Finden Sie Ihr Wunschobjekt
Zurück

Mietwohnungen im Forum an der Museumsinsel: Erstbezug nach aufwendiger Modernisierung

 Berlin
- Logo.jpg

Das Projekt

Das FORUM an der MUSEUMSINSEL® zeichnet sich nicht nur durch seine außergewöhnliche Lage, sondern auch durch sein einzigartiges Gebäudeensemble und die Vielfalt seiner Nutzungen aus. Durch die Verbindung acht denkmalgeschützter Einzelgebäude wird hier ein neues Standquartier geschaffen, das Raum zum Leben und Erleben, Verweilen und Genießen, Arbeiten und Einkaufen bietet. So entsteht neben Büro-, Einzelhandels-, Dienstleistungs- und Gastronomieflächen auch ein Hotel gehobenen Standards.

Neues Zentrum des entstehenden Stadtquartiers ist der künftig geöffnete Innenhof des Areals. Hier wird das Ensemble mit einem neuen öffentlichen Platz als Treffpunkt für die Berliner und ihre Gäste entstehen. Einladende gastronomische Konzepte sowie die rund um den Platz angesiedelten Geschäfte sind attraktive Anziehungspunkte.

Mit dem Forum entsteht eine Veranstaltungsfläche, die sich über das Jahr immer wieder neu und abwechslungsreich darstellt. Hier entsteht ein Ort mit vielfältiger Unterhaltung und Entspannung: die ersten Sonnenstrahlen auskosten, am Wochenende in den Biergarten einkehren, genüssliche Stunden verbringen, sich zum weitgefächerten Veranstaltungsangebot verabreden - wie es zu Berlin passt.In den Häusern Simon Palais, Residenz Monbijou und dem Bauhaus werden aktuell 28 Mietwohnungen fertiggestellt.

Die Lage

Das denkmalgeschützte Ensemble FORUM an der MUSEUMSINSEL®, befindet sich im Herzen der Hauptstadt Berlin im Bezirk Mitte. Die Umgebung, wie das Scheunenviertel mit seiner einmaligen Atmosphäre und der Hackesche Markt, lädt mit ihren zahlreichen Restaurants, Cafés, Geschäften und Galerien zum Flanieren und Verweilen ein. Die weltberühmte Museumsinsel und das Galerienviertel an der August- und Linienstraße, in dem zeitgenössische Kunst gefeiert wird, prägen den Charakter des Standortes.

In nur wenigen Gehminuten erreichen Sie das Berliner Ensemble, den Friedrichstadtpalast, den Prachtboulevard Unter den Linden und den pulsierenden Alexanderplatz. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich das UNESCO-Weltkulturerbe „Museumsinsel“ mit den berühmtesten Museen Berlins.

 Berlin
- Simon-Palais.jpg

Das Simon Palais – Elegante Stadtvilla am Ufer der Spree

Das zwischen 1909 und 1911 im neoklassizistischen Stil erbaute Simon Palais vereint Eleganz mit einer herausragenden Lage direkt am Ufer der Spree unmittelbar an der Museumsinsel. Die außergewöhnlich dunkel rote Außenfassade prägte schon immer diese in Berlin einmalige Immobilie und trägt auch in Zukunft zum unverwechselbaren Charakter des Hauses bei. Das Simon Palais wird von den renommierten Architekten Patzschke & Partner, welche unter anderem auch das berühmte Grandhotel Adlon wieder zum Leben erweckt haben, unter Würdigung der Historie aber auch in Betracht der heutigen Ansprüche liebevoll und detailgetreu saniert und revitalisiert.

Im zum Ufer der Spree gelegenen Erdgeschoss befindet sich ein kleines, aber feines Literaturcafé, das über den Tag hinweg ein erlesenes Angebot an Gaumenfreuden bietet. Durch die Lage am Wasser, die großzügige Gartenlobby sowie die erlesene Nachbarschaft wird das Simon Palais zur mediterranen Stadtvilla mit hohem Wohnkomfort und repräsentativem Charakter.

Verfügbar sind Wohnungsgrößen zwischen 158 m² - 309 m² Wohnfläche mit 3 – 6 Zimmern als herrschaftliche Altbauetage oder Dachgeschoss-Maisonette, jeweils mit Balkonen direkt zur Spree.

 Berlin
- Residenz.jpg

Die Residenz Monbijou - Herrschaftliches Wohnen am Weltkulturerbe

Die Residenz Monbijou, zwischen 1902 und 1906 nach Plänen von Regierungsbaurat Georg Thür im klassischen Neobarock errichtet, vereint historische Eleganz mit seiner herausragenden Lage direkt gegenüber dem ehemaligen Park des Schlosses Monbijou. Die Residenz Monbijou wird von den Berliner Architekten Patzschke & Partner, die auch den Wiederaufbau des berühmten Grandhotel Adlon geplant und ausgeführt haben, unter Würdigung der denkmalgeschützten Substanz liebevoll und detailgetreu erneuert. Dabei werden heutige Ansprüche an modernen Wohnkomfort erfüllt.

