Fehler Nr. 4 vor dem Verkaufsstart: Die Zielgruppe

Der vierte von neun Fehlern - hier finden Sie die Tipps und Tricks zu den weiteren Fehlern.

Der Interessent dem die Immobilie den höchsten Nutzen bietet, wird normalerweise den höchsten Preis zu zahlen bereit sein.
Was in der Theorie banal tönt, ist in der Praxis gar nicht so einfach.

  • Wer weiss die Vorteile einer Immobilie an der konkreten Lage speziell zu schätzen, ohne dass ihn die Nachteile allzu stark stören?
  • Wie viele dieser Interessenten gibt es im Umfeld?
  • Wie und wo können sie am besten angesprochen werden?


Diese Fragen gilt es zu beantworten, bevor mit der Vermarktung gestartet wird. Ist die Zielgruppe erst einmal definiert, muss die Kommunikation auf sie zugeschnitten werden, damit sich diese für das Objekt begeistern kann. In den Verkaufsunterlagen müssen die für die Zielgruppe wichtigen Aspekte speziell hervorgehoben werden. Beim Texten der Anzeige ist eine Sprache zu wählen, die die Zielgruppe anspricht. Auf den Bildern sollen die Elemente zu sehen sein, welche die Zielgruppe speziell interessiert etc.
Es lohnt sich, hier wirklich Zeit zu investieren. Dies zahlt sich meist mit kürzeren Vermarktungszeiten und höheren Preisen aus.

Ihr Engel & Völkers Immobilienberater unterstützt Sie deshalb sehr gerne in allen Fragen rund um den Verkauf Ihrer Immobilie und führt den Verkauf in Ihrem Auftrag zielgerichtet und kompetent in enger Absprache mit Ihnen durch. 

Unsere Dienstleistungen für Ihren Verkauf.

Hier finden Sie die Tipps und Tricks zu den weiteren Fehlern.

Immobilien in Thalwil - Der richtige Suchkunde

Engel & Völkers

Zürichsee Thalwil
Gotthardstrasse 26
8800 Thalwil
Switzerland
Telefon
+41 44 533 12 12

Zum Shop



Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)