Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Berlin: Gewerbeflächenumsatz erreicht nahezu Vorjahresniveau

Im zweiten Halbjahr 2018 hat sich der Berliner Markt für Gewerbe - und Logistikflächen mit einem Flächenumsatz von ca. 260.000 m² deutlich dynamischer präsentiert als in den ersten sechs Monaten (rd.160.000 m2). Mit insgesamt ca. 420.000 m² wurde im Jahr 2018 nahezu das Vorjahresergebnis (rd. 448.000 m2) erreicht. 

Die größten Flächenumsätze fanden im Umland Süd statt. Unternehmen wie Chef Culinar, DHL und Decathlon werden dort Logistikflächen von jeweils 40.000 m² beziehen. Mittlerweile werde in diesem Teilmarkt das Flächenangebot jedoch geringer, da sich im Vergleich zu den zurückliegenden zwei Jahren die Anzahl spekulativer Neubauprojekte reduziert habe. Darüber hinaus zeigen sich die Gemeinden deutlich restriktiver bei der Grundstücksvergabe an Logistikunternehmen. „Hinzu kommt, dass Unternehmen mehr und mehr Schwierigkeiten haben, dort Mitarbeiter zu finden“, berichtet Sebastian König, Leiter Industrial Services bei Engel & Völkers Commercial Berlin. Faire Mieten und noch vorhandene Flächenpotenziale von rd. 100.000 m² durch aktuellen Leerstand und auslaufenden Verträgen in Bestandsimmobilien tragen dazu bei, dass die Region Süd auch weiterhin ein attraktiver Standort für Unternehmen mit großen Flächengesuchen sein wird.

Innerhalb des Berliner S-Bahn-Rings ist weiterhin eine starke Nachfrage bei anhaltender Flächenknappheit zu verzeichnen. Für kleinteilige Flächen bis zu 500 m² gäbe es nahezu kein Angebot. „Unter 10 €/m2 sind dort keine Gewerbeflächen mehr zu bekommen“, weist König auf die Entwicklung der Mieten hin. Dies böte seines Erachtens Verkaufschancen für kleine und mittelständische Unternehmen, die bei der hohen Nachfrage von Investoren ihre eigengenutzte Immobilie zu einem attraktiven Preis veräußern könnten.

Engel & Völkers Commercial Berlin sieht durch die gute Wirtschaftliche Lage Berlins und das prognostizierte Bevölkerungswachstum der Hauptstadtregion auch im kommenden Jahr Impulse für eine zusätzliche Marktbelebung. Das international tätige Beratung- und Vermittlungsunternehmen für Gewerbeimmobilien prognostiziert für 2019 einen Gesamtflächenumsatz zwischen 380.000 m² und 400.000 m²  in der Bundeshauptstadt. 

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Unternehmenszentrale Commercial
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)