Finden Sie Ihr Wunschobjekt
Zurück

Gewerbeimmobilien-Kapital nutzbar machen mit Sale and Lease Back

Eine Gewerbeimmobilie in Bremen verkaufen und anschließend weiter nutzen? Mit dem Sale and Lease Back Angebot von Engel & Völkers Commercial Bremen wandeln Sie festgesetztes Kapital aus Büroflächen, Lagerhallen und Industrieobjekten in liquide Mittel um!


  1. Attraktive Finanzierungslösung: Mit Sale and Lease Back verschaffen Sie Ihrem Unternehmen neue Handlungsspielräume
  2. Die Funktionsweise von Sale and Lease Back für Gewerbeimmobilien kompakt erklärt
  3. Im Überblick: Die Vorteile des Sale and Lease Back Prinzips für Ihr Gewerbe in Bremen
  4. In welchen Fällen bietet sich Sale and Lease Back als Finanzierungsstrategie an?
  5. Mit Engel & Völkers Commercial Bremen realisieren Sie Ihr Sale and Lease Back Vorhaben zügig und nachhaltig
 Bremen
- Die Nachfrage nach Gewerbeimmobilien in Bremen ist in den vergangenen Jahren stetig gestiegen. Lassen Sie sich jetzt zum Thema Sale and Lease Back von den Immobilienmaklern Engel & Völkers Commercial Bremen beraten.

1. Attraktive Finanzierungslösung: Mit Sale and Lease Back verschaffen Sie Ihrem Unternehmen neue Handlungsspielräume

An den dynamischen, zum Teil von starker Volatilität geprägten Märkten des 21. Jahrhunderts sehen sich Unternehmen branchenübergreifend mit einem wachsenden Herausforderungsspektrum konfrontiert. Nicht selten werden dabei größere finanzielle Mittel benötigt, um die gesetzten Ziele zu erreichen oder den Aufrechterhalt des operativen Wertschöpfungsprozesses zu gewährleisten. Reicht das vorveranschlagte Budget dazu nicht aus, wird in solchen Situationen traditionell auf verzinstes Fremdkapital zurückgegriffen, mit dessen Hilfe dieser temporäre Engpass überbrückt werden soll. In Bremen und vielen anderen europäischen Wirtschaftsstandorten gewinnt hingegen eine Alternativlösung zunehmend an Beliebtheit, die sich speziell für Unternehmen mit Gewerbeimmobilieneigentum anbietet und unter der Bezeichnung Sale and Lease Back immer populärer wird.


Auf dieser Übersichtsseite von Engel & Völkers Commercial Bremen erfahren Sie, was sich hinter diesem Konzept verbirgt und wie das gebundene Kapital unternehmenseigener Lagerhallen, Büro- oder Industrieimmobilien zielführend verwendet werden kann, ohne einen Standortwechsel zu forcieren. Lesen Sie weiter!

2. Die Funktionsweise von Sale and Lease Back für Gewerbeimmobilien kompakt erklärt

Als Idee zur Kapitalumschichtung präsentiert sich das Prinzip von Sale and Lease Back gleichermaßen einfach wie funktional: Unternehmen, die Eigentumsrechte an selbst betriebenen Gewerbeimmobilien wie Büroflächen, Lagerhallen, Industrieobjekten oder Geschäftsräumen halten, schreiben diese Flächen zunächst zum Verkauf aus. Unmittelbar an das Verkaufsangebot geknüpft ist die Voraussetzung, das entsprechende Objekt im Anschluss wieder anzumieten, sodass kein betrieblicher Umzug erfolgen muss. Der Kaufbetrag kann daraufhin in diversen Kontexten reinvestiert werden, während der vertragliche Verhandlungsrahmen sowohl in zeitlicher wie auch in finanzieller Hinsicht ein hohes Maß an Flexibilität eröffnet.


Die Erfahrungen von Immobilienmakler Engel & Völkers Commercial Bremen zeigen, dass mit der Umsetzung eines Sale and Lease Back Verfahrens gerade auch im Vergleich zu herkömmlichen Finanzierungsmethoden zahlreiche Vorzüge verbunden sein können, von denen auch Ihr Unternehmen profitieren kann.​

3. Im Überblick: Die Vorteile des Sale and Lease Back Prinzips für Ihr Gewerbe in Bremen

Entscheiden Sie sich mit Ihrem Unternehmen für die Umsetzung der Sale and Lease Back Strategie, können Sie bereits innerhalb kurzer Zeit neu mit dem dabei erzielten Erlös planen: Da die Nachfrage nach Gewerbeimmobilien investorenseitig auch in Bremen seit Jahren stetig zunimmt, lässt sich rasch ein Käufer akquirieren, der Ihnen mit der Zahlung des Verkaufspreises kurzfristig die Möglichkeit verschafft, auf aktuelle Markt- und Unternehmenserfordernisse zu reagieren. Somit können Sie den Aufpreis, der durch ein verzinsliches Darlehen entstehen würde, gezielt umgehen und zudem durch die sofortige Anmietung Ihrer Gewerbeimmobilie sämtliche Betriebsprozesse nahtlos fortsetzen.


