Engel & Völkers Unternehmenszentrale Commercial > Blog > Zwangsversteigerung: Schnäppchen mit Tücken

Zwangsversteigerung: Schnäppchen mit Tücken

Zwischen 10 und 30 Prozent des Marktpreises, so die Expertenmeinung, lassen sich beim Immobilienerwerb bei einer Zwangsversteigerung sparen. Doch diese Auktionen haben ihre Fallstricke. Das vermeintliche Schnäppchen kann durch unerwartete Kosten schnell an Attraktivität verlieren.

Um nicht die sprichwörtliche Katze im Sack zu kaufen, muss der Interessent einiges an Rechercheaktivitäten leisten, denn vor der Versteigerung gibt es keinen Rechtsanspruch, die Immobilie von innen zu begutachten. Sollte sich der Eigentümer nicht zu einem Besichtigungstermin bewegen lassen, bleiben Gespräche mit den Nachbarn oder mit dem die Zwangsvollstreckung betreibenden Gläubiger. Darüber hinaus enthält auch das Gerichtsgutachten Aussagen über Zustand, Ausstattung und Ausbau der Immobilie. Gewährleistungsansprüche, falls Mängel entstehen, hat der Käufer nicht.

Nicht fehlen sollte auch der Blick ins Grundbuch. Die Abteilungen II und III geben Auskunft über Eigentumsverhältnisse und eventuelle Belastungen des Grundstücks durch Hypotheken und Grundschulden, Wegerechte oder Dauerwohnansprüche.

Bei Engel & Völkers kaufen die Kunden niemals nur aufgrund der Aktenlage. Einen Makler zu beauftragen, lohnt sich für beide Seiten. Denn der Makler ermittelt nicht nur den angemessenen Marktpreis einer Immobilie, sondern kümmert sich auch um dessen schnelle Vermarktung, indem er ein hochwertiges Exposé erstellt und das Objekt ansprechend präsentiert, Besichtigungstermine wahrnimmt, Bonitätsprüfungen einholt, einen Energieausweis besorgt, den Kaufvertrag ausarbeitet und ein Übergabeprotokoll erstellt. Der Käufer profitiert von dem professionellen Service, Wohnraum gemäß seiner Wünsche vermittelt zu bekommen.

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Unternehmenszentrale Commercial

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media

Engel & Völkers Commercial ist Ihr Partner für Gewerbeimmobilien

Wenn Sie sich entscheiden, Gewerbeimmobilien zu mieten oder zu kaufen, sollten Sie auf die Expertise eines erfahrenen Maklers vertrauen. Engel & Völkers Commercial ist darauf spezialisiert, Ihnen repräsentative Gewerbeimmobilien zu vermitteln. An 50 deutschen Standorten sind wir mittlerweile vertreten (unter anderem >Berlin, >Frankfurt, >Hamburg, >Düsseldorf, >Köln, >München und >Hannover). 

Gewerbeobjekte zur Miete oder zum Kauf

Durch die langjährige Präsenz von Engel & Völkers in den weltweit wichtigsten Ländern, Städten und Regionen der Erde haben unsere Immobilienmakler grundlegende Ortskenntnisse erworben. Unsere Makler sind stets auf dem Laufenden über private und gewerbliche Bauprojekte einer Region, die Errichtung von Gewerbegebieten und Erschließung neuer Gewerbegrundstücke. Durch die intensive Pflege der Kontakte zu Stadtplanern und Bauämtern sind unsere Experten schon früh über den Umfang geplanter Bauvorhaben unterrichtet. So können wir Ihnen ansprechende Gewerbeobjekte zum Mieten oder Kaufen anbieten, die Sie bei anderen Immobilienfirmen nicht im Portfolio finden. Damit sind Sie Ihren Mitbewerbern weit voraus und profitieren von deutlichen Standortvorteilen. Dies gilt beispielsweise, wenn Sie eine Bürofläche, Lagerhalle, Industriefläche, ein kombiniertes Wohn- und Geschäftshaus oder ein Gewerbegrundstück kaufen oder mieten möchten. 

Strategische Expansion im Ausland

Wir erschließen für Sie neue Märkte und planen den strategischen Ausbau unseres internationalen Netzwerks. Mit ausländischen Büros in Katar, Malta, Südafrika, Spanien, Italien, Tschechien, Österreich und der Schweiz sind wir bereits in attraktiven Märkten präsent. Im Blickpunkt stehen mittelfristig ausgewählte europäische Metropolen, wie Paris, Brüssel und London. Nutzen Sie die Gelegenheit und sprechen Sie mit uns über die Expansionspläne Ihres Unternehmens.

Beratungsdienstleistungen rund um die Immobilie

Umfangreiches Fachwissen zu unterschiedlichsten Immobilienthemen bringen bei Bedarf zusätzlich die Spezialisten von Engel & Völkers Investment Consult (EVIC) in die Kundenbetreuung ein. Strategieempfehlungen für Unternehmen, deren Kernkompetenz nicht der Immobilienbereich ist, zählen hier ebenso zum Angebot wie beispielsweise Immobilienbewertungen, Due-Diligence-Prüfungen, Portfolioanalysen oder komplexe Projektsteuerungen.