Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Mieten in Erfurt steigen in allen Lagen

Die Mieten in der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt sind 2014 in allen Lagen weiter gestiegen. Lag der Spitzenwert in der sehr guten Lage ein Jahr zuvor noch bei 9,20 Euro pro Quadratmeter, werden mittlerweile schon bis zu 9,90 Euro gezahlt. Dies geht aus dem aktuellen Marktbericht für Wohn- und Geschäftshäuser von Engel & Völkers Commercial hervor.

Die Kaufpreisfaktoren haben sich ebenfalls in allen Lagen erhöht und bewegen sich in einer Spanne zwischen dem 13- und 19,5-fachen Wert der Jahresnettokaltmiete. Aufgrund der hohen Nachfrage haben auch unsanierte Objekte eine überdurchschnittliche Preissteigerung erfahren. Der Durchschnittspreis pro Anlageimmobilie lag 2014 bei annähernd 542.000 Euro. „Ein gewisser Anteil an liquiden Investoren kauft die Objekte fast gänzlich ohne Fremdkapital“, weiß Stefan Oschinski, Leiter des Bereichs Wohn- und Geschäftshäuser bei Engel & Völkers Commercial in Erfurt.

Die Käufer sind überwiegend renditeorientiert und kommen aus den alten Bundesländern. In den einfachen und mittleren Lagen, wie beispielsweise Johannesvorstadt oder Ilversgehofen, werden sie aufgrund des guten Objektangebots und des soliden Preis-Leistungs-Verhältnisses auch häufig fündig. „Insbesondere das bei Investoren bisher relativ unbekannte ehemalige Arbeiterviertel Ilversgehofen wird sich aufgrund der Nähe zur Altstadt sicherlich weiter positiv entwickeln“, ist Oschinski überzeugt. „Insgesamt werden die Mieten langfristig verhältnismäßig stärker in den einfachen und mittleren Lagen steigen, weil die guten und sehr guten Lagen bereits ein hohes Niveau erreicht haben“, fügt der Immobilienexperte hinzu.

Ein vielfältiges Arbeitsplatzangebot sowie ein attraktives Wohnumfeld mit einem abwechslungsreichen Kultur- und Freizeitangebot lassen die Bevölkerungszahl seit Jahren leicht steigen. „Die Wohnraumnachfrage wird langfristig stabil bleiben“, prophezeit Oschinski. Allein im Jahre 2014 seien in Erfurt 1358 Personen mehr zu- als fortgezogen.

Hamburg - Erfurt Blogbeitrag.JPG

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Unternehmenszentrale Commercial
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)