Auf der Westseite zum ruhigen Gartenhof entstehen großzügige Balkone, die sich dezent in das klassische Erscheinungsbild der Fassade eingliedern. Die neu geschaffenen Entrees erhöhen den repräsentativen Charakter des Hauses. Ob als Zuhause für Ihre Familie oder als eleganter Zweitwohnsitz in der Hauptstadt Berlin: die Residenz Monbijou vereint gekonnt hochwertig ausgestattete Wohnungen mit klassischen Grundrissen.

Die Residenz Monbijou bietet unterschiedlichste Nutzungsmöglichkeiten. Von der klassischen Altbauetage über moderne Dachgeschoss-Maisonetten bis hin zur Pied-à-terre. Verfügbar sind Wohnungsgrößen zwischen 91 m² - 375 m² Wohnfläche mit 2 – 6 Zimmern.

 Berlin
- Bauhaus.JPG

Das Bauhaus – ein Klassiker wiederbelebt von Sir David Chipperfield

Das Bauhaus gilt heute weltweit als Heimstätte der Avantgarde der Klassischen Moderne und prägt wesentlich das Bild deutscher Architektur im Ausland. Nach den Plänen des Architekten Sir David Chipper-field, der unter anderem im Jahr 2011 den Mies van der Rohe Award für die Gestaltung des Neuen Muse-ums in Berlin erhielt, entstehen hier exklusive Stadtwohnungen. Das Leitbild des Bauhauses, durch den Verbund von Kunst und Technik eine neue Einheit zu schaffen, ist mit diesem einzigartigen Wohnprojekt in vorbildlicher Weise gelungen.

Das Bauhaus bietet mit seinen 10 exklusiven Stadt-Wohnungen seinen künftigen Bewohnern außergewöhnlichen Wohnkomfort. Die 6 Maisonette-Wohnungen bestechen durch großzügige Wohnräume, nach Süden ausgerichtete Dachterrassen sowie luxuriöse Schlafzimmer mit en-suite Bädern und begehbaren Ankleideräumen in der klaren Formensprache Sir David Chipperfields. Hochherrschaftliche Deckenhöhen bis zu 3,70 Metern und große Fenster verleihen ein luftiges Raumklima. Die Ausstattung, wie Dielenfußböden aus Natur-Eiche, gespachtelte Wände, hochwertige Einbauküchen und Bäder, unterstreicht die moderne Architektur und diesen außergewöhnlichen Wohnkomfort.

Verfügbar sind Wohnungsgrößen zwischen 62 m² - 458 m² mit 2 – 6 Zimmern als großzügige Maisonette-Wohnungen sowie kleinere Einheiten ideal als Zweitwohnsitz.

Eckdaten

• Wohnfläche ca. 62 m² - 458,00 m²

• Zimmer: 2 - 6

• Wohnungstypen: Altbauetagen, Maisonette-Wohnungen, Dachgeschoss-Penthäuser und Pied-à-terre

• Balkone/Terrassen: ja

• Aufzug: ja

• Stellplatz optional anmietbar


Mietkonditionen

• 3 Jahre Mindestmietzeit

• Nebenkosten ca. 3,60/m² €

• Preise: auf Anfrage

• Lieferung: ab sofort / nach Vereinbarung

 Berlin
- Collage_Museeumsinsel.jpg

Ausstattung der Wohnungen:

• Neugestaltung der Häuser und Innendesign der Architekten Patzschke & Partner und Sir David Chipperfield

• Repräsentative Eingangsbereiche

• Ruhiger Gartenhof mit altem Baumbestand

• Glatt geputzte Wände

• Großzügige Deckenhöhen bis zu 3,65 Meter

• Holzdoppelkastenfenster zur Spreeseite

• Senkrechtmarkisen als Sonnenschutz auf der Südseite

• Mehrschichtparkett Eiche, Fischgrätverlegung

• Individuell angefertigte Tischlerküche mit sämtlichen elektrischen Geräten der Firma Miele

• Deckenbeleuchtung und elektr. Fußbodenheizung in den Bädern

• En Suite Vollbäder

• Duschbäder mit separatem WC

• Edle Badausstattungsdetails (u.a. Duravit, Keramag, Villeroy&Boch, Steinberg, Keuco)

• Ankleidebereich im Master-Bedroom

• Abstellkammer mit Waschmaschinenanschluss

• Balkone, Loggien oder Terrassen mit Blick auf die Spree oder in den grünen Gartenhof

• Hochwertige Videogegensprechanlage

• Hoher Sicherheitsstandard durch Sicherheitsdienst auf dem Areal sowie definierte Teil-Videoüberwachung des Geländes und des Carports

• Aufzug

• Keller, Fahrrad- und Kinderwagenraum auf dem Areal

Kontakt

Sie haben Interesse daran, eine diese luxuriösen Wohnungen in Berlin-Mitte zu mieten? Für weitere Informationen oder Besichtigungstermine, wenden Sie sich bitte an unsere Kollegen aus dem Shop Berlin-Mitte, Deutschland.

Elena Roth

Elena Roth

Leitung Vermietung Wohnimmobilien
Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Berlin
  • Joachimsthaler Straße 1
    10623 Berlin
    Deutschland
  • Telefon +49 30 203460

Öffnungszeiten:

Mo - Fr von 9 bis 18 Uhr

Sa / So nach Vereinbarung

Folgen Sie uns auf Social Media