Engel & Völkers Deutschland > Blog > Vorteile des Immobilienkaufs in Deutschland mit Engel & Völkers

Vorteile des Immobilienkaufs in Deutschland mit Engel & Völkers

Sie denken darüber nach, ein Haus, Apartment oder eine Wohnung in Deutschland zu kaufen, haben aber noch keine Vorstellung von der Region oder es kommen sogar mehrere Immobilienstandorte in Frage? Unsere Immobilienmakler von Engel & Völkers Deutschland sind Ihre kompetenten Ansprechpartner, wenn es um den Kauf einer Immobilie in Deutschland geht. Seit mehr als 35 Jahren sind wir in der Vermittlung hochwertiger Immobilien tätig und mit rund 270 Wohnimmobilien-Shops in allen 16 Bundesländern flächendeckend für Sie vertreten. Was bedeutet das für Sie? Aufgrund unserer deutschlandweiten Präsenz sind wir zum einen immer auch in der Nähe Ihres aktuellen Wohnortes vertreten und kennen uns zum anderen bestens in den jeweiligen Wohngebieten aus. Zudem sind unsere Immobilienmakler von Engel & Völkers Deutschland dank unseres bewährten Shop-Konzepts bestens untereinander vernetzt und haben Zugang zum Portfolio unserer Partner in jeder Region Deutschlands, für die Sie sich interessieren. Das heißt, dass wir unseren anspruchsvollen Kunden nicht nur Immobilien in ganz Deutschland präsentieren können, sondern zudem auch über Daten zu Besonderheiten der jeweiligen Nachbarschaft, des Stadtteils und der Stadt sowie weitere Informationen über jeden einzelnen Immobilienstandort verfügen, der für Sie eine attraktiven Wohnlage für den Kauf eines Hauses, Apartments oder einer Wohnung darstellt. Doch nehmen Sie uns nicht nur beim Wort, sondern überzeugen Sie sich selbst und werfen Sie einen Blick in unser Portfolio. Hier finden Sie eine Übersicht an großartigen Häusern, Wohnungen und Apartments, die unsere Immobilienmakler von Engel & Völkers Deutschland aktuell zum Kauf anbieten.

 Hamburg
- Engel & Völkers Deutschland bietet viele schöne Wohnungen im Grünen zum Kauf

Immobilienkauf – Aber wo? Einige der gefragtesten Standorte Deutschlands im Fokus

Der Kauf eines Hauses, Apartments oder einer Wohnung zieht weitreichende Überlegungen nach sich und beschränkt sich keinesfalls auf die Immobilie allein. Der Weg zur Arbeit, zu Kindergärten und Schulen sowie die Infrastruktur ist für die Wahl eines Immobilienstandorts ebenso ausschlaggebend wie eine naturnahe Lage oder der Ruf der Nachbarschaft, bzw. des Stadtteils. Nach wie vor zieht es laut unserer Immobilienmakler von Engel & Völkers Deutschland viele Menschen in die Großstadt, insbesondere in die sieben größten Städte Deutschlands Berlin, München, Hamburg, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf und Köln, die wie im Vorjahr das Transaktionsgeschehen auf dem deutschen Immobilienmarkt bestimmen. Wollen Sie von den Vorzügen der großen Metropolen profitieren, ziehen zum Wohnen jedoch eine idyllische und ländlichere Atmosphäre vor, so empfehlen unsere Immobilienmakler Ihnen den Kauf eines Hauses, Apartments oder einer Wohnung in den Stadtteilen am Rande der Stadt oder deren Einzugsgebieten. Bei München sind beispielsweise die Viertel Pullach, Grünwald und – etwas weiter entfernt – die Region Starnberg als besonders naturnahe Wohnlagen bekannt. Im Umkreis vom Zentrum Düsseldorfs erfreuen sich dagegen Meerbusch und Neuss einer großen Beliebtheit beim Immobilienkauf.

Jetzt eine Immobilie kaufen oder lieber warten? Der neue Marktbericht von Engel & Völkers gibt Aufschluss

Immobiliensuchende wollen für gewöhnlich den besten Zeitpunkt für den Kauf eines Hauses, Apartments oder einer Wohnung abwarten, um die gewünschte Immobilie zum bestmöglichen Preis zu kaufen. In unserem Engel & Völkers Wohnimmobilien-Marktbericht 2018/2019 haben unsere Immobilienmakler aktuelle Daten über die Entwicklungen und Trends auf dem deutschen Wohnimmobilienmarkt für Sie zusammengetragen. Demnach stellen wir fest, dass der große Bedarf an zum Kauf stehenden Immobilien und der gegenwärtige Angebotsmangel in den letzten Jahren ein gestiegenes Preisniveau zur Folge hatte. In den 60 von Engel & Völkers untersuchten Wohnimmobilienmärkten in Deutschland ergab sich bei Häusern ein Preisanstieg von durchschnittlich 7,4 Prozent, bei Wohnungen von 5,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Trotz dieser Preisdynamik bewerten wir von Engel & Völkers Deutschland den Kauf einer Immobilie weiterhin als positiv. Diese Bilanz setzt sich aus der starken Wirtschaftslage, ausgeprägten Lohnzuwächsen sowie niedrigen Hypothekenzinsen zusammen. Zudem gehen wir davon aus, dass der Trend steigender Immobilienpreise sich auch in den nächsten Jahren fortsetzen wird, sodass Sie mit dem Kauf eines Hauses, Apartments oder einer Wohnung eine wertstabile Investition tätigen.

Haben Sie noch Fragen? Sprechen Sie unsere Immobilienmakler vor Ort an

Wünschen Sie ein persönliches Beratungsgespräch oder haben spezifische Fragen zum Kauf einer Immobilie in Deutschland, zögern Sie nicht, mit unseren kompetenten Immobilienmaklern von Engel & Völkers Deutschland in Kontakt zu treten. Vereinbaren Sie einen Termin in einem unserer Wohnimmobilien-Shops in Ihrer Nähe oder kommen Sie einfach spontan vorbei. Wir freuen uns, Sie beim Kauf Ihrer Traum-Immobilie zu unterstützen.

Immobilienangebote in Deutschland - diese Immobilien bieten wir zum Kauf an

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Deutschland
  • Vancouverstraße 2a
    20457 Hamburg
    Deutschland
  • Fax: +49(0)40 36 13 12 22

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media