Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Die Landesgartenschau 2016

Am 24.04.2016 war es endlich soweit – Bayreuth öffnete die Pforten seiner ersten Landesgartenschau – und viele Begeisterte feierten an diesem Tag mit.

8.000 Besucher ließen sich trotz wechselhaftem Wetter nicht von einer ersten Stippvisite abhalten. Strahlende Gesichter und ausnahmslos positive Kommentare prägten die ersten drei Eröffnungstage. Besonders angetan hatten es den Besuchern unter anderem die Frühjahrs-Bepflanzung, die Blumenschauhalle, der Mainauenhof und das Kletternetz. Stark besuchte Events waren die feierliche Eröffnungsveranstaltung mit über 3.000 Gästen, die Konzerte der Landesgartenschauband Bayreuth Eleven und der Bayreuther Band Waste, der Eröffnungs-Gottesdienst und der BR-Schlagernachmittag.

Markgräfliche Gastgeberin 

Symbolfigur und „Gastgeberin" der Landesgartenschau ist Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth. Die während ihrer Regentschaft geschaffenen barocken Grünanlagen und Bauten wie das UNESCO-Weltkulturerbe Markgräfliches Opernhaus oder der Felsengarten Sanspareil sind noch heute prägend. Der Markgräfin zu Ehren heißt der neue Landschaftspark Wilhelminenaue.

„Musik für die Augen": Unter diesem Motto schlägt die Wilhelminenaue eine Brücke zwischen historischer Innenstadt, markgräflichem Hofgarten und spätbarocker Eremitage – und schafft einen einzigartigen, dauerhaften Grün- und Erholungsraum. Modern und dennoch verspielt, macht dieser „Lust-Garten" in bester Bayreuther Gartentradition Appetit auf eine klangvolle Entdeckungsreise. 

Highlights der Landesgartenschau

Grüne Welle für Bayreuth 

Mit dem Bayerischen Gärtnerei-Verband e.V., dem Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern e.V. und dem Bund deutscher Baumschulen – Landesverband Bayern e.V. sind die grünen Verbände Bayerns erneut mit vielen Ausstellungsbeiträgen vertreten. Gepflanzt wurden alleine 250.000 Frühjahrs- und Sommerblumen sowie 10.000 Bäume.

Eine mehr als beeindruckende Leistung, die erneut die Leistungskraft unserer Gartenbaubetriebe unter Beweis stellt", freut sich Bayerns „Oberster Gärtner" Roland Albert.

Grüne Akzente sind im gesamten Gartenschaupark zu sehen: mit dem auf über einem Kilometer Länge renaturierten Roten Main, 14 wechselnden Blumenschauen, sieben gestalteten Hausgärten und Ausstellungen der Baumschulen. Von bayerischen Friedhofsgärtnern und Grabmalgestaltern werden darüber hinaus 48 Muster-Grabanlagen präsentiert: ein in dieser Dimension bei bayerischen Landesgartenschauen bisher nicht dagewesener Ausstellungsbeitrag. 

Weltneuheit Kletternetz 

Die Landesgartenschau ist ein Event für die ganze Familie. Entlang eines 2,5 km langen Rundwegs passieren die Besucher einen Fossilien-Wasserspielplatz, moderne Landschaftsarchitektur in Form von Themen-Kabinetten, Beachvolleyballfelder – und sogar ein kleines Outdoor-Schlösschen namens „Petit Château" mit speziellen Angeboten für Kinder und Jugendliche. Auch wird den Besuchern mit einer 400 m² großen Kletternetzlandschaft eine in ihrer Gestaltung weltweit einmalige Balancier- und Kletterfläche geboten.

Musikalisches Feuerwerk
Seebühne, Junge Bühne, Heckentheater:

Der Landesgartenschaupark Wilhelminenaue ist 2016 neben vielen grün-bunten Highlights auch eine besondere Kulturarena. Viele Konzerte, Theateraufführungen, Lesungen und besondere Themen-Events laden hier zu einem Unterhaltungsgenuss der Extraklasse ein. 

Taufen am Roten Main 
Ob der Mainauenhof von Stadt und Landkreis Bayreuth - ein traditionell aussehender Stadl -, die besonders gestalteten Gärten der Bayreuther Partnerstädte Annecy, Prag oder Rudolstadt, die weißen Esel aus Bayreuths Partnerregion Burgenland, die Info-Pavillons des bayerischen Landwirtschafts- sowie Umweltministeriums, der außergewöhnliche Melodie des Lebens-Weg der Bayreuther Kirchen und Religionsgemeinschaften, der Auenlehrpfad der Uni Bayreuth, des Ökologisch-Botanischen Gartens, des BUND Naturschutz und des Bezirksfischerverbandes Oberfranken: über 100 Aussteller und Ausstellungsbereiche sorgen für Information und Unterhaltung.

Ungewöhnlich: Die Bayreuther Kirchen bieten Taufen direkt am Roten Main an.

Mitmach-Oasen für alle Sinne

Die Junge Landesgartenschau Bayreuth wird 2016 ein ganz besonderes Highlight. Eine Gartenschau, die nicht nur Kinder, sondern vor allem auch die Jugend und Familien anziehen soll. Musik für die Augen.

Musik für die Sinne. Landschaft für die Ohren. Altes und Neues. Hauptaugenmerk und Hauptbestandteil sollen, neben der Markgräfin Wilhelmine und deren Zeit, Kontraste der Jungen Landesgartenschau sein: Alte und neue Spiele. Vergangenes und Zukünftiges. Technik und Natur. Im Rahmen dessen wird es im Hauptareal des Kinder- und Jugendbereiches ein umfangreiches Mitmach- und Aktionsprogramm geben.

Im Mittelpunkt steht dabei ein großer überdachter Weidendom, umrahmt von einem großen Weidenlabyrinth. Neben der großen Jugendbühne sind diese Ausgangspunkt für alle Aktionen. In direkter Nachbarschaft zum Roten Main werden so für junge und junggebliebene Besucher Oasen des Spieles, des Mitmachens, des Entdeckens, des Zuhörens, des Zusehens und der Ruhe geschaffen.

Und das sind jetzt nur kleine Ausschnitte aus dem Programm, alle aktuellen Informationen, Programmpunkte und musikalischen Einsätze finden Sie auf

http://www.landesgartenschau2016.de/home.html

P.S. Während der Landesgartenschau fährt mehrmals am Tag eine „Bimmelbahn" durch Bayreuth, die auch direkt an unserem Shop in der Richard-Wagner-Straße und somit direkt an unserem Büro vorbeiführt – Wir laden Sie herzlich ein uns zu besuchen und natürlich auch gerne auf einen leckeren Kaffee.

Wir freuen uns auf Sie!

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Bayreuth
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)