Engel & Völkers Lizenzpartner Dachau-Fuerstenfeldbruck > Blog > Thema Enteignung: Sinnvoll oder nicht?

Thema Enteignung: Sinnvoll oder nicht?

Die Politik beschäftigt sich aktuell mit der Frage, wie man die Preissteigerungen im Immobiliensektor eindämmen kann. Hierzu kam  auch das Thema Enteignung als Lösungsvorschlag.

Was bedeutet Enteignung?

Eine Enteignung ist einer der härtesten Eingriffe des Staates und ein sozialistisches Mittel um Gleichheit herzustellen. Dies bedeutet, dass man dem Individuum sein Eigentum entzieht, um es der Allgemeinheit zu geben. 

Ein fatales Signal für die Wirtschaft

Im Sinne einer Umverteilung wäre es sinnvolle Maßnahme aber auch ein fatales Signal für die Wirtschaft und für die Menschen, die ihr Geld anlegen.  

Stichwort Altersvorsorge: Viele Bürger legen ihr Geld in Immobilien, Fonds oder Aktien an. Würden Großkonzerne enteignet werden, würde es auch die Anteilseigner oder Aktionäre treffen. Mit einer Enteignung wäre das Signal somit, dass das Geld nicht sicher ist.  Ist das sozial gerechtfertigt? 


Enteignungen lösen nicht das eigentliche Problem!

Es ist keine sinnvolle Maßnahme und Enteignungen haben keinerlei Auswirkung auf das grundlegende Problem. Denn eigentlich geht es darum, dass es in den Ballungsräumen zu wenig Wohnraum gibt. Der Hauptgrund liegt hierfür in den Versäumnissen hinsichtlich neuer Baugebiete und langwierigen und  viel zu wenigen Genehmigungen. Ein Preis ist immer das Ergebnis aus Angebot und Nachfrage.  (zum Artikel: Warum sind die Immobilien so teuer)

Darüber hinaus wären Enteignungen ein fatales Signal für den Immobilienmarkt. Statt mit neuen Wohnungen zu einer Entspannung der Marktsituation beizutragen, würde das Kapital abfließen

Fazit: Eine Enteignung wäre eine kurzfristige und polulistische Maßnahme, die die Marktsituation mittel- und langfristig noch verschlimmern wird. Spätestens seit Maßnahmen wie der Mietpreisbremse dürfte die Ineffizienz derartiger populistischer Reaktionen alle Beteiligten klar geworden sein.


Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Dachau-Fuerstenfeldbruck

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media