Fehler Nr. 8 vor dem Verkaufsstart: Der Vertragsabschluss

Der achte von neun Fehlern - hier finden Sie die Tipps und Tricks zu den weiteren Fehlern.

Die Vertragsgestaltung ist entscheidend, legt der Vertrag doch alle Modalitäten fest und bestimmt damit unter anderem:

  • welche Haftungen der Verkäufer noch übernimmt.
  • was alles im Kaufpreis inbegriffen ist.
  • wann Nutzen und Schaden übergehen und
  • wie sich der Zahlungsplan präsentiert.

Der Kaufvertrag wird vom Notar auf seine rechtliche Form und Richtigkeit überprüft. Es ist jedoch nicht die Aufgabe des Notars, zu überprüfen, inwieweit mit den gewählten Vereinbarungen die Interessen des Verkäufers bestmöglich gewahrt sind. Dafür muss dieser selbst besorgt sein. Es kann sich daher lohnen, einen solchen Kaufvertrag vor Unterzeichnung mit dem Immobilienspezialisten zu besprechen, um unklare wie auch unnötige Formulierungen sowie ungeeignete Vertragsinhalte weg zu bedingen.

Ihr Engel & Völkers Immobilienberater unterstützt Sie deshalb sehr gerne in allen Fragen rund um den Verkauf Ihrer Immobilie und führt den Verkauf in Ihrem Auftrag zielgerichtet und kompetent in enger Absprache mit Ihnen durch.

Unsere Dienstleistungen für Ihren Verkauf.

Hier finden Sie die Tipps und Tricks zu den weiteren Fehlern. 

Immobilien in St. Gallen - Vertragsabschluss.png

Engel & Völkers

St. Gallen
Spisergasse 23
9000 St. Gallen
Switzerland
Telefon
+41 71 73009-20

Zum Shop



Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)