Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Zurück
Abbrechen
Zurück

Volle Fahrt voraus: Engel & Völkers an Nord- und Ostsee auf Wachstumskurs

Eckernförde - Team_HU_ECK_zusammen_WEB.jpg

Engel & Völkers blickt in Schleswig-Holstein auf ein ereignisreiches Jahr zurück, mit neuen Shops in Husum und Sankt Peter-Ording, einem neuen Standort im Zentrum von Eckernförde und einem wachsenden Team. Ab 2018 sollen fünf weitere Shops hinzukommen.

Die einmalige Natur, die hohe Lebensqualität, die gute Anbindung – nur drei von zahlreichen Erklärungen, warum die deutsche Küste zu den beliebtesten Wohn- und Urlaubsregionen zählt. Mehr als Grund genug für Engel & Völkers, das weitreichende Netzwerk im Raum Schleswig-Holstein zu erweitern. Im Juni 2017 eröffneten zwei neue Shops in Husum und Sankt Peter-Ording. „Die Nachfrage nach hochwertigen, gut gelegenen Wohnimmobilien an Nord- und Ostsee ist hoch – sowohl als Erst- oder Zweitwohnsitz, als auch als Kapitalanlage“, erklärt Kai Nikolaus Grüne, Mitglied der Geschäftsleitung bei Engel & Völkers.

25 neue Mitarbeiter in Schleswig-Holstein

Um die Wünsche der an Kauf oder Verkauf interessierten Kunden bestmöglich zu erfüllen, ist sein Team in der Region auf insgesamt rund 22 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angewachsen. „Mit den Shops in Sankt Peter-Ording und Husum bieten wir unsere Beratungs- und Dienstleistungen nun auch direkt vor Ort an zwei Top-Küstenstandorten an“, sagt Kai Nikolaus Grüne. Auch in Eckernförde ist Engel & Völkers seit diesem Jahr noch besser aufgestellt: Im September zog der Shop um und begrüßt Interessenten in bester Lage am Rathausmarkt.

Wohneigentum an Nord- und Ostsee gefragt wie selten zuvor

„In Schleswig-Holstein sind die Preise an einigen Küstenstandorten und auf den Inseln um bis zu 55 Prozent gestiegen“, weiß Marktexperte Grüne. Besonders begehrt sind Reetdachhäuser, Stadthäuser, Wohnungen am Hafen und Immobilien in direkter Wasserlage.

In Sankt Peter-Ording bewegen sich die Quadratmeterpreise für Eigentumswohnungen in sehr guten Lagen zwischen 3.800 und 6.500 Euro. Die Kaufpreise für Ferienhäuser liegen zwischen 650.000 und 1,5 Millionen Euro.

In Husums Toplagen mit Hafen- und Marktplatznähe sowie in Schobüll werden für Eigentumswohnungen circa 3.000 bis 4.500 Euro pro Quadratmeter gezahlt. Bei Einfamilienhäusern in sehr guten Husumer Lagen liegt die Kaufpreisspanne zwischen 350.000 und 600.000 Euro.

An der Ostsee ist die Halbinsel Schwansen zwsichen Schlei und Eckernförder Bucht besonders nachgefragt, hier liegen Einfamilienhäuser in Top Lagen bei 4.000 bis 5.000 Euro pro Quadratmeter. Im Ostsee Resort Olpenitz bei Kappeln kosten Ferienhäuser zwischen 4.000 bis 7.000 Euro pro Quadratmeter.

Ferienimmobilien als attraktive Geldanlage

Gerade in Zeiten niedriger Zinsen stellen Ferienimmobilien eine gute Anlageoption mit Weitsicht dar. „Unsere Marktanalysen zeigen, dass die Auslastungszahlen von Ferienimmobilien seit Jahren kontinuierlich steigen“, so Grüne.

Dasselbe gilt für das Kaufpreisniveau: Die Quadratmeterpreise für Ein- und Zweifamilienhäuser in Husum sind in den letzten zwei Jahren um 15 Prozent gestiegen, wie auch der aktuelle LBS-Immobilienmarktatlas belegt. Bei Eigentumswohnungen stiegen die Husumer Preise um fast 20 Prozent, ähnlich in Sankt Peter-Ording (23 Prozent); Häuser sind hier dagegen um rund 30 Prozent teurer geworden. Etwas moderater entwickelten sich die Preise für Eigentumswohnungen in Eckernförde (rund 9 Prozent).

Das Potenzial der Region zwischen Nord- und Ostsee ist enorm und die Experten von Engel & Völkers gehen davon aus, dass sich die Preisentwicklung fortsetzen wird.

Fünf neue E&V-Wohnshops geplant

Die hohe Nachfrage nach Wohnimmobilien bedient Engel & Völkers künftig an zusätzlichen Standorten in Schleswig-Holstein: In Büsum, Kappeln, Rendsburg, Heide und Niebüll sind neue Shops geplant. Kai Nikolaus Grüne blickt positiv voran: „Nach einem erfolgreichen Jahr 2017 freuen wir uns darauf, mit unserem Team in Schleswig-Holstein weiter zu wachsen und unsere Kunden noch präsenter vor Ort zu beraten.“


Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Eckernförde
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)