Finden Sie Ihr Wunschobjekt
Zurück
Engel & Völkers Lizenzpartner Aachen > Hauskauf im Südviertel

Wohnen und Leben im Südviertel

Autor: Erten Dörter LinkedIn Profil

Historie

Das Südviertel gehört zur Stadt Aachen und bildet eines der grünsten Gegenden in diesem Gebiet. Die Geschichte der Entstehung geht auf die Römer zurück, die sich zur damaligen Zeit auf dem Gebiet der heutigen Stadt Aachen befanden und hauptsächlich Thermalbäder für ihre Soldaten bauten. Später wurden diese von den Franken weitergenutzt. Die größte Bedeutung wird dem Ort durch die Residenz von Karl dem Großen gegeben, der sich in der Stadt Aachen niederließ. Zudem zogen nachfolgend auch die Karolinger und zahlreiche weitere Könige in diese Gegend, was den Ort zu einem Krönungsort machte. Darüber hinaus hielt sich auch Kaiser Napoleon gerne in diesem Ort auf, um die vielfältigen Kur- und Bademöglichkeiten zu nutzen.

Heute stellt das Südviertel ein äußerst begehrtes und grünes Wohnungsgebiet mit zahlreichen imposanten Liegenschaften dar.

Sehenswürdigkeiten und Lage

Das Gebiet des Südviertels reicht vom Kornelimünsterweg im Osten bis hin zum im Westen gelegenen Hasselholzerweg. Die Ortschaft grenzt an die Lüttich Straße und die Eupener Straße, wobei sie im Norden durch den Boxgraben von der Aachener Innenstadt getrennt wird. Im Süden geht das Stadtgebiet in den Aachener Wald über.

Das Viertel steht insbesondere für viel Wald, Ruhe und prächtige Häuser. Das Südviertel hat viele Naturflächen zu bieten, darunter der schöne grüne Kaiser-Friedrich-Park, der einen wertvollen Baumbestand mit heute über 100-jährigen Bäumen aufweist. Insbesondere die reiche Artenvielfalt  zeichnet die Grünlage aus. Vor allem der Kuchenbaum und der Schnurbaum sind besondere Exemplare dieses Parks. Das Herzstück des Kaiser-Friedrich-Parks ist der Hangeweiher, der ein beliebtes Ausflugsziel für die Bewohner und Besucher von Aachen darstellt.

In unmittelbarer Nähe befindet sich auch die Volkssternwarte Aachen, die im Jahre 1935 eröffnet wurde und seit den 1980er Jahren unter Denkmalschutz steht. Am Ende der Parkallee steht der 1923 erbaute Aachener Tritonenbrunnen, der von den Bewohnern „Wassermann“ genannt wird. Neben dem Kaiser-Friedrich-Park gibt es noch einen weiteren beliebten Park im Südviertel - den Alten Klinikumspark, der jahrelang als Parkanlage des alten Universitätsklinikums diente.

Das Südviertel bietet auch zahlreiche Gelegenheiten für Wandertouren. Zu den besonderen Routen gehören die Grenzroute, die entlang des Aachener Landgrabens durch den Aachener Wald zum Dreiländerpunkt führt, die Kaiser-Karl-Route durch die Innenstadt, die Drei-Berge-Tour und die Wanderung rund um die Wurmquelle.

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Aachen
  • Ursulinerstraße 25
    52062 Aachen
    Deutschland
  • Fax: +49 241 701911

Folgen Sie uns auf Social Media