Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Marktbericht Wohnimmobilien Bremerhaven 2017

Anhaltendes Preiswachstum

Die Seestadt Bremerhaven hat sich in den vergangenen Jahren positiv entwickelt und das nicht nur durch die am Weserdeich entstandenen Havenwelten mit Klimahaus, Zoo am Meer oder dem Auswandererhaus. Die Immobilienpreise in Bremerhaven bewegen sich weiter auf hohem Niveau, allerdings deutlich unter dem der Hansestadt Bremen. 

Der durchschnittliche Quadratmeterpreis für eine Eigentumswohnung liegt bei 1.292 Euro. In besonders guten Lagen wie beispielsweise am Weserdeich sind Kaufpreise von über 500.000 Euro möglich. Der durchschnittliche Preis eines Einfamilienhauses liegt bei 208.859 Euro. Auch die Mietpreise ziehen weiter an: Im Schnitt zahlt ein Interessent 5,37 Euro pro Quadratmeter.

Transaktionsanzahl und Transaktionsvolumen EFH/ZFH und ETW Bremerhaven

Bremerhaven - Grafik_angebote_bhv.JPG

Entwicklung der Angebotsmiete und der Angebotspreise (ETW) Bremerhaven

Bremerhaven - Grafik_transaktionszahlen_bhv.JPG

Lagen im Wohnimmobilienmarkt Bremerhaven

Bremerhaven - Lagen_BHV.JPG

Preise nach Lagen im Wohnimmobilienmarkt Bremerhaven

Bremerhaven - Preise_BHV.JPG

Unser Marktstatement

Die Einwohnerzahl von Bremerhaven wächst – das macht sich auch in den Immobilienpreisen bemerkbar. Und trotz dieser Steigerung bleibt die Nachfrage hoch: Bremerhaven ist beispielsweise verkehrstechnisch sehr interessant für Immobilienkäufer. Ich rate meinen Kunden, die über einen Verkauf nachdenken, dies demnächst zu tun: Veränderungen sollte man zu Zeiten beginnen, an denen man noch beste Preise generieren kann.
(Andrea Lind, Head of Sales Engel & Völkers Bremerhaven)

Bremerhaven - DSC_1101_RES_Hintergrund_264x200px_72dpi_RGB.jpg

Deutschland Marktbericht Wohnimmobilien 2016/2017

Der„Wohnimmobilien Marktbericht Deutschland 2016/2017“ bietet einen umfangreichen Gesamtüberblick über die Markt- und Preisentwicklungen an über 50 Wohnimmobilienstandorten und ausgewählte Analysen über die spannendsten und dynamischsten Märkte.

Übersichtliche Karten markieren die verschiedenen Lagequalitäten und die entsprechenden aktuellen Preise in den Segmenten Ein- und Zweifamilienhäuser und Eigentumswohnungen.Darüber hinaus finden Sie zu jedem betrachteten Standort anschauliche Grafiken zu der Miet- und Kaufpreisentwicklung von Neubau und Bestandwohnungen. Zusätzlich gibt es wieder ein vierseitiges Special zum Premiumimmobilienmarkt in den sieben größten Metropolen der Bundesrepublik. Die Daten und Fakten entstammen dem Marktwissen der Engel & Völkers Wohnimmobilien-Shops, das um aktuelles Datenmaterial von den jeweiligen Gutachterausschüssen sowie um die Auswertung von zahlreichen Analysen von Forschungsinstituten ergänzt wurde.

Die 128-seitige Publikation ermöglicht neben einer transparenten Übersicht über den Gesamtmarkt den Vergleich einzelner Standorte.Dabei wird die Entwicklung und Trends in allen großen Ballungsgebieten und den kaufkraftstarken Standorten anhalten.

Hier gelangen Sie zum e-book Deutschland Marktbericht 2016/2017.

Lizenzpartnerkontakt

Bremerhaven

Keilstraße 12 | 27568 Bremerhaven
Germany
Fax
+49 471 30856010

Bremerhaven

Keilstraße 12 | 27568 Bremerhaven
Germany
Telefon
+49 471 3085600
Fax
+49 471 30856010


Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)