Engel & Völkers Lizenzpartner Zermatt – Valais > Blog > Golfsport: Geschichte und Lifestyle des schönen Spiels

Golfsport: Geschichte und Lifestyle des schönen Spiels

Golf zählt zu den ältesten Sportarten der Welt und erfreut sich doch nach wie vor ungeheurer Popularität. Woran liegt das? Und wie hat sich der Golfsport im Laufe der Zeit weiterentwickelt?

Die Geschichte des Golfsports

Während die moderne Variante des Spiels im Schottland des 15. Jahrhunderts entstand, lässt sich die Urform bis nach Rom in das Jahr 100 vor Christus zurückverfolgen. Selbstverständlich hat der Sport seither einige wichtige Veränderungen durchlaufen. Beispielsweise spielte man eine Partie früher über 22 Löcher. Erst im 18. Jahrhundert wurde der heute geltende Standard von 18 Löchern eingeführt.

Ferner kursiert das Gerücht, das Wort „Golf“ stünde für Gentlemen Only, Ladies Forbidden’, also „Nur für Herren, Damen nicht erwünscht“. Doch dem ist natürlich nicht so. Zwar war Frauen die Ausübung des Golfsports tatsächlich nicht immer erlaubt, der Name geht allerdings auf den mittelalterlichen niederländischen Begriff ‘Kolf’ zurück, der eine Keule bezeichnete.

 Visp
- Was macht den Reiz des Golfsports aus? Hier erfahren Sie alles über Geschichte und Vorzüge des Lieblingssports der internationalen Hautevolee.
Photo Credit: Costa Navarino

Große Golfturniere

Als das älteste Golfturnier der Welt gilt die Open Championship, die 2018 ihr 160-jähriges Bestehen feierte. Austragungsort ist das Vereinigte Königreich, die begehrte Siegertrophäe der berühmte Claret Jug. Davor erhielt der Gewinner den sogenannten Challenge Belt. Eine weitere wichtige Golfmeisterschaft sind die US Open. Das Turnier fand 1895 erstmalig statt und ist mit einem Preisgeld von 2,16 Millionen US-Dollar das höchstdotierte Golf-Event weltweit.

Die US-amerikanische Organisation für weibliche Profi-Golfer namens Ladies Professional Golf Association zählt zu den ältesten Damensportverbänden der Welt und organisiert die gleichnamigen LPGA Majors. Erklärtes Ziel der Organisation ist es, mehr junge Frauen für den Golfsport zu begeistern.

Die besten Golfplätze weltweit

Kaum eine andere Sportanlage kann in Sachen Attraktivität mit den stets gepflegten und sattgrünen Golfplätzen mithalten. Deshalb überrascht es kaum, dass einige Golfplätze aufgrund ihrer pittoresken Lage mittlerweile Legendenstatus genießen.

Der Old Course in St. Andrews gilt allgemein als bedeutendster Golfplatz in der Geschichte dieses Sports. Schließlich stand hier die Wiege des modernen Golfspiels. Auf keinem anderen Platz des Vereinigten Königreichs wurde die Open Championship öfter ausgetragen.

Doch auch jenseits des großen Teichs finden sich herausragende Golfanlagen. Da wäre zum Beispiel der Shinnecock Hills Golf Club in New York, einer der besten Plätze auf sogenanntem Linksland. Der Oakmont Country Club in Pennsylvania dagegen wartet mit einem der anspruchsvollsten Greens der Welt auf.

Warum wir Golf lieben

Es gibt viele gute Gründe für die anhaltende Beliebtheit des Golfsports. Einer davon ist sicher der Lifestyle-Faktor. Golf ermöglicht die sportliche Betätigung inmitten malerischer Landschaften. Die körperliche Fitness spielt dabei eine untergeordnete Rolle. Worauf es in erster Linie ankommt, sind Können und Geduld. So hat jeder Spieler die Möglichkeit, sich im Laufe der Zeit zu verbessern.

Beim Golf gibt es zudem weder Zeitdruck noch Körperkontakt. Wer also in seiner Freizeit entspannen und gleichzeitig die Welt sehen möchte, kommt auf einem der zahllosen spektakulären Golfplätze im In- und Ausland bestimmt auf seine Kosten.

Doch auch andere Sportarten stehen bei der internationalen Elite hoch im Kurs. Was Geschichte und Eleganz angeht, steht Polo dem Golfsport in nichts nach. Deshalb rief der leidenschaftliche Polo-Spieler Christian Völkers die Engel & Völkers Polo School ins Leben.

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Zermatt – Valais

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media

Wallis - damit zeichnet sich der Bergkanton aus


Die eher geringe Bevölkerungsdichte von 64 Einwohnern pro km² führt dazu, dass der flächenmässig drittgrösste Kanton der Schweiz lediglich der neuntgrösste Kanton punkto Bevölkerungsanzahl ist. Dies hat zur Folge, dass das Wallis einen hohen Anteil an Erholungsgebieten am, in und auf den Bergen zu bieten hat. Nicht selten geniesst daher ein Eigentümer die Vorzüge eines freistehenden Hauses und einen damit einhergehenden grosszügigen Umschwung. Mit einem, wenn nicht mit dem Wahrzeichen der Schweiz, dem mystischen Matterhorn in Zermatt, schafft es der Tourismuskanton seit Jahrzehnten eine Vielzahl an Gästen in das charmante, naturnahe Tal zu locken.

