Engel & Völkers Deutschland > Blog > Der richtige Zeitpunkt für Ihren Hauskauf: Familiengründung, neue Stadt, Ruhestand...

Der richtige Zeitpunkt für Ihren Hauskauf: Familiengründung, neue Stadt, Ruhestand...

Wohneigentum gewinnt in Deutschland seit Jahren immer mehr an Bedeutung. Als Investition in die eigene Zukunft wird der Hauskauf für immer mehr Menschen eine bevorzugte Alternative zum Mietverhältnis; wie unsere aktuelle Wohnungsmarktprognose zeigt, übersteigt zudem die Nachfrage nach Wohnraum die Bautätigkeit in Deutschland bei weitem.


Sie fragen sich möglicherweise, ob auch für Sie nun der richtige Zeitpunkt gekommen ist, ein Haus zu kaufen und damit einen neuen Lebensabschnitt einzuläuten. Haben Sie sich Gedanken darüber gemacht, wie Ihre künftigen Wohnbedürfnisse aussehen würden, wenn Sie beispielsweise eine Familie gründen und Kinder bekommen wollen?


Der Traum von den eigenen vier Wänden gestaltet sich oft als herausforderndes Projekt, das mit all seinen Risiken durchdacht sein möchte, um nicht am Ende negativ überrascht zu werden. In folgendem Artikel von Engel & Völkers Deutschland informieren wir Sie über einige Faktoren, die Einfluss auf den geeigneten Zeitpunkt Ihres Hauskaufs haben können.

 Hamburg
- Die Immobilienmakler Engel & Völkers Deutschland unterstützen Sie beim Kauf eines familienfreundlichen Hauses

Die Motivation - wann sich der Kauf einer Immobilie lohnt

Ob Ruhestand oder Familiengründung: Der Kauf eines Hauses in Deutschland hat immer eine gewisse örtliche Bindung zur Folge, die das Wohnen zur Miete nicht in so hohem Maße mit sich bringt. Daher sind die wichtigsten Fragen, die Sie sich vor diesem großen Schritt stellen sollten: Soll mein neuer Wohnort auf lange Sicht auch mein Lebensmittelpunkt sein? Möchte ich, dass meine Kinder hier aufwachsen, und bin ich mit meiner aktuellen Arbeitsstelle zufrieden? Entscheidend ist auch, ob Sie als junger Käufer Ihre Flexibilität und Mobilität gegen einen festen Wohnsitz eintauschen möchten. Haben Sie jedoch das Glück, Ihren Traumjob bereits gefunden zu haben, und wollen sich nun der Familienplanung widmen, steht Ihrem Hauskauf grundsätzlich nichts im Wege, zumal es sich dabei auch für die Zukunft um eine sichere Investition handelt, die oftmals eine starke Wertsteigerung mit sich bringt.


Sollten Sie bereits kurz vor dem Ruhestand stehen oder Vorsorge für diesen treffen wollen, gilt auch in diesem Fall: Ihre persönliche Situation ist maßgeblich. Als Altersabsicherung gibt es kaum eine bessere Form der Kapitalanlage, und falls Sie Kinder und sogar schon Enkelkinder haben, investieren Sie auf diese Weise auch in die Zukunft Ihrer Nachkommen. Sollten Sie sich entschließen, in eine neue und Ihnen unbekannte Stadt zu ziehen, ist es außerdem hilfreich, auf die Hilfe von ortskundigen Immobilienmaklern zu setzen, die Sie bei der Immobiliensuche unterstützen und beraten. Im Folgenden erfahren Sie weiterhin, was Sie vor dem Hauskauf aus finanzieller Sicht berücksichtigen sollten.


Finanzierung und Absicherung - das ist vor dem Kauf Ihres Hauses zu beachten

Wie Sie sich schon denken, hat die Frage nach der Finanzierbarkeit eines Hauskaufs hohe Priorität. Wenn Sie in den Metropolen Deutschlands, in denen die Kauf- und Mietpreise seit Jahren kontinuierlich steigen, für eine Mietwohnung monatlich mehr oder gleichviel bezahlen müssen als für die Tilgung und den Hypothekenzins Ihres neuen Eigenheims außerhalb dieser Städte, wirkt die Hürde des Abenteuers Hauskauf leichter überwindbar. Immerhin erwirtschaften Sie bereits die Miete, bleiben aber lediglich Nutzer einer Wohnung und sind nicht der Eigentümer. Die Frage ist nur, finden Sie das passende Objekt und wenn ja, wie teuer wird der Kauf und wie finanzieren sie ihn?


Wenn Sie idealerweise bereits über ein Eigenkapital in Höhe von 20 oder sogar 30 Prozent des Kaufpreises verfügen, einen festen, gut bezahlten Job haben oder selbständig sind und Ihre Einnahmen über einige Jahre stabil bleiben, lohnt es sich in Ihren Hauskauf zu investieren. Wenn Sie außerdem noch in der glücklichen Situation sind, Ihr Vorhaben in einer niedrigen Zinsphase zu starten, und zudem staatliche Zuschüsse wie KfW- Kredite oder Baukindergeld erwarten können, ist es nur vorteilhaft, sich für ein eigenes Heim zu entscheiden.


Dennoch kann aus einem momentanen Idealfall ein Worst-Case-Szenario, ein unkontrollierter Risikofall, werden. Mag es der Jobverlust, eine Krankheit, eine Arbeitsunfähigkeit aus sonstigen Gründen, oder eine langanhaltende allgemeine Krise wie beispielsweise die Corona-Pandemie sein; es ist ratsam, auch daran zu denken ein mögliches Risiko mit kluger Vorsorge abzufangen. Entsprechende Sicherheitsinstrumente für Ihr Vorhaben wären beispielsweise eine Lebensversicherung, eine Risikolebensversicherung, eine Berufsunfähigkeitsversicherung und, wenn Sie ein Perfektionist sind, ein Aktienfond oder ein Bausparvertrag als Sicherheitspolster zur Tilgung Ihrer Hypothek. Bei allen Überlegungen darüber, ob es sich lohnt, ein eigenes Stadthaus oder einen idyllischen Landsitz in Deutschland zu kaufen, kann Ihnen die Tatsache, dass Grundbesitz zu den sichersten und wertzuwachsstärksten Anlageformen gezählt werden, die Entscheidung erleichtern. Sollten Sie sich weiterhin über Finanzierung und Hauskauf informieren wollen, schauen Sie dazu gerne im Blog von Engel & Völkers Deutschland vorbei.


Ganz egal, ob Sie sich dafür entscheiden, ein freistehendes Einfamilienhaus, ein Reihenhaus oder ein Mehrfamilienhaus zu kaufen: Im Grunde kann die Frage, wann der richtige Zeitpunkt zur Umsetzung dieses Vorhabens ist, nur mit Berücksichtigung Ihrer individuellen Ausgangslage beantwortet werden. Unsere Immobilienmakler von Engel & Völkers Deutschland unterstützen Sie bei der Ermittlung der zu Ihnen passenden Immobilie und helfen Ihnen, die richtige Entscheidung in dieser wichtigen Angelegenheit zu treffen. Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von uns beraten. 

Immobilienangebote Deutschland - diese Immobilien bieten wir zum Kauf an

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Deutschland
  • Vancouverstraße 2a
    20457 Hamburg
    Deutschland
  • Fax: +49(0)40 36 13 12 22

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media