Engel & Völkers Lizenzpartner Böblingen / Leonberg / Echterdingen / Ludwigsburg > Blog > Engel & Völkers Liquid Home veröffentlicht Studie über Immobilien- und Vermögensverhältnisse der Generation 50plus

Engel & Völkers Liquid Home veröffentlicht Studie über Immobilien- und Vermögensverhältnisse der Generation 50plus

Für viele Immobilienbesitzer gilt das Eigenheim weiterhin als wichtigster finanzieller Faktor in der Altersvorsorge und zukünftigen Vermögenssicherung. Diese Erkenntnis resultiert aus der aktuellen Studie von Engel & Völkers Liquid Home, die zusammen mit dem Meinungsforschungsinstitut Insa-Consulere online durchgeführt wurde. Über 1.000 Immobilieneigentümer aus Deutschland im Alter von über 50 Jahren wurden im Rahmen der Untersuchung zu ihren aktuellen Immobilien- und Vermögensverhältnissen befragt. Johannes Glasl, Geschäftsführer von Engel & Völkers Liquid Home, fasst die zentralen Studienergebnisse zusammen: „Für über 80 Prozent der befragten Immobilienbesitzer ist das eigene Haus oder die eigene Wohnung ein wesentlicher Bestandteil der Altersvorsorge und es besteht der Wunsch bis zum Lebensende dort wohnen zu bleiben. Gleichzeitig wünscht sich die Hälfte der Befragten mehr verfügbares Vermögen im Alter. Fast jeder fünfte Eigentümer ist unzufrieden mit seinen verfügbaren finanziellen Mitteln.“ Das neue Geschäftsfeld von Engel & Völkers, das seit Anfang April am Markt ist, schließt diese Bedarfslücke. „Mit dem Immobilien-Teilverkauf bieten wir unseren Kunden eine flexible Lösung, um objektgebundenes Vermögen liquide zu machen. Eigentümer müssen dabei nicht auf ihren gewohnten Wohnkomfort verzichten“, erklärt Johannes Glasl.

 Böblingen
- Neues Geschäftsfeld: Engel & Völkers Liquid Home bietet Immobilienbesitzern Sicherheit im Eigenheim und finanzielle Flexibilität in einem. Bild: EV LiquidHome

Weitere Zielgruppen-Insights

„Best Ager“ wünschen sich flüssiges Vermögen, um hochwertigen Lebensstandard und finanzielle Freiheit im Alter zu sichern. 60 Prozent der Studienteilnehmer schätzen, dass ihre Immobilie einen aktuellen Wert von 200.000 bis 600.000 Euro hat. Bei knapp zwei Drittel der Befragten (64 Prozent) ist der Anteil der Immobilie am Gesamtvermögen höher als 50 Prozent. Bei über einem Drittel (35 Prozent) ist der Anteil sogar höher als 75 Prozent. „Immobilieneigentümer sehen die eigenen vier Wände als Heimat- und Wohlfühlort“, sagt Johannes Glasl in Anbetracht der nachfolgenden Erkenntnis: 69 Prozent der „Best Ager“ stimmen der Aussage zu „Meine Immobilie ist mein Zuhause, der eine Ort der Welt an den man immer wieder zurückkehrt.“     
Für mehr als die Hälfte der Befragten (51 Prozent) dient die Immobilie der finanziellen Absicherung. 48 Prozent haben ihre Immobilie bereits vollständig entschuldet. 51 Prozent müssen Instandhaltungsmaßnahmen durchführen.     
Darüber hinaus gibt die Studie Aufschluss über Investitionsziele und -vorhaben, die die Befragten realisieren würden, wenn sie die hinreichenden liquiden Mittel zur Verfügung hätten: Die absolute Mehrheit (70 Prozent) wünscht sich das Geld vor allem, um allgemein finanzielle Freiheiten zu genießen. 35 Prozent möchten damit ihr Zuhause renovieren, 24 Prozent wollen sich einen Traum erfüllen, 23 Prozent möchten die Familie finanziell unterstützen und 22 Prozent wollen Schulden tilgen. Jeder fünfte Eigentümer erwartet, dass sich seine aktuelle Vermögenssituation aufgrund der Corona-Krise verschlechtern wird. 

Erfolgreicher Markteintritt

Engel & Völkers Liquid Home verhilft Immobilienbesitzern der Generation 50plus zu mehr finanzieller Freizeit durch den Teilverkauf ihrer Immobilie. „Innerhalb der letzten Wochen konnten wir bereits eine Vielzahl von Interessenten für unseren Service begeistern. Aktuell stehen wir über 250 Kunden unterstützend zur Seite“, sagt Johannes Glasl zum erfolgreichen Markteintritt des neuen Geschäftsfelds von Engel & Völkers in Deutschland. Durch den Teilverkauf von bis zu 50 Prozent der Immobilie an Engel & Völkers Liquid Home verschafft das Unternehmen seinen Kunden die gewünschte Liquidität, ohne dass diese aus ihrer Immobilie ausziehen müssen. Als Teilhaber überlässt Engel & Völkers Liquid Home dem Eigentümer das volle Nutzungsrecht für das Objekt. Dieser behält das Wohnrecht und kann die Immobilie weiterhin nach seinen Vorstellungen und Wünschen gestalten. Zusätzlich profitiert er auch zukünftig von einer möglichen Wertsteigerung seines Immobilienanteils. Der Teilverkauf bietet dem Kunden eine hohe Flexibilität und verschafft neue finanzielle Freiheit, ohne die gewohnten vier Wände aufgeben zu müssen.

Weitere Informationen über Engel & Völkers Liquid Home stehen zur Verfügung unter www.ev-liquidhome.de

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Böblingen / Leonberg / Echterdingen / Ludwigsburg
  • Bahnhofstr. 3
    71034 Böblingen
    Deutschland
  • Fax: +49 7031 26 60 20

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 10 bis 18 Uhr

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media