Sie wollen den besten Preis für Ihre Immobilie erzielen?

Engel & Völkers bietet Ihnen eine kostenlose und fundierte Marktwerteinschätzung durch unsere Experten. Einfach untenstehende Felder ausfüllen, damit wir Sie schnellstmöglich kontaktieren können.

 
Jetzt unseren Newsletter abonnieren – und als Erster von aktuellen Immobilienangeboten erfahren!

Entdecken Sie interessante Immobilienangebote aus unserem umfangreichen Portfolio und erfahren Sie Wissenswertes über unseren Service und die faszinierende Welt von Engel & Völkers.

Auf den Spuren des Raclette

Raclette ist der Name einer Schweizer Käsespezialität, der einerseits für den Käse selbst und andererseits für das gleichnamige Käsegericht steht. Der Name kommt vom französischen „racler“, was übersetzt „schaben“ heisst. Sein Ursprung liegt im Schweizer Kanton Wallis, oder genauer von den dort wohnhaften Bergbauern. Das Gericht entstand durch Zufall: Ein grosses Stück Käse geriet zu nah an das Feuer aus Rebholz, dass sich die Winzer beim Rebschnitt im Winter zum Aufwärmen machten. Dabei schmolz der Käse. Um ihn nicht zu verlieren, hielt man ein Brot darunter. Und das schmeckte einfach köstlich.

Seit 2003 lädt „Racl'Agettes“ alljährlich die Liebhaber des echten Raclette nach Vernaz / Les Agettes ein, um in geselliger Atmosphäre neun ausgewählte Käsesorten aus verschiedenen Regionen des Wallis zu verkosten. Um den Geschmack der Alpenwiesen voll zu entfalten, wird jedes Raclette auf einem Holzteller mit dem passenden Holzbesteck serviert. Mit diesem kann man von den angebotenen Käsesorten probieren so viel man möchte.

Der im Wallis einzigartige Anlass bietet Feinschmeckern die Möglichkeit, Käsesorten zu entdecken, die nicht auf dem Markt zu finden sind. Bis heute wurden etwa vierzig Käsesorten aus verschiedenen Walliser Regionen von zahlreichen, leidenschaftlichen Käseliebhabern verkostet.

Darüber hinaus werden den Besuchern des „Racl'Agettes“ auch lokale Produkte wie Trockenfleisch, Wurstwaren, Obst und Gemüse der Saison angeboten. Die Degustation findet jedes Jahr am letzten Samstag im September statt, sobald der Käse das Mindestalter von 3 Monaten erreicht hat und damit seinen reifen, aromatischen Geschmack und seine gute Bekömmlichkeit entfaltet.

Am Samstag, den 30. September 2017, treffen sich wieder die Gourmets, um die diesjährige Alpkäseauswahl in Racl'Agettes zu entdecken.

Preis für die Degustation von 9 Käsesorten à discretion:

CHF 30.- Erwachsene
CHF 15.- Kinder bis 12 Jahre

Im Preis inbegriffen sind ein Holzteller mit Besteck, ein Degustations-Weinglas, ein Pfefferstreuer und ein Glas Gewürzgurken.

Die Käse-Auswahl 2017

1.L'au d'Arbignon, Collonges

2. Les Haudères, Evolène

3. Einzon, Ardon

4. Fournoutze, Bourg-St-Pierre

5. Savolaire, Troistorrents

6. Scex, Crans-Montana

7. La peulaz, Orsières

8. Fluhalpe, Loèche

9. Singlinaz, Anniviers

Wir von Engel & Völkers Zermatt und Visp wünschen Ihnen viel Spass, gesellige Stunden und guten Appetit.

Visp - raclettes 1.jpg

Exklusives Chalet in Les Agettes

Wallis, Wallis, Schweiz
Kaufpreis 999.000 CHF
Zimmer 6

Engel & Völkers

Valais – Zermatt – Montreux
Kaufplatz 1A
3930 Visp
Schweiz
Telefon
+41 27 205 77 00

Zum Shop


Immobilie anbieten

 
Ja, ich möchte meine Immobilie gerne kostenlos und unverbindlich durch Engel & Völkers einwerten lassen.

Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)