Sie wollen den besten Preis für Ihre Immobilie erzielen?

Engel & Völkers bietet Ihnen eine kostenlose und fundierte Marktwerteinschätzung durch unsere Experten. Einfach untenstehende Felder ausfüllen, damit wir Sie schnellstmöglich kontaktieren können.

 
Jetzt unseren Newsletter abonnieren – und als Erster von aktuellen Immobilienangeboten erfahren!

Entdecken Sie interessante Immobilienangebote aus unserem umfangreichen Portfolio und erfahren Sie Wissenswertes über unseren Service und die faszinierende Welt von Engel & Völkers.

7 Eigenschaften, die alle guten Wohnviertel gemein haben

Eine alte Regel für Immobilienkäufer besagt, dass man nicht nur in das Objekt, sondern auch in den Standort investiert. Fachleute betonen stets die Bedeutung der richtigen Lage - doch wie genau sieht das perfekte Viertel eigentlich aus? Wir erklären, worauf es beim Immobilienvergleich ankommt.

Visp - 7 Eigenschaften, die alle guten Wohnviertel gemein haben

1. Grünflächen

Frisches Grün sorgt stets für eine angenehme Atmosphäre. Beim Hauskauf lohnt deshalb der Blick auf öffentliche Parks und Grünanlagen. Breite Ulmenalleen, Beete mit bunten Gardenien und gepflegter Rasen sind ein Augenschmaus für alle Anwohner. Halten Sie bei Besichtigungsterminen nach schönen öffentlichen Parks, Wanderwegen oder Strandzugängen Ausschau, wo Sie im Fall eines Umzugs die freie Natur genießen können. Wohnviertel mit eigenem Wochenmarkt gelten als echter Glücksgriff. An den Ständen finden Sie frische, organische Lebensmittel zu fairen Preisen und es ergibt sich fast immer ein geselliger Plausch.

2. Niedrige Kriminalitätsrate

Für viele Käufer hat eine sichere Wohngegend oberste Priorität. Deshalb raten wir dazu, Informationen über die Kriminalstatistik einzuholen. Bitten Sie einfach Ihren Makler um relevante Daten oder werden Sie selbst aktiv. Die nötigen Informationen finden Sie auf den Internetseiten der zuständigen Behörden. Spazieren Sie zu unterschiedlichen Tageszeiten durch Ihr potenzielles neues Wohnviertel. Nur so bekommen Sie ein Gefühl dafür, wie sich die Gegend nach Einbruch der Dunkelheit anfühlt.

3. Gute Schulen

Gerade für Familien ist die Nähe zu hervorragenden Schulen ein echtes Muss. Lesen Sie die Beurteilungen staatlicher Schulinspektoren oder suchen Sie online nach Erfahrungsberichten von Lehrern, Eltern und Schülern. Wertvolle Informationen über die besten Schulen in den USA bietet beispielsweise die Website Great Schools. Ähnliche Plattformen existieren aber auch in anderen Ländern. Ein erstklassiger Schulsprengel sorgt für höhere Immobilienpreise. Außerdem verspricht die Nähe zu guten Schulen ein breites Angebot an Spielplätzen und Freizeitaktivitäten für Kinder vor Ort.

4. Infrastruktur

Egal, ob Sie beruflich oder privat viel unterwegs sind: Bietet der neue Wohnort eine schnelle und praktische Anbindung an Arbeitsplatz und größere Bahnhöfe, bedeutet dies eine immense Zeitersparnis. Verwenden Sie beispielsweise GoogleMaps, um die Fahrtzeiten zu unterschiedlichen Tageszeiten zu berechnen.

5. Einzelhandel und Restaurants

Selbst in Vororten und ländlichen Gegenden warten die besten Wohnviertel mit hervorragenden Einkaufsmöglichkeiten und anderen Annehmlichkeiten auf. Läden und Lokale kurbeln die örtliche Wirtschaft an. Darüber hinaus geben sie Aufschluss über den Beliebtheitsgrad bei Anwohnern und Besuchern. Schicke Cafés sowie Boutiquen mit exklusivem Sortiment deuten oftmals auf höhere Immobilienpreise hin.

6. Gemeinschaftsgefühl

Eines haben alle guten Viertel gemein: stolze Eigentümer. Anwohner, die Wert auf gepflegte Häuser und Gärten legen, sich um das Wohlergehen der Nachbarn kümmern und an Gemeinschaftsaktivitäten teilnehmen, genießen gesteigerte Lebensqualität. Zudem trägt all dies zu mehr Sicherheit innerhalb des Viertels bei. Öffentliche Einrichtungen wie Büchereien, Schwimmbäder und Freizeitzentren zeugen vom ausgeprägten Gemeinschaftssinn einer Gemeinde.

7. Fußgängerfreundlichkeit

Sind Schulen, Geschäfte, Parks und Restaurants auch fußläufig bequem zu erreichen, so gilt dies auf dem heutigen Immobilienmarkt als echter Bonus. Wer sein Auto gerne öfter in der Garage lassen möchte, hält am besten nach einem Wohnort mit hohem Walk Score Ausschau. Denn je höher diese Zahl, desto fußgängerfreundlicher ist der Standort.

Letztendlich sind es aber doch die Anwohner, die ein Viertel attraktiv machen. Denn um sich wie zuhause zu fühlen, brauchen Sie nicht nur das perfekte Haus. Auch die Nachbarschaft muss passen. Bei der Suche nach dem Wohnort Ihrer Träume hilft ein Blick in unser Portfolio.

Grosszügige Zweitwohnung neben dem Skilift

Wallis, Wallis, Schweiz
Kaufpreis 395.000 CHF

Engel & Völkers

Valais – Zermatt – Montreux
Kaufplatz 1A
3930 Visp
Schweiz
Telefon
+41 27 205 77 00

Zum Shop


Immobilie anbieten

 
Ja, ich möchte meine Immobilie gerne kostenlos und unverbindlich durch Engel & Völkers einwerten lassen.

Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)