Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

4 innovative Design-Ideen für flexibles Wohnen

Dank Telearbeit und Co-Working zeigt sich der moderne Arbeitsplatz zunehmend anpassungsfähig. Gleiches gilt jedoch auch für unser Zuhause. Flexibles Wohnen holt das Optimum aus dem Eigenheim heraus. Denn je nach Lebensphase bieten die Immobilien Platz für Kinder, werden zur großzügigen Atelierwohnung oder fungieren als Mehrgenerationenhaus.

Wir erklären, wie Sie modernen, multifunktionalen und dynamischen Wohnraum schaffen und gleichzeitig den späteren Wiederverkaufswert Ihres Objekts steigern

Visp - Ist Ihr Zuhause so flexibel wie Sie? Hier finden Sie passende Design-Tipps!

1. Flexibles Wohnen dank offener Raumgestaltung

Ein offener Wohnbereich wirkt luftig und bietet Potenzial für unterschiedlichste Nutzungsvarianten. Somit passt sich dieses Designkonzept allen Lifestyle-Anforderungen problemlos an. Aparte Raumteiler sorgen auf Wunsch für Privatsphäre und kreieren unterschiedliche Zonen. Eine ebenso stylische wie praktische Lösung sind Schiebe- oder Falttüren aus Glas. Ziehen Sie eine traditionellere Raumaufteilung vor, so erarbeiten Sie ein Layout, das spätere Anbauten oder eine Aufstockung erlaubt. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Ihr Eigenheim immer genügend Platz bietet, sei es nun für Kinderzimmer oder ein separates Home Office. Bedenken Sie bei der Planung auch etwaige Bewegungseinschränkungen im Alter. Richten Sie beispielsweise ein großes Schlafzimmer im Erdgeschoss ein oder bauen Sie das Treppenhaus so, dass bei Bedarf ein Treppenlift installiert werden kann.

2. Nutzen Sie Design-Elemente der Tiny Homes

Wer heutzutage in ein eigenes Zuhause investiert und flexibel wohnen möchte, der sucht in der Regel nach Lösungen die ebenso smart wie nachhaltig sind. Die sogenannten Tiny Houses erfüllen all diese Anforderungen. Sie punkten mit Mobilität sowie Komfort und moderner High-Tech-Ausstattung auf kleinstem Raum. Darüber hinaus steigert ihre Beliebtheit die Wiederverkaufschancen. Kurzum bieten diese Objekte das Maximum an Flexibilität. Für unnötigen Krimskrams gibt es in den Tiny Homes allerdings keinen Platz. Deshalb gibt Minimalismus oft den Ton an. Diesen Design-Ansatz können Sie natürlich auch in Immobilien mit mehr Wohnraum umsetzen. Achten Sie dafür bei Ihrer Inneneinrichtung auf Multifunktionalität. Investieren Sie beispielsweise in ein hochwertiges Lowboard, das gleichzeitig als TV-Möbel und Sitzbank dient. Alternativ empfehlen wir einen Esstisch, der sich kinderleicht in einer Wand versenken lässt.

3. Setzen Sie auf smarte Technologie

Für flexibles Wohnen ist Vernetzung unerlässlich, denn smarte Alltagshelfer erfüllen mannigfaltige Zwecke. So liefern etwa drahtlose Entertainment-Systeme Unterhaltung in sämtlichen Räumen. Mit nur einem Knopfdruck sind Sie damit in der der Lage, bei Abendveranstaltungen im Wohnzimmer für musikalische Untermalung zu sorgen oder im Bett Ihre Lieblingsserie zu streamen. Smarte Lampen machen Ihr Zuhause zudem effizienter und ermöglichen Einsparungen beim Energieverbrauch. Die Produkte aus der Philips Hue-Palette erlauben Ihnen zum Beispiel, für jeden Raum individuelle Routinen und Lichtszenen zu erstellen.

4. Mehr Gemeinsamkeit

Für Familien mit kleinen oder studierenden Kindern, das Leben im Mehrgenerationenhaus mit den Eltern im Ruhestand oder aber für Wohngemeinschaften unter Erwachsenen sind flexible Wohnlösungen wie geschaffen. Gemeinschaftsräume in Wohnimmobilien erfreuen sich wachsender Beliebtheit und gelten als zeitgemäße Alternative zur klassischen Einliegerwohnung. Bestes Beispiel hierfür ist das „Two Pavilion House“ der Designer David Toussaint und Kirsty Volz im australischen Brisbane. Die beiden Haushälften des Anwesens werden durch einen Innenhof getrennt und verbunden. Je nach Wunsch kann die Immobilie somit als Einfamilienhaus mit integriertem Arbeitsbereich, als Wohnobjekt mit angeschlossener Mietwohnung oder als großzügiges Mehrgenerationenhaus genutzt werden.

Achten Sie bereits in der Planungsphase Ihres Traumhauses auf flexibles Design. Damit machen Sie Ihr Eigenheim nicht nur zukunftssicher, sondern kreieren gleichzeitig individuellen Wohnraum, der perfekt auf die Anforderungen des modern Lebens zugeschnitten ist.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Zermatt – Valais
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)