglich ist und wo Sie Kosten sparen können, denn nachhaltig bauen beginnt bereits bei der Planungsphase.


Nehmen Sie mit uns Kontakt auf für ein unverbindliches Beratungsgespräch. Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen Ihren Traum zukunftsweisend zu verwirklichen!

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Gstaad
  • Lauenenstrasse 19
    3780 Gstaad
    Switzerland
  • Fax: +41 33 655 65 06

Montag bis Feitag

09:00 bis 12:30 und 14:00 bis 17:30

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media