Freies Lizenzgebiet: Region Fribourg

Lizenzgebiet Fribourg – Facts & Figures

Das Lizenzgebiet Fribourg ist geprägt durch die Städte Fribourg und Bulle. Mit rund 80‘000 Einfamilienhäusern und Eigentumswohnungen bietet das gesamte Gebiet Potential von bis zu CHF 5 Mio. Umsatz und dies allein im Bereich Verkauf von Immobilien. Möchte ein Lizenzpartner sich auch auf den Vermietungsbereich spezialisieren, so kann er hier von weiteren durchschnittlich 50% Mietanteil profitieren.

In den umliegenden Regionen ist Engel & Völkers bereits mit den Standorten in Bern und Nyon gut vertreten. Ein weiterer Standort in Fribourg würde das Cross-Selling und Zuführungssystem von Engel & Völkers nicht nur in der Westschweiz sondern auch national bestärken.  

Interessieren Sie sich für den Immobilienmarkt in und um Fribourg und möchten Sie die Engel & Völkers Lizenz zum Erfolg führen? Erfahren Sie mehr über unser freies Lizenzgebiet im nachstehenden Artikel und kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!


Portraitfoto von Thomas Frigo

Thomas Frigo

Geschäftsführer Masterlizenz

Fribourg – wirtschaftliches Zentrum und Nahtstelle zwischen der deutsch- und französischsprachigen Schweiz  

Von mittelalterlich bis modern, von städtisch bis naturnah, Studentenstadt und Wirtschaftszentrum,  Fribourg ist voller Kontraste und zugleich die Nahtstelle zwischen der deutsch- und französischsprachigen Schweiz. Wer zu den über 80‘000 Einwohnern Fribourgs und ihrer Agglomeration zählt, schätzt besonders diese zahlreichen Facetten der Region und ihre damit einhergehende hohe Lebensqualität.

 Zug
- Freies Lizenzgebiet Fribourg

Immobilienmarkt – moderate Preise locken  

Aus den genannten Gründen hat der Kanton Fribourg ein ständiges Bevölkerungswachstum aus den umliegenden Regionen und dem Ausland zu verzeichnen, was wiederum den Immobilienmarkt im ganzen Kanton florieren lässt. Auch sind im Vergleich zur übrigen Schweiz die Immobilienpreise hier noch recht moderat, was zudem den Immobilienmarkt positiv beeinflusst.

 Zug
- Freies Lizenzgebiet Fribourg

Gefragteste Lagen – Fribourg, Gruyères, Bulle

Das Engel & Völkers Lizenzgebiet Fribourg umfasst mit 147 Gemeinden fast den kompletten Kanton Fribourg sowie einzelne Waadtländer Gemeinden. Es erstreckt sich von Corcelles-le-Jorat im Westen über Delley-Portalban im Norden, Plaffeien im Osten bis nach Haut-Intyamon im Süden. Die gefragtesten Lagen sind das geschichtsträchtige Fribourg als Wirtschaftszentrum des gleichnamigen Kantons, Gruyères, welches in der Vergangenheit zum schönsten Dorf in der französischsprachigen Schweiz gekürt wurde, sowie Bulle als zweitgrösste Stadt des Kantons Fribourg und Eingangstor der Region La Gruyère.

 Zug
- Freies Lizenzgebiet Fribourg
Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Expansion Schweiz

Unsere Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 9.00 bis 18.00 Uhr

Folgen Sie uns auf Social Media