Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Braunschweig: Investoren nehmen mittlere und einfache Lagen ins Visier

Die starke lokale Wirtschaft, das anhaltende Bevölkerungswachstum, die geringe Wohnungsleerstandsquote von lediglich 2 % und weiter steigende Mieten versprechen Immobilieninvestoren attraktive Renditen. „Alles in allem verfolgen die meisten Investoren jedoch eine langfristige Anlageperspektive und wägen beim Kauf sorgfältig zwischen Risiko- und Renditeüberlegungen ab“, ordnet Sascha Brandes, Geschäftsführer bei Engel & Völkers Commercial Braunschweig, die aktuellen Marktaktivitäten ein.

Dynamisches Marktgeschehen

Die Attraktivität des Zinshausmarktes ist laut dem aktuell erschienenen „Wohn- und Geschäftshäuser Marktreport Braunschweig“ von Engel & Völkers Commercial bei Anlegern ungebrochen hoch. Mit 79 registrierten Transaktionen seien 2017 knapp 13 % mehr Objekte als noch im Vorjahr gehandelt worden. Das umgesetzte Geldvolumen fiel hingegen mit 58 Mio. EUR geringer aus. Das Unternehmen rechnet auch im Jahr 2018 mit einem lebhaften Marktgeschehen und einem Transaktionsvolumen zwischen 68 und 77 Mio. EUR.

Verlagerung der Marktaktivitäten

Die Angebotsknappheit in den bevorzugten Lagen habe zu einer Verlagerung der Marktaktivität in die mittleren und einfacheren Lagen geführt, wo die Angebotspreise noch deutlich moderater seien. „In den sehr guten und guten Lagen herrscht ein deutlicher Nachfrageüberschuss vor, wodurch hier die Faktoren signifikant gestiegen sind und im Maximum Kaufpreise vom bis zu 24-Fachen der Jahresnettokaltmiete nicht unüblich sind“, erläutert Brandes. In Einzelfällen würden aber auch Multiplikatoren oberhalb des 30-Fachen gezahlt. Insbesondere erfahrene und liquide Bestandshalter aus der Region schreckten vor solchen Preisen nicht zurück und nutzten die Möglichkeit, um ihr Portfolio zu erweitern. Preissensiblere Erstkäufer sowie zahlreiche institutionelle Investoren wichen hingegen vermehrt auf die gut funktionierenden mittleren Lagen aus. Auch Mietsteigerungspotenziale sowie ein moderater Sanierungsstau gewinnen bei Kaufinteressenten an Bedeutung. Trotz der gestiegenen Kaufpreise könne mit überschaubaren Maßnahmen eine attraktive Rendite erwirtschaftet werden. 

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Unternehmenszentrale Commercial
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)