Engel & Völkers Lizenzpartner Zermatt – Valais > Blog > Ferienhaus privat vermieten: Fünf praktische Tipps für Gastgeber

Ferienhaus privat vermieten: Fünf praktische Tipps für Gastgeber

Ein guter Gastgeber sorgt dafür, dass sich Besucher wie zu Hause fühlen. Wer diese Kunstform beherrscht, der darf zu Recht stolz sein. Ganz egal, ob Sie planen, ein komplettes Ferienhaus oder einen Teil Ihres Eigenheims an Gäste zu vermieten: Wir verraten, was den perfekten Gastgeber ausmacht.

 Visp
- Sie vermieten Ihr privates Ferienhaus? So punkten Sie als perfekter Gastgeber:

1. Modernität

Die meisten Gäste wünschen sich von einem privaten Ferienhaus eine zeitgemäße Einrichtung und Ausstattung. Dazu zählen beispielsweise HD-Fernseher oder besonders leise Wasch- und Spülmaschinen. Auch eine schnelle Internetverbindung darf nicht fehlen. Ob Sie Besuchern Zugang zu Ihrem privaten WLAN-Netzwerk gewähren oder einen separaten Router einrichten, liegt in Ihrem Ermessen.

2. Vorbereitung

Laden Sie Gäste in Ihr Eigenheim ein, sind makellose Gemeinschaftsräume mit persönlicher Note das A und O. Achten Sie vor allem auf die perfekte Präsentation der Badezimmer. Sauberkeit und Ordnung haben dabei selbstverständlich oberste Priorität. Verwöhnen Sie Ihre Besucher außerdem mit großen flauschigen Hand- und Badetüchern. Auf diese Weise schaffen Sie luxuriöses Flair und Wohlfühl-Ambiente. Lufterfrischer verbreiten einen angenehmen, aber unaufdringlichen Duft im ganzen Haus. Derweil verleiht Wäscheparfüm Ihren Laken ein frisches Aroma. Reisen Ihre Gäste aus Übersee an, so legen Sie unbedingt auch ein paar Steckdosenadapter bereit.

3. Hilfsbereitschaft

Wer als perfekter Gastgeber punkten möchte, lässt sich am besten von erstklassigen Hotels und Unterkünften inspirieren. Überlegen Sie, was den Charme dieser Häuser ausmacht und folgen Sie deren Beispiel. Überraschen Sie Ihre Besucher beispielsweise mit praktischen Accessoires, Pflegeprodukten im Mini-Format sowie nützlichen Informationen über die Region. Bieten Sie sich außerdem als Ansprechpartner an. 5-Sterne-Hotels warten in der Regel mit Lotionen, Cremes und Seifen bekannter Luxusmarken auf. Wie viel Sie letztendlich in die Hygieneartikel für das Gästebad investieren, bleibt Ihnen überlassen. Denken Sie beim Einkauf auch an Ersatz für Zahnpasta und Rasierer. Mit einer handschriftlichen Willkommensnachricht schinden Sie zusätzlich Eindruck. Geben Sie darin etwa Unternehmungstipps für den jeweiligen Aufenthaltszeitraum. Auch ein Tablett mit Wasserkocher, Kaffee und Tee sowie ein schöner Blumenstrauß zaubern Gästen stets ein Lächeln ins Gesicht.

4. Kommunikation

Aufmerksame Kommunikation zeichnet jeden guten Gastgeber aus. Womöglich begrüßen Sie Urlauber zum Check-in in Ihr privates Ferienhaus stets höchstpersönlich. Sollte dem nicht so sein, dann hinterlegen Sie in der Unterkunft eine Telefonnummer, unter der Sie Ihre Gäste bei Bedarf erreichen können. Hilfreiche Apps, wie beispielsweise Guest Diary, verfügen über eine Kalender-Funktion und speichern die Daten der Gäste. Auf diese Weise behalten Sie stets den Überblick über alle Buchungen. Außerdem können Sie Ihre Besucher vor und nach deren Aufenthalt ganz einfach kontaktieren.

5. Heimatgefühl

Viele Urlauber mieten ein privates Ferienhaus, weil sie sich davon mehr Heimeligkeit als von einem Hotel erhoffen. Handelt es sich bei dem Mietobjekt um Ihre Zweitwohnung? Dann wählen Sie ein Interior Design, das unterschiedliche Geschmäcker anspricht. Kunstwerke an den Wänden und gefällige Heimtextilien schaffen im Nu eine einladende Atmosphäre. Verfügt Ihre Immobilie über einen offenen Kamin oder steht auf der Terrasse ein Grill, so reinigen Sie die Feuerstellen vor dem Eintreffen der Gäste gründlich. Stellen Sie außerdem sicher, dass genügend Holz, Kohle und Anzünder vorhanden sind. Bücher, Zeitschriften, Karten- und Brettspiele dienen als willkommener Zeitvertreib.

Bieten Sie Besuchern ein sauberes, gemütliches Heim mit einer Ausstattung, die keine Wünsche offen lässt, und stehen Sie auf Wunsch mit Rat und Tat zur Verfügung. Wer all das beherzigt, bleibt seinen Gästen langfristig positiv im Gedächtnis.

