Fehler Nr. 3 vor dem Verkaufsstart: Die Marktanalyse

Der dritte von neun Fehlern - hier finden Sie die Tipps und Tricks zu den weiteren Fehlern.

Kaufinteressenten sind in der Regel gut informiert über die aktuell auf dem Markt angebotenen Objekte. Sie kennen relativ schnell die Vor- und Nachteile der einzelnen angebotenen Immobilien und die Preisbänder, die etwas realistisch sind. Damit sind sie häufig kompetente und versierte Verhandlungspartner. Für Sie als Verkäufer ist es wichtig, dass sie mindestens auf dem gleichen Informationsstand sind wie der Kaufinteressent, damit Sie gut und überzeugend verhandeln können. Es ist dazu unerlässlich, dass man den Markt kennt und vergleichbare Objekte, die am Markt angeboten werden, nicht nur aus dem Internet kennt, sondern die wichtigsten auch besucht hat, damit die eigene Immobilie richtig positioniert ist und in Verhandlungen gut argumentiert werden kann. Die Marktanalyse sollte nicht nur vor der Vermarktung, sondern während der gesamten Vermarktungsdauer stattfinden. Gerade wenn ein Objekt länger im Verkauf ist, können sich die Rahmenbedingungen ändern, was dann auch Anpassungen beim Angebot nach sich zieht.

Ihr Engel & Völkers Immobilienberater unterstützt Sie deshalb sehr gerne in allen Fragen rund um den Verkauf Ihrer Immobilie und führt den Verkauf in Ihrem Auftrag zielgerichtet und kompetent in enger Absprache mit Ihnen durch. 

Unsere Dienstleistungen für Ihren Verkauf.

Hier finden Sie die Tipps und Tricks zu den weiteren Fehlern.

Immobilien in Thalwil - Marktanalyse.jpg

Engel & Völkers

Zürichsee Thalwil
Gotthardstrasse 26
8800 Thalwil
Switzerland
Telefon
+41 44 533 12 12

Zum Shop



Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)