Engel & Völkers Deutschland > Blog > Der Hausverkauf in Deutschland mit Immobilienmakler: Verkaufsgründe und Marktlage 2020

Der Hausverkauf in Deutschland mit Immobilienmakler: Verkaufsgründe und Marktlage 2020

Der Besitz von Wohneigentum in Deutschland ist mit verschiedenen Vorteilen und Privilegien verbunden: Als Eigentümer können Sie frei über Gestaltung und Umbau der Immobilie verfügen und profitieren von einem uneingeschränkten Nutzungsrecht, ohne an regelmäßige Mietzahlungen gebunden zu sein. Ein eigenes Haus in Deutschland vermittelt Sicherheit, Wertstabilität und stellt für viele Menschen einen wichtigen räumlichen Bezugspunkt des eigenen Lebens dar. In einigen Situationen kann es jedoch sinnvoll oder sogar notwendig sein, über den Verkauf des eigenen Hauses nachzudenken und sich an einen vertrauensvollen Immobilienmakler zu wenden. In welchen Momenten sich Eigentümer typischerweise für den Hausverkauf in Deutschland entscheiden und wie aktuelle Ereignisse des Jahres 2020 diese Überlegung beeinflussen können, lesen Sie in diesem Artikel von Immobilienmakler Engel & Völkers Deutschland.

 Hamburg
- Bieten Sie Ihr familienfreundliches Haus in Deutschland zum Verkauf an - im Portfolio von Engel & Völkers

Verkauf mit Immobilienmakler: Wenn das eigene Haus in Deutschland nicht mehr benötigt wird

Einfamilienhäuser, Doppelhaushälften oder Reihenhäuser in Deutschland zeichnen sich vor allem durch ein umfangreiches Wohnraumangebot aus – aus diesem Grund ist diese Immobilienkategorie vor allem bei Familien mit Kindern beliebt, die ihrem Nachwuchs eine angemessene Umgebung zum Aufwachsen bieten möchten. Spätestens wenn die Kinder jedoch den eigenen Haushalt verlassen haben, stellen viele Eigentümer fest, dass sie den entstehenden Platz gar nicht benötigen und Räume ungenutzt leer stehen. Instandhaltung und Pflege des Hauses wollen dennoch aufrechterhalten werden, was nicht selten mit erheblichem Aufwand oder Mehrkosten verbunden ist. Auch wenn ein Familienmitglied verstirbt, erscheint die einstmals gemeinsam bewohnte Immobilie häufig viel zu groß, sodass ein Verkauf in Erwägung gezogen wird. Auch wer unerwartet zum Hausbesitzer wird, etwa nach Antritt eines Erbes, aber nicht beabsichtigt, selbst dort einzuziehen, ist mit dem Verkauf über Immobilienmakler Engel & Völkers Deutschland gut beraten.
Ein weiterer, ebenfalls höchst pragmatischer Grund für den Verkauf des eigenen Hauses stellt der durch Karriere oder private Veränderungen motivierte Umzug an einen neuen Wohnort dar, sodass die betreffende Immobilie nicht länger benötigt wird. In diesem Fall lässt sich die Verkaufssumme wunderbar einsetzen, um eine andere Immobilie am neuen Wohnort zu kaufen oder andere, lang geplante Investitionen zu verwirklichen. Welche Hintergründe bei Ihnen auch vorliegen: In einem gemeinsamen Erstgespräch analysieren wir, die Immobilienmakler von Engel & Völkers Deutschland, Ihr Vorhaben bis ins Detail und entwerfen darauf aufbauend eine individuelle Vermarktungsstrategie, die den größtmöglichen Erfolg für ihren Hausverkauf verspricht. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Das Corona-Virus macht Hausverkäufe in Deutschland zum Teil erforderlich

In den oben beschriebenen Szenarien handelt es sich zumeist um bewusste Verkaufsentscheidungen, um die Verantwortung für die Immobilie auf einen neuen Käufer zu übertragen und zugleich selbst vom erzielten Verkaufserlös zu profitieren. Leider entstehen besonders in der aktuellen Lage vermehrt Situationen, in denen Eigentümer von Reihenhäusern, Einfamilienhäusern oder Doppelhaushälften in finanzielle Engpässe geraten. Wenn etwa die regelmäßigen Raten des Finanzierungskredits oder sonstige Nebenkosten nicht mehr getragen werden können, ist der Hausverkauf eine funktionale Möglichkeit, um die akute Problematik mit dem erzielten Betrag überbrücken zu können. Damit Sie in einer unangenehmen Lage wie dieser Ihr Haus in Deutschland so schnell wie möglich und dennoch zu einem angemessenen Preis verkaufen können, kümmern sich die Immobilienmakler-Teams von Engel & Völkers Deutschland gewissenhaft um Ihr Anliegen. Auf Wunsch richten wir auch einen gänzlich diskreten Verkauf für Sie ein, was gerade in derart sensiblen Angelegenheiten häufig gewünscht wird. ​

Ein Haus in Deutschland kaufen und die weiterhin günstigen Marktbedingungen nutzen 

Sei es in Folge eines Erbes, zugunsten einer Haushaltsverkleinerung oder aufgrund einer situativen Kalamität: Hausverkäufe in Deutschland versprechen im Jahr 2020 nahezu standortunabhängig umfassende Erträge, die aufgrund individueller Wertsteigerungen im Vergleich zum einstmaligen Kaufpreis häufig auch signifikante Nettogewinne für Eigentümer mit sich bringen. Unsere Immobilienmakler prognostizieren auch in Zeiten von COVID-19 keine nennenswerten Wertverluste, sodass Sie mit unserer Hilfe eine rundum zufriedenstellende Verkaufserfahrung realisieren können.

Vertrauen Sie der langjährig bewährten Fachkompetenz unserer Immobilienmakler-Teams in ganz Deutschland und überzeugen Sie sich von unserem professionellen Vermarktungs-Service, der Ihnen ein kompromissloses Verkaufserlebnis zu besten Konditionen verspricht. Erfahren Sie hier, wo in Ihrer Nähe sich einer unserer Engel & Völkers Immobilien-Shops befindet, in dem Sie einen persönlichen Termin mit uns vereinbaren können!

Immobilienangebote Deutschland - So könnte Ihre Haus zum Verkauf platziert werden

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Deutschland
  • Vancouverstraße 2a
    20457 Hamburg
    Deutschland
  • Fax: +49(0)40 36 13 12 22

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media