Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Heimsauna: Gute Gründe für den Kauf einer Infrarotsauna

In skandinavischen Häusern gehört eine eigene Sauna quasi zur Grundausstattung. Das Konzept der Infrarotsauna stammt dagegen aus Los Angeles und sorgt nun auch bei uns für Aufsehen. Durch die Bestrahlung mit Infrarotlicht wird der Körper nicht über die heiße Raumluft sondern direkt erwärmt. Dies soll förderlich für Gesundheit und Stressabbau sein. Ob Sie eine Infrarotsauna kaufen sollten und wie diese am besten in Ihre Inneneinrichtung integriert wird, hängt jedoch von zwei Faktoren ab: Lifestyle and Standort.

Visp - Entdecken Sie mit Engel & Voelkers luxuriöse Dampfbäder und Infrarotkabinen:

Die Vorteile einer Heimsauna

Egal ob alleine oder gemeinsam mit Familie und Freunden verspricht ein Saunagang Entspannung und gesundheitlichen Nutzen. Durch das Schwitzen werden Toxine ausgeschieden. Außerdem weiten sich die Blutgefäße, was wiederum die Durchblutung und Muskelentspannung anregt.

Ob sich der Kauf einer Infrarotsauna jedoch auch im Hinblick auf die Wertsteigerung Ihrer Immobilie lohnt, hängt von den jeweiligen Umständen ab. An manchen Standorten gilt eine eigene Sauna durchaus als Bonus. Stellen Sie sich zum Beispiel eine gemütliche Holzsauna umgeben von dichten Wäldern vor! Wer kann da widerstehen? Auch Häuser mit privatem Gym oder einem Fitnessstudio in der Nähe profitieren vom Einbau einer Sauna. Leben Sie dagegen in einer kleinen Stadtwohnung oder an einem Ort mit hoher Luftfeuchtigkeit, lässt sich durch den Saunakauf voraussichtlich keine Wertsteigerung erzielen.

Die Vorzüge einer Infrarotsauna

Kann man eine Infrarotsauna eigentlich als echte Sauna bezeichnen? Immerhin wird die Raumluft nicht auf über 70 Grad Celsius erwärmt und heiße Steine sowie Dampf gibt es ebenso wenig. Dennoch bieten die Saunamodelle einige Pluspunkte.

Echte Infrarotsaunen arbeiten mit Ferninfrarot. Die Strahlen durchdringen die Haut bis zu vier Zentimetern tief. Die Moleküle beginnen zu vibrieren, wodurch Wärme entsteht. Es heißt, so werde der Schweißfluss und folglich auch die reinigende Wirkung verstärkt. Durch die Tiefenwärme werden ferner die Blutgefäße erweitert und Muskel- sowie Gelenkbeschwerden gelindert.

Im Gegensatz zur klassischen Heimsauna kommt die Infrarotsauna ohne Wasser aus. Das bedeutet geringere Kosten. Auch die potenziellen Probleme der Leitungsverlegung und das Schimmelrisiko bleiben Ihnen so erspart.

So funktioniert der Sauna-Einbau

Möchten Sie sich den Traum von der eigenen Sauna erfüllen, gilt es ein paar praktische Aspekte zu beachten. Der Keller ist für eine Infrarotsauna wie geschaffen. Dort steht sie nicht im Weg und lässt sich problemlos isolieren. Bei Design und Ausstattung können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Alternativ empfehlen wir die Installation in einem großzügigen gefliesten Badezimmer. Hier kommen wesentlich weniger Umbaumaßnahmen auf Sie zu.

Bietet Ihr Außenbereich genügend Platz für eine Outdoor-Sauna, wäre ein Anbau vielleicht die richtige Lösung für Sie. Durch die Bebauung der bisher ungenutzten Fläche steigt womöglich der Immobilienwert. Ist Ihre Sauna in einem separaten Nebengebäude untergebracht, sinkt zudem die Gefahr von Feuchtigkeitsschäden und Problemen mit der Elektrik. Allerdings gilt es bei dieser Option, auf eine effiziente Isolierung und stabile Bauweise zu achten.

Auch das Material spielt eine entscheidende Rolle. Fliesen sind unbestreitbar praktisch, für echtes Sauna-Feeling sorgt hingegen Holz. Legen Sie Wert auf Authentizität, so wählen Sie unbedingt die richtige Holzart für den Saunabau. Robustes Zedern- oder Schierlingstannenholz ist dank seiner engen Maserung sehr gut geeignet. Achten Sie darauf, dass das Holz gut durchgetrocknet ist und somit weder Harze noch Öle enthält.

Eine hauseigene Sauna kann den Objektwert steigern und bietet gleichzeitig einen Rückzugsort, wo Sie alleine oder mit Gästen entspannen können. Spielen auch Sie mit dem Gedanken daran, eine Infrarotsauna zu kaufen?

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Zermatt – Valais
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)