Engel & Völkers Lizenzpartner Bonn > Blog > Gestaltungsideen und Trends für Herbst und Winter 2021

Gestaltungsideen und Trends für Herbst und Winter 2021

Spätestens wenn die letzten angenehm warmen Spätsommertage endgültig der Vergangenheit angehören und die Umstellung auf die Winterzeit uns voll im Griff hat, möchten wir es uns daheim besonders gemütlich machen. Wir haben zeitlose, klassische Tipps und aktuelle Trends für Sie, die Lust darauf machen, die eigenen vier Wände für die dunklere Jahreszeit zu einem stimmungsvollen Zuhause werden zu lassen.

 Bonn
- Der Winter naht mit großen Schritten. Wir haben Gestaltungstipps, die für ein gemütliches Heim in der dunklen Jahreszeit sorgen. Mehr im neuen Blog!

Welches Wohngefühl wir uns im Herbst und Winter wünschen

Kälte, Nässe und Dunkelheit möchten wir draußen lassen, wenn wir am Abend die Haustüre hinter uns schließen. Wir sehnen uns nach behaglicher Wärme und einem besonders gemütlichen Ambiente. Diesen Wunsch können Sie sich durch die Auswahl herbst- und winterlicher Farbtöne, Materialien und Accessoires erfüllen. Warum nicht auch schon im Außenbereich Ihres Hauses damit beginnen, um bereits am Gartentor tief durchatmen zu können, sich wohl zu fühlen und auf den Feierabend oder das Wochenende zu freuen.

Individualität schlägt Standard

Welche Dekoideen Ihr Herz höher schlagen lassen und für Sie das heimelige Winter-Wohngefühl erzeugen, das spüren nur Sie selbst. So empfehlen wir Ihnen, sich gerne durch Magazine und Dekorationsexperten und deren Vorschläge zur herbstlichen Umgestaltung inspirieren zu lassen, doch folgen Sie Ihrem eigenen Geschmack und umgeben sich mit Lieblingsfarben- und gegenständen. Einzelstücke oder gar in einer Bastelstunde mit den Kindern selbst kreierte Unikate, die genau Ihrem Lebensgefühl entsprechen, sind Balsam für die Seele.  

Holen Sie die Natur und die herbstliche Farbpalette ins Haus

Die Auswahl der Farben und Töne hat für das Ambiente einen hohen Stellenwert. Für den Herbst und kommenden Winter 2021 liegen erdige, sanfte und gut kombinierbare Töne ganz weit vorn. Mit Ihnen lassen sich wunderbar entspannte Konzepte umsetzen. Klassischerweise orientieren sich die warmen Herbstfarben an der Natur und der Farbpalette des Indian Summer. Diese bietet neben ihren zahlreichen Brauntönen auch dunkles Rot, Orange, Aubergine und Karamell. 

Die Natur steht nicht nur für die Farbwahl gerne Modell, auch die Wahl der Heimtextilien und der Dekoration folgt in diesem Jahr der natürlichen Ausrichtung. Organische Formen harmonieren ungekünstelt mit den Herbstfarben und eben das Informelle schafft Gemütlichkeit und lädt zum Wohlfühlen ein.

Natürliche Herbstdekoration bietet von den farbenfrohen Kürbissen über die üppig gefüllte Obstschale mit frischen leuchtend roten Äpfeln und Apfelsinen viele Möglichkeiten. Und jeder in vollen Zügen genossene Spaziergang in der Herbst- oder Wintersonne lädt dazu ein, eine neue Auswahl mit heim zu bringen. Seien es dunkel glänzende Kastanien, aparte Zweige mit roten Hagebutten oder dekorative goldene Blätter der Laubbäume im Park. Trockenblumen haben übrigens das ganze Jahr über ihren Charme, sind auch im Winter angenehme Begleiter und passen sich jedem Einrichtungsstil an.

Auch in der dunklen Jahreszeit findet die Natur die Kraft, uns mit frischen Blüten zu erfreuen. Halten Sie Ausschau nach Astern, Anemonen oder Chrysanthemen und für die nahenden Wintermonate schmücken Sie lichtdurchflutete Plätze in Ihrer Wohnung mit Blumenzwiebeln in dekorativen Töpfen. Die freudige Erwartung der ersten farbenprächtigen Amaryllisblüten gehört zu den besonderen Glücksgefühlen der Weihnachtszeit. 

Warmes Licht und Wärme zaubern Behaglichkeit

Unverzichtbar für ein kuscheliges Ambiente sind die richtigen Lichtquellen. Warmes Licht darf nicht fehlen, nutzen Sie Dimmer, farblich abgestimmte Windlichter und natürlich Kerzenlicht. Gestalterisch können Sie Ihrer Kreativität im ganzen Haus freien Lauf lassen. Auch Lichterketten eignen sich hervorragend und sind auch für den Outdoor Bereich erhältlich. Es spricht nichts dagegen, schon im Herbst die Terrasse oder den Vorgarten an dunklen Abenden mit einem Hauch von Vorweihnachtszeit zu verzieren. Dazu passen draußen besonders gut rustikal geflochtene Körbe, in welchen Tannenzapfen oder Nüsse die Dekoration ergänzen können. 

Nichts wärmt angenehmer an einem entspannten Sonntag Nachmittag auf dem Sofa als eine übergroße Decke aus flauschiger Wolle oder ein weiches Plaid. Gemütliche, dicke Kissen zum Anlehnen sollten ebenfalls nicht fehlen und das i-Tüpfelchen könnte es sein, dem Raum einen besonderen Duft zu verleihen. Unser Geruchsempfinden hat einen großen Anteil daran, wie wir uns fühlen und Sie können sich für entspannungsfördernde oder auch vitalisierende Essenzen entscheiden. So wird mit ein wenig stimmiger Umgestaltung auch Ihre Wohnung zu einem gemütlichen Rückzugsort in der dunklen Jahreszeit.

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Bonn
  • Moltkestraße 28
    53173 Bonn
    Deutschland
  • Fax: +49 228 422 77 29

Unsere Öffnungszeiten

Mo - Fr: 9 bis 18 Uhr

Sa: 10 bis 13 Uhr

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media