Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Falkenhöfe | Grüner wohnen in Falkensee

Berlin - Falkenhöfe | Wohnbereich

Stilvoll in ein neues Leben

Die Erschließung des Gesamtgrundstücks zwischen Heinkel- und Finkenkruger Straße bot viel Raum für neue Wohnideen. 20 Eigentumswohnungen mit Wohnungsgrößen zwischen ca. 51 m² und 148 m² werden vorrausichtlich 2021 im Süden des Grundstücks, an der Heinkelstraße 3, bezugsfertig. Die 2 bis 4 Zimmerwohnungen verteilt auf zwei Mehrfamilienhäuser erstrecken sich jeweils über 3 Etagen. Selbstverständlich verfügen alle Wohnungen über Balkon oder Terrasse, Echtholzparkett sowie Fußbodenheizung. Die Tiefgarage hält für jede Einheit mindestens einen Stellplatz bereit – auch die Vorinstallation von E-Ladestationen ist vorgesehen.

Berlin - Falkenhöfe | Badezimmer

Wissenswertes. Zusammengefasst.

  • 2 hochwertige Neubauten
  • 20 moderne Eigentumswohnungen
  • Moderne Architektur
  • 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen
  • Wohnungsgrößen von ca. 51 m² bis 148 m²
  • Teilweise barrierefreie Wohnungen
  • Terrassenwohnungen mit Privatgarten
  • Penthäuser mit Dachterrassen
  • Überwiegend bodentiefe Fensterfronten
  • Hochwertige Ausstattung mit kostenneutralen Wahlmöglichkeiten
  • Barrierefreier Aufzug
  • Hauseigene Tiefgarage mit E-Option
  • Sehr gute Anbindung an Berlin
  • Zentrale City-Lage Falkensee
  • Fertigstellung vsl. Ende 2021

Berlin - Falkenhöfe | Straßenansicht

Wohnen im Naturraum Havelland

Im sogenannten „Speckgürtel“, am nordwestlichen Rand der Hauptstadt, liegt die brandenburgische Stadt Falkensee im Landkreis Havelland. Bereits seit den 90er Jahren erlebt Falkensee einen regelrechten Bauboom mit signifikantem Bevölkerungszuwachs. Heute hat die Stadt rund 45.000 Einwohner. Die Besiedelungsdichte jedoch ist im Vergleich zu Berlin eher niedrig. Durch die an vielen Stellen erhaltene dörfliche Bebauung mit eingestreuten Weiden oder Wiesen, ist der ländliche Charakter erhalten geblieben. Der klangvolle Name entstand 1923 bei der Verschmelzung der beiden damals größten Dörfer dieser Gegend: Seegefeld und Falkenhagen.


Im nördlichen Stadtteil Falkensees, in Falkenhagen, liegt das größte Gewässer der Gegend, der Falkenhagener See. Hier kann im Sommer ausgiebig gebadet, gesonnt und anschließend im Restaurant „Seeterrassen“ gut gegessen werden. Stets umgeben von Wald und Feld, prägen auch Wiesen- und Weidegrundstücke nach wie vor das zentralere Straßen- und Stadtbild. Die teilweise noch dörfliche Bebauung wechselt sich zudem mit saniertem Häuser- und Villenbestand sowie modernen Neubauten ab. So bald auch in der Heinkelstraße: Die Wohnstraße, gerade mal drei Gehminuten vom örtlichen Bahnhof entfernt, wird mit dem Neubauprojekt „FALKENHÖFE“ nun um moderne Architektur und hochwertigen Wohnraum erweitert.

Berlin - Falkenhöfe | Umgebung
Petra Schramm

Petra Schramm

Prejektberaterin
Telefon
+49 30 203465 100
 

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier. Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Christian Schulz

Christian Schulz

Projektberater
Telefon
+49 30 203465 100
 

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier. Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Lizenzpartnerkontakt

Engel & Völkers Projektvertrieb Berlin

Joachimsthaler Str. 1 | 10623 Berlin
Deutschland
Fax
+49 30 203465199

Engel & Völkers Projektvertrieb Berlin

Joachimsthaler Str. 1 | 10623 Berlin
Deutschland
Telefon
+49 30 203465100
Fax
+49 30 203465199


Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)