Engel & Völkers Lizenzpartner Zermatt – Valais > Blog > Engel & Völkers erzielt höchsten Verkaufspreis in der Geschichte Utahs

Engel & Völkers erzielt höchsten Verkaufspreis in der Geschichte Utahs

Paul Benson, Lizenzpartner von Engel & Völkers Park City, hat die 1.080 Hektar große „Riverband Ranch” in Oakley, Utah, erfolgreich für 32,5 Mio. US-Dollar (29,3 Mio. Euro) vermarktet. Der Verkaufspreis ist der höchste, der laut des “Multiple Listing Service” jemals für eine Wohnimmobilie im US-Bundesstaat Utah bezahlt wurde.

Außergewöhnliche Immobilie direkt am Wasser

Mit rund 1.560 Quadratmetern Wohnfläche bietet die „Riverband Ranch” am Ufer des Weber River eine Vielzahl an Annehmlichkeiten. Neben neun Schlaf- und acht Badezimmern besitzt die Immobilie ein Fitnessstudio, ein Kino sowie einen eigenen Weinkeller. Die Räume sind mit massiven Bücherschränken aus Nussbaumholz, Hickory-Böden und handgefertigten Schmiedearbeiten ausgestattet. Zum 1.080 Hektar großen Grundstück gehören außerdem ein Gästehaus, eine Scheune am Flussufer, die für Veranstaltungen genutzt werden kann, ein Tennisplatz, ein Hubschrauberlandeplatz und mehrere Reitwege. Die Ranch liegt ungefähr 25 Minuten von Park City entfernt.

Der Käufer des Luxus-Anwesens ist Trevor Milton, Geschäftsführer von Nikola Motor, einem Wettbewerber des Elektroautokonzerns Tesla. Er hatte ein von uns veröffentlichtes Video der Immobilie gesehen und es entsprach glücklicherweise genau seinen Vorstellungen”, sagt Paul Benson.

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Zermatt – Valais

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media