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Zermatt – Valais

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media

Wallis - damit zeichnet sich der Bergkanton aus


Die eher geringe Bevölkerungsdichte von 64 Einwohnern pro km² führt dazu, dass der flächenmässig drittgrösste Kanton der Schweiz lediglich der neuntgrösste Kanton punkto Bevölkerungsanzahl ist. Dies hat zur Folge, dass das Wallis einen hohen Anteil an Erholungsgebieten am, in und auf den Bergen zu bieten hat. Nicht selten geniesst daher ein Eigentümer die Vorzüge eines freistehenden Hauses und einen damit einhergehenden grosszügigen Umschwung. Mit einem, wenn nicht mit dem Wahrzeichen der Schweiz, dem mystischen Matterhorn in Zermatt, schafft es der Tourismuskanton seit Jahrzehnten eine Vielzahl an Gästen in das charmante, naturnahe Tal zu locken.

 
Visp - die gemütliche Kleinstadt im Oberwallis


Die Kleinstadt Visp befindet sich im Kanton Wallis, genauer gesagt im deutschsprachigen Teil, dem Oberwallis. Mit rund 7‘300 Einwohner ist die Stadt überschaubar. Eher ältere Gebäude am Schattenhang und zahlreiche Neubauten im westlichen, sonnigen Stadtteil - man findet sich schnell zurecht und doch gehört Visp mit der Gemeinde Brig und Naters bereits zu den grössten Städten im deutschsprachigen Teil des Wallis. Anders sieht es jedoch im französischsprachigen Teil, südlich der Gemeinden Salgesch und Siders/Sierre, aus. Hier steigt die Anzahl Einwohner pro Stadt tendenziell an.


Immobilien mit fantastischem Panoramablick


Ob mit Blick auf das Matterhorn oder auf sonst eine imposante Bergkette des Alpenkamms, Erst- oder auch Zweitwohnungen in Tourismusdestinationen wie Bettmeralp, Crans-Montana, Saas-Fee, Verbier, Zermatt etc. sind allseits beliebt. Weitere bewundernswerte Naturphänomene, an welchen sich insbesondere Wohneigentümer das ganze Jahr erfreuen, wie der Alteschgletscher als Teil eines UNESCO-Weltnaturerbes oder aber der Rhonegletscher zeichnen das Wallis aus. Insbesondere die Rohne, welche in der Gemeinde Obergoms entspringt und sich durch das ganze Wallis schlängelt, bis diese dann in der Camargue ins Mittelmeer mündet, prägt das Landschaftsbild. Die Kombination aus grosszügigen Grundstücksflächen, ruhigem Wohnen und gleichzeitiger Nähe zu Grossgemeinden gilt als typisches Merkmal des Kantons.

 
Immobilienträume wahr werden lassen


Das Wallis bietet traumhafte Lagen im Tal, am Hang sowie am und auf den Bergen:

- Wohnen in einer Kleinstadt mit eigenem Charakter und urbanem Flair
- Walliser Chalets direkt auf oder unmittelbar neben der Skipiste
- Ländliche Häuser ausserhalb des Geschehens
- Preiswerte Eigentumswohnungen mit optimalen ÖV-Verbindungen
- Einfamilienhäuser mit Garten und grosszügiger Wohnfläche
- Grundstücke mit unverbaubarer Panoramasicht

Das Wallis bietet einem den Raum, den sich ein Immobilieneigentümer wünscht. Geprägt durch eine Vielzahl an Einfamilienhäusern mit grosszügigem Umschwung, bekannt durch eine beeindruckende Anzahl Rebbergen und um sonnige Wohngegenden und beliebt aufgrund der hohen Anzahl Sonnenstunden pro Jahr hat das Wallis Wohnlagen zu bieten, welche sich nur selten wiederfinden lassen.
Hier finden Sie Ruhe, aber auch den Puls des Lebens.


Engel & Völkers im Wallis


Engel & Völkers Valais ist Ihr Ansprechpartner für immobilienspezifische Wünsche. Neben den bevorzugten Gemeinden wie Zermatt, Bettmeralp, Lauchernalp etc. lassen sich auch viele oftmals sehr preiswerte Bijous abseits der Toplagen finden.

Gerne begleiten wir Sie bei der Suche nach Ihrem Traumobjekt und setzen unsere Kompetenzen und unser immobilienbezogenes Wissen dazu ein, Sie optimal zu beraten. Sie möchten eine Immobilie kaufen? Engel und Völkers will Ihren Immobilientraum wahr werden lassen.


Träumen Sie
- von Ihrem eigenen Grundstück
- von einem grosszügigen Einfamilienhaus
- von einem charmanten Chalet
- einer prachtvollen Villa
- von einer schönen und optimal gelegenen Stadtwohnung?

Dann kontaktieren Sie Ihren Immobilienexperten Engel & Völkers.


Sie erhalten bei uns einen Rundum-Service von einer unverbindlichen Marktwerteinschätzung über ein individuelles Vermarktungskonzept bis hin zum erfolgreichen Verkauf Ihrer Immobilie. Ob Kauf oder Verkauf, Miete oder Vermietung Ihrer Liegenschaft, Engel & Völkers Valais ist Ihr Immobilienmakler für liegenschaftsspezifische Bedürfnisse.

Gerne nehmen wir Ihr Anliegen entgegen und setzen uns für Ihren Immobilienwunsch ein. Mit einem exklusiven Angebot an Immobilien im Wallis, aber auch in allen anderen Regionen der Schweiz, wollen wir auch Ihren Immobilienwunsch erfüllen. Steht bei Ihnen ein Verkauf an? Wir verfügen über ein breites Netzwerk, welches wir gerne nutzen, um den - für Ihre Immobilie optimalen - Käufer zu finden.


Unsere Immobilienexperten vor Ort verbinden lokales Know-how mit einem umfassenden Netzwerk, wovon Sie profitieren können.

Wir unterstützen Sie bei der Planung Ihrer Zukunft.

Ihr Engel & Völkers Team Zermatt – Valais