Engel & Völkers Unternehmenszentrale Commercial > Blog > Alessandra Rabuini, Head of Logistics & Industrial Services für Sie vor Ort auf der Messe transport logistic in München

Alessandra Rabuini, Head of Logistics & Industrial Services für Sie vor Ort auf der Messe transport logistic in München

Fachartikel Teil 2: Aktuelle Entwicklungen auf dem Logistikmarkt mit Fokus Italien


Die neuesten Trends im Bereich der Logistik und ihre Folgen für die Immobilienbranche

Das Bevölkerungswachstum, das die langfristigen strategischen Entscheidungen der Unternehmen beeinflusst, wird zu einem der wichtigsten Faktoren, da es sich auf zwei Makro-Kategorien von Standorten konzentriert: Auf die großen Metropolen der Industrieländer und die Schwellenländer. In diesem Zusammenhang werden sich die Logistikunternehmen neuen Herausforderungen stellen müssen, da sie einerseits an abgelegenen Standorten in Schwellenländern tätig sind, dir nicht über ausreichende Infrastruktur verfügen. Andererseits aber eine schnelle Lieferung in immer größeren und verkehrsreicheren Städten gewährleisten müssen. Zudem ist es möglich, dass sich durch das wachsende Bewusstsein und Machtpotenzial des Kunden die Beziehung zwischen Verbraucher und Unternehmen umkehrt und sich das Blatt zugunsten des Verbrauchers wendet. Heute ist der Kunde aufmerksam, informiert, anspruchsvoll und erwarten, dass Dienstleistung und Lieferung innerhalb kurzer Zeiten, an gut erreichbaren Standorten erfolgen und wenig kosten. Alle diese Eigenschaften schaffen einen Wettbewerb und neue Möglichkeiten für Unternehmen der Logistikbranche. Dies bringt allerdings auch zahlreiche Herausforderungen und Schwierigkeiten mit sich. Im aktuellen Kontext muss sich die Logistik jedoch auf zwei wesentliche Ziele konzentrieren: Einerseits die Integration mit allen Akteuren der Lieferkette, um nützliche Informationen auszutauschen und die Lieferdienste so nah an den Bedürfnissen der Nutzer wie möglich auszurichten, andererseits der Einsatz modernster Technologien, um traditionelle Prozesse zu rationalisieren und effizienter zu gestalten. All dies wirkt sich, mehr noch als auf das Logistikgebäude und auf die darin aufgebauten technologischen Systeme aus.

Resümee

Der Markt für Logistikimmobilien hält in den letzten Jahren mit dem Wachstum des E-Commerce Schritt. Der E-Commerce hat in der Tat die Einzelhandelsimmobilie durch die Logistikimmobilie ersetzt. Letztere werden größer und technologisch immer ausgefeilter (mit Flächen über 10.000 Quadratmetern), zunehmend kundenspezifisch angepasst und konzentrieren sich meist auf große Logistikzentren wie Güterverkehrszentren (GVZ). Kleinere Immobilien (unter 10.000 m²), in der Regel Cross-Docking, werden kapillar auf dem Gebiet verteilt, um effiziente Lieferungen zum Endverbraucher zu gewährleisten. Die wichtigsten technologischen Innovationen werden innerhalb der großen Logistikgebäude stattfinden und aus Robotik und Technologien zur Optimierung des Warenumschlags bestehen.

Neuste Entwicklungen am Logistikimmobilien-Markt in Italien

Die Logistik-Immobilien werden immer mehr nach Mieterwunsch ausgebaut. Dies hat zwei wesentliche Aspekte zur Folge. Übermäßig maßgeschneiderte Immobilien können institutionelle Investoren abschrecken und ohne einen im Voraus identifizierten Mieter kann die Erst- und Nachvermietung erschwert werden. Andererseits neigen die Vertragslaufzeiten jedoch gerade durch die extreme Individualisierung zu einer Verlängerung, da die Mieter zögern, eine auf ihre spezifischen Bedürfnisse zugeschnittene Immobilie zu verlassen.


Logistikimmobilien aus dem Portfolio von Engel & Völkers Mailand Commercial

 Hamburg
- Alessandra Rabuini, Head of Logistics and Industrial Service bei Engel & Völkers Mailand Commercial

Alessandra Rabuini wird für Engel & Völkers Commercial auch auf der Transport Logistic Messe in München präsent sein. Gerne können Sie bereits jetzt Termine vereinbaren.

Kontakt:

Alessandra Rabuini

Head of Logistics & Industrial Services

Engel & Völkers Milano Commercial

Alessandra.Rabuini@engelvoelkers.com

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Unternehmenszentrale Commercial

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media

Engel & Völkers Commercial ist Ihr Partner für Gewerbeimmobilien

Wenn Sie sich entscheiden, Gewerbeimmobilien zu mieten oder zu kaufen, sollten Sie auf die Expertise eines erfahrenen Maklers vertrauen. Engel & Völkers Commercial ist darauf spezialisiert, Ihnen repräsentative Gewerbeimmobilien zu vermitteln. An 50 deutschen Standorten sind wir mittlerweile vertreten (unter anderem >Berlin, >Frankfurt, >Hamburg, >Düsseldorf, >Köln, >München und >Hannover). 

Gewerbeobjekte zur Miete oder zum Kauf

Durch die langjährige Präsenz von Engel & Völkers in den weltweit wichtigsten Ländern, Städten und Regionen der Erde haben unsere Immobilienmakler grundlegende Ortskenntnisse erworben. Unsere Makler sind stets auf dem Laufenden über private und gewerbliche Bauprojekte einer Region, die Errichtung von Gewerbegebieten und Erschließung neuer Gewerbegrundstücke. Durch die intensive Pflege der Kontakte zu Stadtplanern und Bauämtern sind unsere Experten schon früh über den Umfang geplanter Bauvorhaben unterrichtet. So können wir Ihnen ansprechende Gewerbeobjekte zum Mieten oder Kaufen anbieten, die Sie bei anderen Immobilienfirmen nicht im Portfolio finden. Damit sind Sie Ihren Mitbewerbern weit voraus und profitieren von deutlichen Standortvorteilen. Dies gilt beispielsweise, wenn Sie eine Bürofläche, Lagerhalle, Industriefläche, ein kombiniertes Wohn- und Geschäftshaus oder ein Gewerbegrundstück kaufen oder mieten möchten. 

Strategische Expansion im Ausland

Wir erschließen für Sie neue Märkte und planen den strategischen Ausbau unseres internationalen Netzwerks. Mit ausländischen Büros in Katar, Malta, Südafrika, Spanien, Italien, Tschechien, Österreich und der Schweiz sind wir bereits in attraktiven Märkten präsent. Im Blickpunkt stehen mittelfristig ausgewählte europäische Metropolen, wie Paris, Brüssel und London. Nutzen Sie die Gelegenheit und sprechen Sie mit uns über die Expansionspläne Ihres Unternehmens.

Beratungsdienstleistungen rund um die Immobilie

Umfangreiches Fachwissen zu unterschiedlichsten Immobilienthemen bringen bei Bedarf zusätzlich die Spezialisten von Engel & Völkers Investment Consult (EVIC) in die Kundenbetreuung ein. Strategieempfehlungen für Unternehmen, deren Kernkompetenz nicht der Immobilienbereich ist, zählen hier ebenso zum Angebot wie beispielsweise Immobilienbewertungen, Due-Diligence-Prüfungen, Portfolioanalysen oder komplexe Projektsteuerungen.