Engel & Völkers Lizenzpartner Schweiz > Blog > Die richtige Wohngegend finden

Die richtige Wohngegend finden

Bei der Wahl eines neuen Wohnorts geht es nicht nur um die perfekte Immobilie, weitere Aspekte wie Umgebung und Nachbarn spielen für das Wohlbefinden eine wichtige Rolle. Doch was macht einen Hotspot aus und welche Wohngegend ist wie geschaffen für Sie und Ihre Bedürfnisse?


Kriterien einer guten Wohnlage

Die ideale Wohnlage ist abhängig von den persönlichen Ansprüchen und beispielsweise dem Lebensalter. Auch der Familienstand und das Alter der einzelnen Familienmitglieder spielen eine Rolle.


Dabei unterscheidet man zwischen Makrolage und Mikrolage. Hierbei bezieht sich der Begriff Makrolage auf das Land, die Region, die Stadt oder den Stadtteil, während die Mikrolage den Charakter der direkten Umgebung, den Charakter des Hauses und die unmittelbare Nachbarschaft, die Lage des Gebäudes sowie die direkten Umgebungseinflüsse beschreibt. Folgende Kriterien für eine gute Lage sind zu beachten:


1. Standort: Die meisten Menschen finden Lagen, die sowohl zentral als auch ruhig sind, für ihre Wohnansprüche recht positiv. Hier sind vor allem die ruhigen Seitenstrassen gefragt. Wichtig ist auch die gute Anbindung an Fernverkehrsstrassen und Autobahnen, die Nähe eines Bahnhofs und die geringe Entfernung zur Arbeitsstelle.


2. Infrastruktur: Wie ist die Anbindung an den öffentlichen Verkehr? Besonders in Randlagen sollte man prüfen, wie regelmässig Bus oder Bahn fahren und ob der Flughafen in direkter Nähe liegt, er jedoch nicht zu hören ist. Sind die wichtigsten Einkaufsmöglichkeiten zu Fuss erreichbar? Wie steht es um Kultur- und Freizeitangebote in der Umgebung? Wie weit sind Kindergarten und Schule entfernt?


3. Nachbarschaft: Ideal ist es, wenn das Haus an einem begrünten Platz, wie zum Beispiel an einem Park liegt. Was möchten Sie sehen, wenn sie aus dem Fenster blicken? Sind Gewerbeeinheiten in direkter Nähe? Von den meisten Menschen wird ein altes, gewachsenes Wohnviertel als attraktiver eingeschätzt und geniesst ein höheres Ansehen als neu erstellte Wohnviertel mit wenig vorhandener Struktur.

 Zug
- Modernes Quartier im Herbst

Kriterien keiner guten Lage

Die Ausschlussfaktoren eines Standortes sind eindeutig mess- oder nachweisbar. Folgende Faktoren können die Wertentwicklung der Immobilie sowie die Lebensqualität der Bewohner in verschiedener Hinsicht negativ beeinflussen:


1. Lärmquellen: Dazu gehören beispielsweise Kläranlagen, landwirtschaftliche Betriebe, Krankenhäuser oder Polizeistationen, Flugplätze sowie Sportanlagen, aber auch eine kleine Fabrik in der Nachbarschaft. Dies kann viel Lärm, starken Verkehr oder strengen Geruch mit sich bringen. Auch in Hörweite und Windrichtung gelegene Strassen oder Autobahnen werden als Belästigung empfunden.


2. Enge Bebauung: Enge Strassen, schlechte oder zu geringe Parkmöglichkeiten und zu beengte Hofsituationen sowie grosse Baulücken und eine zerrissene Bebauung sind zu meiden.


3. Soziale Brennpunkte: Objekte, die sich in oder in der Nähe von grossen Wohnlagen oder sozialen Brennpunkten befinden, sollten zumindest aus Sicht der Selbstnutzung ernsthaft überdacht werden.


Dabei gilt zu beachten, dass alle genannten Kriterien im Auge des Betrachters wahrgenommen werden und somit für den einen nur wenig störend und den anderen ein K.-o.-Kriterium sein können.


Ebenfalls entscheidend: Umwelt-Kriterien

Lärm, Hochwasserrisiko und sogar die Windrichtung können in hohem Masse Einfluss auf die Lebensqualität in Ihren eigenen vier Wänden haben. Besonders das Problem von Hochwasser hat sich in den letzten Jahren vielerorts verschärft und kann sich existenzbedrohend auswirken. 


Wer besonders im Bereich Lärmquellen die Augen und Ohren bereits im Vorfeld offenhält und sich auch – gegebenenfalls bei potenziellen Nachbarn oder der Gemeinde erkundigt, ob die heute noch ruhige Lage kurz- oder mittelfristig beeinträchtigt werden könnte, ist gut beraten.


Sie denken über einen Umzug oder den Kauf einer Immobilie nach? Dann ist Engel & Völkers Ihr idealer Ansprechpartner. Unsere kompetenten Berater stehen Ihnen bei der Suche nach dem passenden Objekt gerne mit Rat und Tat zur Seite. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Webseite oder in einem der zahlreichen Engel & Völkers Shops.

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Schweiz
  • Poststrasse 26
    CH-6300 Zug
    Schweiz
  • Fax: +41-41-500 06 07

Unsere Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 9.00 bis 18.00 Uhr

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media