Auch das Hinterlegen von Sicherheiten und zuweilen umständliche Beantragungsprozesse bei Ihrer Bank entfallen komplett. Gleichzeitig erhalten Sie auch langfristig genügend Planungssicherheit, da Mietverträge im Rahmen von Sale and Lease Back üblicherweise über einen Zeitraum von 10 Jahren oder länger geschlossen werden. 


Auch Ihre standortbedingten Kosten lassen sich auf diese Weise deutlich besser kalkulieren, da Sie die Instandhaltungspflichten der Gewerbeimmobilie in Bremen durch den Verkauf gänzlich auf den neuen Eigentümer übertragen und sich künftig lediglich um die Zahlung der Miet- und Betriebskosten kümmern müssen. Nach Ablauf des Mietzeitraums ist, je nach vertraglicher Vereinbarung, sogar ein bevorzugtes Rückkaufsrecht an der entsprechenden Bürofläche, Lagerhalle oder Industrieimmobilie einrichtbar.


Auf diese Weise hat sich Sale and Lease Back bereits für viele Unternehmen in Bremen als Mittel der Wahl herausgestellt, um finanzielle Engpässe zu überbrücken, aber auch, um neue Potenziale für die Zukunft zu erschließen, wie Immobilienmakler Engel & Völkers Commercial Bremen im folgenden Absatz zeigt.

 Bremen
- Das Modell Sale and Lease Back bietet Ihnen eine Balance aus Ertrag, Planungssicherheit und Flexibilität. Lassen Sie sich zu den Details von den Immobilienmaklern Engel & Völkers Commercial Bremen beraten.

4. In welchen Situationen bietet sich Sale and Lease Back als Finanzierungsstrategie an?

In den meisten Fällen, in denen Bremer Unternehmen den Schritt eines Sale and Lease Back Verfahrens in Erwägung ziehen, wird zusätzliches liquides Kapital benötigt, um essenzielle Rechnungen in den Bereichen Personal, Zulieferung, Administration oder Steuern begleichen und die eigene wirtschaftliche Existenz aufrecht erhalten zu können.


Vor allem in Zeiten makrokonjunktureller Schwäche, wie der Weltwirtschaftskrise 2007/2008 oder der Covid-19-Pandemie, bietet sich der Verkauf der eigenen Gewerbeimmobilie mit anschließender Mietvereinbarung an, um die temporären Umsatzrückgänge auszugleichen und auf wirtschaftlich erfolgreichere Zeiten hinzuarbeiten. Doch auch in anderen Situationen kann sich Sale and Lease Back als Türöffner für komplett neue geschäftliche Möglichkeiten erweisen: Gerade in größeren Betrieben kann sich die umfassende Restrukturierung und Digitalisierung von Arbeitsgruppen, Abteilungen und Fertigungsanlagen als kostenintensives Projekt herausstellen, in denen eine solche Finanzierungsmaßnahme zu den benötigten Mitteln verhilft. Auch wenn neue Mitarbeiter eingestellt oder zusätzliche Geschäftsfelder erschlossen werden sollen, lässt sich dank Sale and Lease Back in diesen Bereichen der Weg hin zu einer effizienteren und ganzheitlich-erfolgreichen Zukunft ebnen. 


Dank des individuellen Gestaltungsspielraums bei der Umsetzung dieser Verkaufsstrategie bleibt die Balance aus Ertrag, Planungssicherheit und Flexibilität dabei stets gewährleistet. Lassen Sie sich von unserem Immobilienmakler-Team beraten, ob sich auch in Ihrer gewerblichen Situation die Umsetzung einer Sale and Lease Back Strategie anbietet!​

5. Mit Engel & Völkers Commercial Bremen realisieren Sie Ihr Sale and Lease Back Vorhaben zügig und nachhaltig 

Als langjährig etablierter Immobilienmakler im Gewerbesegment ist Engel & Völkers Commercial im Großraum Bremen Ihr Ansprechpartner der Wahl: Unser branchenübergreifend ausgebildetes und erfahrenes Team kennt den regionalen Markt bis ins Detail und verfügt darüber hinaus über ein umfangreiches Kontaktnetzwerk, das uns im Rahmen Ihres Sale and Lease Back Projektes die gezielte Ansprache geeigneter Investoren erlaubt.


Dank einer präzisen Wertermittlung Ihrer Bürofläche, Ihrer Lagerhalle oder Ihres Industrieobjektes in Bremen, sowie einer breiten Palette hochwertiger Vermarktungsleistungen sind wir in der Lage, den bestmöglichen Verkaufspreis für Ihre Gewerbeimmobilie zu erzielen. Auch bei der konstruktiven Vertragsverhandlung zu Ihren Gunsten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Sie interessieren sich für unser Angebot im Bereich Sale and Lease Back oder haben Fragen zu unserem Leistungsspektrum? Füllen Sie einfach unser Online-Kontaktformular aus oder rufen Sie uns unter der Nummer +49 421 98 98 49 0 an, um gemeinsam mit unseren Immobilienmaklern Ihr Vorhaben zu konkretisieren!



Fotonachweis

Adobe Stock: ©warloka79, ©peshkova, ©Alexander Nasonov

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Bremen Commercial
  • Am Wall 169/170
    28195 Bremen
    Deutschland
  • Fax: +49 421 98 98 49 10

Folgen Sie uns auf Social Media