 
Visp - die gemütliche Kleinstadt im Oberwallis


Die Kleinstadt Visp befindet sich im Kanton Wallis, genauer gesagt im deutschsprachigen Teil, dem Oberwallis. Mit rund 7‘300 Einwohner ist die Stadt überschaubar. Eher ältere Gebäude am Schattenhang und zahlreiche Neubauten im westlichen, sonnigen Stadtteil - man findet sich schnell zurecht und doch gehört Visp mit der Gemeinde Brig und Naters bereits zu den grössten Städten im deutschsprachigen Teil des Wallis. Anders sieht es jedoch im französischsprachigen Teil, südlich der Gemeinden Salgesch und Siders/Sierre, aus. Hier steigt die Anzahl Einwohner pro Stadt tendenziell an.


Immobilien mit fantastischem Panoramablick


Ob mit Blick auf das Matterhorn oder auf sonst eine imposante Bergkette des Alpenkamms, Erst- oder auch Zweitwohnungen in Tourismusdestinationen wie Bettmeralp, Crans-Montana, Saas-Fee, Verbier, Zermatt etc. sind allseits beliebt. Weitere bewundernswerte Naturphänomene, an welchen sich insbesondere Wohneigentümer das ganze Jahr erfreuen, wie der Alteschgletscher als Teil eines UNESCO-Weltnaturerbes oder aber der Rhonegletscher zeichnen das Wallis aus. Insbesondere die Rohne, welche in der Gemeinde Obergoms entspringt und sich durch das ganze Wallis schlängelt, bis diese dann in der Camargue ins Mittelmeer mündet, prägt das Landschaftsbild. Die Kombination aus grosszügigen Grundstücksflächen, ruhigem Wohnen und gleichzeitiger Nähe zu Grossgemeinden gilt als typisches Merkmal des Kantons.

 
Immobilienträume wahr werden lassen


Das Wallis bietet traumhafte Lagen im Tal, am Hang sowie am und auf den Bergen:

- Wohnen in einer Kleinstadt mit eigenem Charakter und urbanem Flair
- Walliser Chalets direkt auf oder unmittelbar neben der Skipiste
- Ländliche Häuser ausserhalb des Geschehens
- Preiswerte Eigentumswohnungen mit optimalen ÖV-Verbindungen
- Einfamilienhäuser mit Garten und grosszügiger Wohnfläche
- Grundstücke mit unverbaubarer Panoramasicht

Das Wallis bietet einem den Raum, den sich ein Immobilieneigentümer wünscht. Geprägt durch eine Vielzahl an Einfamilienhäusern mit grosszügigem Umschwung, bekannt durch eine beeindruckende Anzahl Rebbergen und um sonnige Wohngegenden und beliebt aufgrund der hohen Anzahl Sonnenstunden pro Jahr hat das Wallis Wohnlagen zu bieten, welche sich nur selten wiederfinden lassen.
Hier finden Sie Ruhe, aber auch den Puls des Lebens.


Engel & Völkers im Wallis


Engel & Völkers Valais ist Ihr Ansprechpartner für immobilienspezifische Wünsche. Neben den bevorzugten Gemeinden wie Zermatt, Bettmeralp, Lauchernalp etc. lassen sich auch viele oftmals sehr preiswerte Bijous abseits der Toplagen finden.

Gerne begleiten wir Sie bei der Suche nach Ihrem Traumobjekt und setzen unsere Kompetenzen und unser immobilienbezogenes Wissen dazu ein, Sie optimal zu beraten. Sie möchten eine Immobilie kaufen? Engel und Völkers will Ihren Immobilientraum wahr werden lassen.


Träumen Sie
- von Ihrem eigenen Grundstück
- von einem grosszügigen Einfamilienhaus
- von einem charmanten Chalet
- einer prachtvollen Villa
- von einer schönen und optimal gelegenen Stadtwohnung?

Dann kontaktieren Sie Ihren Immobilienexperten Engel & Völkers.


Sie erhalten bei uns einen Rundum-Service von einer unverbindlichen Marktwerteinschätzung über ein individuelles Vermarktungskonzept bis hin zum erfolgreichen Verkauf Ihrer Immobilie. Ob Kauf oder Verkauf, Miete oder Vermietung Ihrer Liegenschaft, Engel & Völkers Valais ist Ihr Immobilienmakler für liegenschaftsspezifische Bedürfnisse.

Gerne nehmen wir Ihr Anliegen entgegen und setzen uns für Ihren Immobilienwunsch ein. Mit einem exklusiven Angebot an Immobilien im Wallis, aber auch in allen anderen Regionen der Schweiz, wollen wir auch Ihren Immobilienwunsch erfüllen. Steht bei Ihnen ein Verkauf an? Wir verfügen über ein breites Netzwerk, welches wir gerne nutzen, um den - für Ihre Immobilie optimalen - Käufer zu finden.


Unsere Immobilienexperten vor Ort verbinden lokales Know-how mit einem umfassenden Netzwerk, wovon Sie profitieren können.

Wir unterstützen Sie bei der Planung Ihrer Zukunft.

Ihr Engel & Völkers Team Zermatt – Valais