Engel & Völkers Lizenzpartner Rheintal Schweiz & Fürstentum Liechtenstein > Blog > Engel & Völkers Wohnen Schweiz wieder mit Umsatzrekord in 2021

Engel & Völkers Wohnen Schweiz wieder mit Umsatzrekord in 2021

Engel & Völkers Wohnen Schweiz konnte im vergangenen Jahr einen neuerlichen Umsatzrekord erzielen. Der Markencourtageumsatz erreichte dabei mehr als CHF 46 Mio., womit das Vorjahresergebnis erneut übertroffen werden konnte. «Zu diesem guten Ergebnis haben insbesondere unsere Immobilienshops in Ascona, Zug und Bülach beigetragen, welche das Engel & Völkers System seit Jahren konsequent umsetzen. Ebenso haben die äusserst erfreulichen Entwicklungen an Standorten wie Lugano und Baden, welche beide von neuen Lizenzpartnern geführt werden, sowie das markante Wachstum in weiteren Büros wie Hergiswil, Chur, Scuol, Rheinfelden und Wallisellen zu dieser erfreulichen Umsatzsteigerung geführt», sagt Thomas Frigo, Geschäftsführer von Engel & Völkers Wohnen Schweiz.



Wohnimmobilienverkäufe und -vermietungen in den Zweitwohnungsmärkten zeigen weiterhin starkes Wachstum

Engel & Völkers Ascona führt die Spitze der erfolgreichsten Standorte in 2021 erneut an. Es zeigt sich, dass das Tessin durch sein mediterranes Klima und die gute verkehrsmässige Anbindung mit Bahn und Auto, mehr denn je gefragt ist. Das dortige Geschäftsvolumen im abgelaufenen Jahr konnte beinahe verdoppelt werden. Eine ebenso gute Entwicklung zeigte der Standort Lugano mit einem ebenfalls sehr starken Wachstum. Chur mit den Zweitwohnungsgebieten Arosa und Lenzerheide sowie Davos konnten ebenso deutlich zulegen wie allgemein die Zweitwohnungsmärkte. 


Wir stellen fest, dass Ferienwohnungen in der Schweiz weiterhin stark gefragt sind. Der Wunsch nach einer zusätzlichen Rückzugsmöglichkeit, welche jederzeit und uneingeschränkt erreichbar ist, steht dabei im Vordergrund. Allgemein kann festgehalten werden, dass das Thema Wohnen nach wie vor einen hohen Stellenwert bei den Menschen besitzt. Der Trend zu grösseren Flächen, privaten Aussenräumen und auch ländlichen Gegenden hat sich weiter verstärkt.


Ausblick: Engel & Völkers Wohnen Schweiz plant weiteres Wachstum 

Auch im Jahre 2022 zeichnet sich eine Fortsetzung des Wachstumstrends von Engel & Völkers im Wohnbereich in der Schweiz ab. Einerseits wird die Vergabe weiterer freier Lizenzgebiete fortgesetzt und anderseits sind auch Gebietsverdichtungen in bestehenden Lizenzgebieten noch möglich. «Der Immobilienmarkt bleibt umkämpft. Wir stellen uns mit hohem Engagement dieser Situation und werden auch im kommenden Jahr ein verlässlicher Partner rund um das Thema Immobilien sein. Wir stehen unseren Kunden in allen Fragen betreffend Eigenheim gerne zur Seite und wollen als professioneller Makler in allen Bereichen unsere Kompetenz in Bezug auf Immobilien unter Beweis stellen», so Thomas Frigo.

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Rheintal Schweiz & Fürstentum Liechtenstein
  • Schweiz: Bahnhofplatz 2 | 9470 Buchs
    regionales Market Center Rheintal
    Liechtenstein: Herrengasse 7 | 9490 Vaduz
  • Fax: +423 231 30 04

Bürozeiten von Montag bis Freitag 9.00 bis 12 Uhr und 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Kontaktieren Sie uns gerne jederzeit per Email für einen individuellen Termin!

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media