Engel & Völkers Lizenzpartner Schweiz > Blog > Engel & Völkers vermietet einzigartiges Designobjekt „Invisible House” in kalifornischer Wüste

Engel & Völkers vermietet einzigartiges Designobjekt „Invisible House” in kalifornischer Wüste

Engel & Völkers vermietet derzeit ein außergewöhnliches Designobjekt nahe der Stadt Joshua Tree im US-Bundesstaat Kalifornien, das von Hollywood-Produzent Chris Hanley entworfen wurde. „Das „Invisible House“ ist eine komplett verspiegelte Immobilie, die in der umliegenden Mojave-Wüste zu verschwinden scheint”, so Raymond Dominguez, Sales Manager bei Engel & Völkers Santa Monica, und führt weiter aus: „Die spektakuläre Lage, die minimalistische Architektur sowie die luxuriöse Ausstattung machen das Objekt einzigartig.”

Architektonisches Highlight in einmaliger Wüstenkulisse

Auf einem 90-Hektar großen Grundstück inmitten des Joshua Tree National Parks befindet sich das 2019 erbaute „Invisible House”, welches Engel & Völkers für 150.000 US-Dollar (ca. 150.000 Euro) im Monat vermietet. Die Außenwände bestehen aus verspiegeltem und wärmereflektierendem „Solarcool-Glas”, das einen spektakulären 360-Grad-Blick in die umliegende felsige und kakteenreiche Landschaft der Mojave-Wüste bietet und zugleich ein angenehmes Klima in den Innenräumen schafft. 

Durch diese besondere Art der Verspiegelung scheint das Objekt zudem in seiner Umgebung zu verschwinden. Um das empfindliche Ökosystem der Wüste so wenig wie möglich zu stören, schwebt ein Teil des Gebäudes auf Betonsäulen über dem Boden. Der gesamte Wohnbereich erstreckt sich auf eine längliche Ebene mit einer Gesamtwohnfläche von rund 577 Quadratmetern. Mittelpunkt der Immobilie ist der offene Wohn- und Essbereich mit angrenzender moderner Küche, durch den sich ein 30-Meter-langer solar-beheizter Süßwasserpool erstreckt. An den beiden Enden des Gebäudes befinden sich insgesamt drei En-Suite-Schlafzimmer sowie ein weiteres Badezimmer, deren ebenfalls durchgehend verglaste Wände teilweise komplett zur Wüstenlandschaft geöffnet werden können. „Durch das einzigartige minimalistische Design mit den bodentiefen Fenstern sowie den verwendeten Materialien – Beton, Stahl und Glas – wird ein fließender Übergang zwischen den modernen Räumlichkeiten und der umliegenden Natur geschaffen”, so Raymond Dominguez.

Gefragter Rückzugsort für zahlreiche US-Künstlerinnen und -Künstler 

Das Objekt wurde von Hollywood-Produzent Chris Hanley, der unter anderem Kult-Filme wie „American Psycho” und „The Virgin Suicides” produzierte, gemeinsam mit dem Architekten Tomas Osinski entworfen und wird regelmäßig von prominenten Künstlerinnen und Künstlern aus der Musik- und Filmbranche gemietet. „Die Immobilie ist als Ort der Inspiration bei Kunstschaffenden aus den verschiedensten Branchen beliebt. Die einmalige zurückgezogene Lage inmitten der Wüstenkulisse, das außergewöhnliche Raum- und Lichtkonzept sowie die luxuriösen Annehmlichkeiten machen das Objekt perfekt, um sich komplett zurückzuziehen und Inspiration zu schöpfen”, erklärt Raymond Dominguez. So mieteten schon berühmte US-Künstlerinnen und -Künstler wie die Sängerinnen und Songwriterinnen Alicia Keys und Demi Lovato, das DJ-Duo The Chainsmokers, die Heavy-Metal-Band Korn oder die Hollywood-Produzentin Sam Taylor-Johnson und der Schauspieler Aaron Taylor-Johnson das Objekt für kreative Projekte. Zudem diente die Immobilie als Vorlage für das Musikvideo zum Song-Remix von „Save your Tears” von The Weeknd und Ariana Grande, in dem es in Cartoon-Form gezeigt wird.

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Schweiz
  • Poststrasse 26
    CH-6300 Zug
    Schweiz
  • Fax: +41-41-500 06 07

Unsere Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 9.00 bis 18.00 Uhr

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media