Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Yachting Ranking 2019: Die zehn teuersten Liegeplätze Europas

José San Banus, Marbellas exklusiver Yachthafen, führt 2019 die Top 10 der teuersten Liegeplätze an. Damit erhöhte sich die Liegegebühr an der Costa del Sol im Vergleich zum Vorjahr um 20 Prozent auf 4.289 Euro. Das zeigt Engel & Völkers Yachting in einem aktuellen Ranking. Die Datengrundlage sind die Basispreise für den Liegeplatz einer 55-Meter Yacht während der örtlichen Hauptsaison.

Visp - Die Yacht Aresteas misst eine Länge von 51 Metern und segelt eine Spitzengeschwindigkeit von bis zu 15 Knoten. Das komfortable Interieur wurde von Aldo Viani designt. Die Yacht bietet Platz für bis zu 12 Gäste. Das Interieur der Aresteas umfasst insgesamt eine Master Suite, zwei VIP Suites, zwei Zweibettkabinen und eine Doppelkabine. (Bildquelle: Engel & Völkers Yachting)

Porto Cervo verzeichnet den höchsten Preisanstieg

„Im Vorjahresvergleich sind die täglichen Liegegebühren für eine 55-Meter Yacht an nahezu allen Standorten angezogen“, erklärt Anissa Mediouni, Geschäftsführerin von Engel & Völkers Yachting. Den höchsten Preisanstieg verzeichnet die Marina di Porto Cervo an der sardischen Nordküste nahe Olbia mit einem Zuwachs um 24 Prozent auf 3.176 Euro pro Tag. Damit liegt Porto Cervo auf Platz 3 der exklusivsten europäischen Yachthäfen. Platz 2 belegt die Vorjahresspitze Ibiza Magna, mit 4.084 Euro Liegegebühr pro Tag. „Die europäischen Yachthäfen sind nach wie vor sehr gefragt. Besonders exponierte Lagen und die Infrastruktur mit Shops, Restaurants und weiteren Annehmlichkeiten führen zu einem weiterhin steigenden Preisniveau im Luxussegment“, sagt Anissa Mediouni.

Visp - (c) Engel&Voelkers

Capri, Portofino, Saint-Tropez: zwischen 2.000 und 3.000 Euro Basisgebühr

Die italienischen Yachthäfen Capri und Portofino belegen mit Platz 4 und 5 das Mittelfeld des Rankings. Wer seine Yacht in der Marina Grande auf Capri festmachen möchte, zahlt pro Tag 3.000 Euro. Für die Marina di Portofino an der italienischen Riviera liegt der Tagespreis wie im Vorjahr bei 2.398 Euro. Platz 6 des Rankings belegt mit 2.211 Euro pro Tag Port de Saint-Tropez an der Côte d’Azur. Als weiterer französischer Hafen reiht sich Marina Port Vauban an der Küste Antibes auf Platz 7 im Ranking ein. Der größte Hafen im Herzen der Côte d’Azur erhebt eine Tagesgebühr von 2.045 Euro und bietet insgesamt Platz für mehr als 1.600 Yachten, 19 davon Superyachten. Platz 8 erhält Limassol Marina auf Zypern mit einer Tagesrate von 1.533 Euro für eine 55-Meter-Yacht. Ein Liegeplatz im ACI Marina Split an der dalmatinischen Küste Kroatiens kostet 1.423 Euro pro Tag und belegt somit Platz 9 des Rankings der teuersten Liegeplätze Europas. Port Hercule in Monte-Carlo, Monaco schließt das Ranking mit einer Tagesgebühr von 1.128 Euro auf Platz 10 ab.

* Datengrundlage sind durch Engel & Völkers Yachting ermittelte Preise für einen Liegeplatz während der örtlichen Hauptsaison. Dabei handelt es sich um die Basispreise für eine 55-Meter-Yacht. Bei vereinzelten Standorten kann es durch saisonale Events (bspw. Messen, Festivals, Sportveranstaltungen) sowie Währungsschwankungen zu Abweichungen vom Basispreis kommen. Zusätzlich zur Basisgebühr der Miete eines Liegeplatzes können zusätzliche Kosten für verschiedene Leistungen wie die Bereitstellung von Strom und Wasser oder den Tankservice anfallen.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Zermatt – Valais
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)