Sie wollen den besten Preis für Ihre Immobilie erzielen?

Engel & Völkers bietet Ihnen eine kostenlose und fundierte Marktwerteinschätzung durch unsere Experten. Einfach untenstehende Felder ausfüllen, damit wir Sie schnellstmöglich kontaktieren können.

 
Jetzt unseren Newsletter abonnieren – und als Erster von aktuellen Immobilienangeboten erfahren!

Entdecken Sie interessante Immobilienangebote aus unserem umfangreichen Portfolio und erfahren Sie Wissenswertes über unseren Service und die faszinierende Welt von Engel & Völkers.

Die Stadt der Zukunft – Wie Millenials verändern werden, wie wir wohnen

Die Frage, wie das Leben in der Zukunft aussieht, beschäftigt die Menschheit seit jeher. 

Die Digitalisierung schafft in jeder Hinsicht neue Möglichkeiten der Lebensgestaltung, so auch in Hinblick auf das Wohnen. Wie wird die Generation der Digital Natives, also der ersten Generation, die mit dem Internet aufgewachsen ist, die Stadt der Zukunft beeinflussen? 

Visp - Die Stadt der Zukunft – Wie Millenials verändern werden, wie wir wohnen

Die Wohnung der Zukunft

Millennials, also Menschen, die zwischen 1980 und 2000 geboren wurden, werden die Entwicklung des Wohnens und der Stadt der Zukunft beeinflussen. Die sogenannte Generation Y zeichnet sich durch ein enormes Bedürfnis nach Flexibilität aus. Die durchschnittliche Zeit, die sie beim gleichen Arbeitgeber verbringen, sinkt stetig. Viele Quellen empfehlen sogar mittlerweile, zugunsten der Karriere den Arbeitsplatz regelmäßig zu wechseln. Als maximale Dauer werden hier drei Jahre genannt. Alternative Arbeitsmodelle und Remote Jobs - also die Möglichkeit, von jeglichem Wunschort aus zu arbeiten, werden bevorzugt.

Neben dem Arbeitsplatz werden auch gerne die Stadt oder das Land gewechselt. Aufgrund eines solch flexiblen Lebensstils benötigt diese Generation natürlich auch entsprechende Voraussetzungen. Der Immobilienexperte Bernhard Berg geht davon aus, dass die durchschnittliche Wohnungsgröße schrumpfen wird, da die Millennials weniger und bewusster kaufen, um ihre regelmäßigen Umzüge einfacher zu gestalten. Ganz diesem Trend entsprechen die praktischen Wohnungen namens YO!Home, die auf wenigen Quadratmetern unheimlich viel Stauraum und Nutzfläche bieten sollen.

Die Stadt der Zukunft

Wo sollen sich diese kleinen Wohnungen der nächsten Generation befinden? Dem Immobilienexperten zufolge werden urbane Ballungszentren immer wichtiger. Das Leben der Millennials werde in sogenannten Quartieren stattfinden. Hierbei handelt es sich um Bezirke, in denen sich im Prinzip alles befindet: der Wohnraum, der Arbeitsplatz, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Bars und andere Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Diese Quartiere können als kleinere Ballungszentren innerhalb des übergreifenden, urbanen Umfeldes angesehen werden. Eine besondere Form dieser Miniaturstädte sind moderne und exklusive Hochhauskomplexe und Wolkenkratzer, die alle diese Eigenschaften verbinden und somit gebündelt Raum zum Wohnen, Arbeiten und Einkaufen bieten.

Die Prioritäten der Generation Y bezüglich des Arbeitsplatzes spielen auch eine wichtige Rolle in der architektonischen Stadt der Zukunft. Aufgrund der steigenden Anzahl an Menschen, die von zu Hause aus, freiberuflich oder in Teilzeit arbeiten und der zunehmenden Speicherung von Daten in elektronischer statt gedruckter Form, sinkt der Bedarf an Büroflächen enorm. Das klassische Büro mit dem üblichen Inventar wird möglicherweise letztendlich ganz verschwinden.

Wenn der Bedarf an Büroflächen sinkt und die ideale Wohnung um Einiges kleiner ausfällt als derzeit, stellt sich jedoch die Frage, was mit den vorhandenen Gebäuden passiert. Mit akutem Wohnungsmangel in vielen Ballungsgebieten und besonders beliebten Stadtvierteln (man denke zum Beispiel an bestimmte Bezirke in Berlin oder London, in denen die Mietpreise stetig ansteigen), mag diese flexible Art des Wohnens und Arbeitens vielleicht die Antwort auf viele Probleme sein. Ob sie wirksamer ist als die Mietpreisbremse, wird sich allerdings zeigen müssen. 

Grosszügige Zweitwohnung neben dem Skilift

Wallis, Wallis, Schweiz
Kaufpreis 395.000 CHF

Engel & Völkers

Valais – Zermatt – Montreux
Kaufplatz 1A
3930 Visp
Schweiz
Telefon
+41 27 205 77 00

Zum Shop


Immobilie anbieten

 
Ja, ich möchte meine Immobilie gerne kostenlos und unverbindlich durch Engel & Völkers einwerten lassen.

Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)