Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Eigentumswohnungen für Eigennutzer und Kapitalanleger in Berlin-Mitte.

Investment oder Eigenheim?


Eingebettet zwischen den beiden Trendmeilen Tor- und Invalidenstraße, liegt das Wohnhaus ideal auf deren Verbindungsachse und stellt mit seiner begehrten Lage und entsprechend guter Vermietbarkeit eine attraktive Kapitalanlage dar. Young Professionals sowie Singles und Paare zieht es vorrangig in diesen polarisierenden Kiez.

Berlin - EuV_Tiek39_©pwb_140618_06 - closer.jpg

Das Haus

  • 4-geschossiger Altbau
  • Baujahr 1900 // Sanierung 2002
  • Modernisiertes Treppenhaus
  • Frisch sanierter & repräsentativer Eingangsbereich
  • Altbautypische Deckenhöhen
  • Neuer Aufzug
  • Zugeordnete Kellerabteile
  • Sorgfältig sanierte Altbaudetails
  • Grüner, lichter Innenhof
  • Kleine Eigentümergemeinschaft (10 WE)

Berlin - Tieck-Haus-Collage.jpg

Die Wohnungen

  • vermietete oder bezugsfreie Einheiten
  • Hochparterre bis Dachgeschoss (4. Etage)
  • 2 bis 4 Zimmer
  • Wohnflächen von ca. 69 m² bis ca. 133,5 m²
  • Alle Wohnungen mit Terrasse oder Süd-Balkon
  • Effiziente Grundrisse
  • Offene Küchen mit Essbereich
  • Badezimmer mit Dusche oder Badewanne
  • Teilweise mit Gäste-WC
  • Helle hohe Räume
  • Parkettboden
  • Gespachtelte Wände
  • Isolierfenster
  • Zentralheizung

Berlin - E&V_Tiek39_Whg-II_©PWB-260618_02.jpg

Leben in der Oranienburger Vorstadt  

Die Tieckstraße 39 befindet sich im Stadtgebiet „Oranienburger Vorstadt“, welches im Jahr 1831 nach Berlin eingemeindet wurde und ihren Namen dem „Oranienburger Tor“ verdankt. Das zum lebendigen Bezirk Mitte gehörende Viertel erfuhr in den letzten Jahren eine immer größer werdende Beliebtheit und präsentiert sich heute in einem fast vollständig sanierten Zustand. Die zentrale und dennoch ruhige Lage garantiert angenehmes Wohnen im Herzen der Stadt.

In nur wenigen Gehminuten erreichen Sie von hier aus die Friedrichstraße, die Gedenkstätte „Berliner Mauer“ sowie die Museumsinsel, das Scheunenviertel oder die Hackeschen Höfe. Hier können Sie in der unmittelbaren Umgebung Berlins reiche Kulturgüter, mannigfaltige Cafés und ein internationales Restaurantangebot genießen. Individueller Einzelhandel ziert hier noch die Straßenzüge und tägliche Besorgungen erledigt man gut und gerne auf dem Heimweg. 

Die Tieckstraße und deren Nachbarschaft ist geprägt von kleinen, verkehrsberuhigten Straßen und Parkanlagen. Die nahe gelegenen Bahnhöfe „Oranienburger Tor“, „Nordbahnhof“ und der "Hauptbahnhof" ermöglichen eine lückenlose, autofreie Anbindung an die Großstadt und ihre Umgebung. Aber auch mit dem Auto sind über die großen Verkehrsachsen Ziele in alle Himmelsrichtungen schnell erreicht.

Berlin - Tieck-Umgeb-Collage.jpg
Berlin - Umgebung04.JPG
Falko Nisse

Falko Nisse

Projektberater
Telefon
+49 30 203 465 100
 

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier. Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Lizenzpartnerkontakt

Engel & Völkers Projektvertrieb Berlin

Joachimsthaler Str. 1 | 10623 Berlin
Deutschland
Fax
+49 30 203465199

Engel & Völkers Projektvertrieb Berlin

Joachimsthaler Str. 1 | 10623 Berlin
Deutschland
Telefon
+49 30 203465100
Fax
+49 30 203465199


Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)