Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Am Karfreitag wird Fisch statt Fleisch serviert

Traditionell wird am Karfreitag kein Fleisch gegessen, sondern Fisch serviert. Hier finden Sie ein leckeres Rezept wie Sie Ihre Familie mit einem schmackhaften Fisch verwöhnen können.

Zutaten für 6 Personen:

  • 1 Fenchel (ca. 280 g)
  • 400 g kleine Kartoffeln
  • 120 g Frühlingszwiebeln
  • 250 g Kirschtomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Stiele Basilikum
  • 3 Stiele glatte Petersilie
  • 4 Stiele Dill
  • 6 Stiele Thymian
  • 3 Zweige Rosmarin
  • 1 Bio-Zitrone
  • 80 g schwarze Oliven (in Öl, ohne Stein)
  • 1 Wolfsbarsch (ca. 1 kg; küchenfertig)
  • Salz und Pfeffer
  • 6 El Olivenöl
  • 100 ml Weißwein
  • 100 ml Wermut


Zubereitung:

1. Fenchel putzen, den Strunk entfernen, das Grün beiseitestellen. Fenchel in 8 Spalten schneiden und feucht abgedeckt beiseitestellen. Kartoffeln schälen, quer halbieren und in kaltes Wasser legen. Frühlingszwiebeln putzen und das Weisse und hellgrüne schräg in ca. 2 cm breite Stücke schneiden. Tomaten waschen und trocken tupfen. Knoblauch quer halbieren. Basilikum, Petersilie und Dill grob schneiden. Thymianblättchen abzupfen und grob schneiden. Rosmarin grob schneiden. Zitrone in Scheiben schneiden. Oliven abtropfen lassen. Wolfsbarsch innen mit Salz würzen und mit Basilikum, Dill und Petersilie füllen. Zitronenscheiben in die Bauchhöhle geben. Fisch aussen mit Salz würzen.

2. Kartoffeln abtropfen lassen. Mit Fenchel und Knoblauch in einer Schüssel mit 3 El Öl, Salz und Pfeffer mischen, auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei
 190 Grad (Gas 2-3, Umluft nicht empfehlenswert) auf der zweiten Schiene von unten 40 Minuten garen. Nach 15 Minuten den Fisch auf das Gemüse setzen und mit Wein, Wermut und restlichem Öl beträufeln. Nach weiteren 15 Minuten Tomaten, Oliven und Frühlingszwiebeln auf das Blech legen und mitgaren.

3. Zum Anrichten den Fisch herausnehmen. Gemüse mit Sud vorsichtig auf eine tiefe Platte geben, mit Fenchelgrün, Rosmarin und Thymian bestreuen. Fisch vorsichtig auf die Platte legen und servieren.

Thalwil - Karfreitag Fisch

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Zürichsee Thalwil
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)