Immobilien als Geldanlage

Sparbücher rentieren kaum, Aktienkurse fahren Achterbahn und Gold ist teuer wie noch nie. Immobilien als Teil des Privatvermögens haben in der Schweiz eine lange Tradition. Über die Hälfte aller Mietwohnungen sind im Besitz von Privatpersonen.

Luzern - Bild_Blog.jpg

So wie die Erfolge einer Aktie vom jeweiligen Unternehmen und dem Marktumfeld abhängen, sind auch die Wertentwicklung und die Rendite von Immobilien verschiedensten Faktoren unterworfen. Analog zu den Anlagekategorien Aktien und Obligationen bestehen die Investorenziele bei Immobilienanlagen aus einer individuellen Kombination der Faktoren Risiko, Rendite und Liquidität.

Immobilienanlagen sind sinnvoll, aber nicht für jeden

Für den Erwerb eines Anlageobjektes spielen neben der Rendite vor allem Ihre persönlichen Präferenzen eine entscheidende Rolle. Um diesen wichtigen Entscheid zu fällen empfehlen wir Ihnen die Vor- und Nachteile kritisch zu analysieren:

Vorteile

  • sichtbare Geldanlage
  • nachhaltige Rendite
  • Wertentwicklung ist teilweise beeinflussbar (Wertsteigernde Investitionen)
  • Besitz kann selber verwaltet / betreut werden
  • Alternative zu traditionellen Anlagemöglichkeiten


Nachteile

  • hoher Kapitalaufwand
  • langfristige Bindung von Kapital
  • unter Umständen hohe Verschuldung (Hypothek)
  • begrenzte Rendite und eingeschränktes Verfügungsrecht auf Grund gesetzlicher Vorschriften (Mietrecht)


Ob gerade Immobilien, die geeignete Geldanlage für Sie sind? Diese Checkliste kann Ihnen zusätzliche Entscheidungshilfe bieten.

Ich will eine Immobilie kaufen

Steht der Entscheid für den Immobilienkauf fest, folgt die entscheidendste Frage des Prozesses: welche Immobilie passt zu meiner Anlagestrategie? Nicht jedes Haus eignet sich als Kapitalanlage.

Die Lage, die Bausubstanz und die Nettomieterträge sind wichtige Preisfaktoren. Setzen Sie sich deshalb intensiv mit der Lage der Liegenschaft auseinander. Der Standort ist der wichtigste Faktor überhaupt. Sie entscheidet über Leerstände, Attraktivität der umliegenden Infrastruktur und über mögliches Entwicklungspotential. Prüfen Sie anschliessend die Bausubstanz der Liegenschaft genau. Sanierungen können sehr kostspielig sein. Erkundigen Sie sich beim Immobilienberater über die aktuelle Mieterstruktur und die Regelmässigkeit der Zahlungseingänge der Mieten.Auf dem Markt bestimmen Angebot und Nachfrage den Preis. Bezahlen Sie keinen zu hohen oder zu tiefen Preis. Lassen Sie sich von Ihrem Makler beraten.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl der richtigen Renditeliegenschaft und lernen Ihre Präferenzen gerne in einem kostenlosen und unverbindlichen Beratungsgespräch kennen.

Kontaktieren Sie uns hier.

 

Engel & Völkers

Luzern Commercial
Pilatusstrasse 41
6003 Luzern
Schweiz
Telefon
+41(0)41 410 66 91

Zum Shop


Immobilie anbieten

 
Ja, ich möchte meine Immobilie gerne kostenlos und unverbindlich durch Engel & Völkers einwerten lassen.

Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)