Engel & Völkers Unternehmenszentrale Commercial > Blog > Wettbewerbsrecht kennen und Strafen vermeiden

Wettbewerbsrecht kennen und Strafen vermeiden

Das Thema geht jeden Unternehmer und jede Unternehmerin an: das Wettbewerbsrecht. Ein Verstoß dagegen ist schnell geschehen – oft aus Unkenntnis. Informieren Sie sich darum in unserem kostenfreien einstündigen Webinar am Mittwoch, 1. Februar, ab 16.30 Uhr über die Besonderheiten des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG). Unter dem Titel „Grundzüge des Wettbewerbsrechts & Auszüge aus der Novelle 2022” führt Rechtsanwalt Andreas Schulte von der auf Wettbewerb und geistiges Eigentum spezialisierten Kanzlei Greenfield IP in dieses wichtige Thema ein. 


Hier kostenfrei anmelden


Fälle, die unters Wettbewerbsrecht fallen, sind zum Beispiel irreführendes Marketing, Verstöße gegen den Verbraucherschutz oder Verunglimpfung von Konkurrenzprodukten. Sehen Verbraucher*innen oder Konkurrent*innen ihre Rechte verletzt, können sie sich aufs UWG beziehen und gegen ein Unternehmen vorgehen. Bekommen sie Recht, kann das Abmahnungen, Vertragsstrafen und Anwaltskosten nach sich ziehen.


Anwalt Andreas Schulte stellt Ihnen im Webinar die wichtigsten Inhalte des Gesetzes inklusive aktueller Reformen vor und gibt Tipps, wie Sie sich in einem Wettbewerbsverfahren am besten verhalten. (11.1.23)


Eine Übersicht aller aktuellen Webinare und Videos vergangener Veranstaltungen finden Sie hier.

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Unternehmenszentrale Commercial

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media